PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 10 Fach Kettenblätter auch für Shimano?



lillith
12.12.2002, 00:01
Ich fahre eine Campa 10 Fach, allerdings mit einer 9-Fach Dura Ace Kurbel.
Welche Kettenblätter kann ich verwenden, orginal Campa passen ja nicht oder?

Frank
12.12.2002, 08:36
Hi,

ich finde schon Interessant was alles kombiniert wird.

Auf jeden Fall wirst Du bei dieser Kombination auf Grenzen stoßen.

Shimano hat einen Lochabstand von 76mm
Campagnolo hat einen von 80mm

Damit sollte die Frage geklärt sein

Alternativ gibt es noch eine andere Anbieter mit 76mm Lochabstand.
Dazu werden Dir wohl noch mehrere Antworten.

Frank
www.bike4more.de

Test124
12.12.2002, 10:30
Hi!
Ein Freund von mir fährt seit knapp 1Jahr eine 10f Chorus Gruppe mit einer alten Dura Ace 8f Kurbel mit 9f Dura Ace Kettenblättern und es Funktioniert perfekt. Der Unterschied zwischen Campa 9f und 10f Kettenblättern ist auch nur eine Abfräsung an den Befestigungslöchern des gr. Blattes

lillith
12.12.2002, 12:12
es ist halt so dass shimano einfach die besseren kurbelb baut (campa carbonkurbel mal ausgenommen) und mir auch das innenlager von der technik lieber. 4 kant finde ich halt nicht mehr soooooo genial.
gibt es keinen hersteller der auch 10 fach kettenblätter im programm hat ausser campa?

SteelRose
12.12.2002, 14:05
FSA bietet Kettenblätter an die für 9 und 10-fach geeignet sind. Gibt solche auch von TA.

Der einzige Unterschied ist allerdings wirklich nur der kleinere Abstand, der aber nicht immer nötig sein soll.

ulmer_spatz
12.12.2002, 19:35
Ich habe auf meinem Winterrad die alte Shimano ax600
sechsfach ersetz. Nur Schaltung hintern Campa Datona/Centauer
10 fach und Umwerfer, der alte Shimano Kurbelsatz mit 53/39
funktiniert ohne Probleme. Die 10 fach Kette ist woh nur aussen
schmäler, der innere Abstand reicht anscheinend auch für 9-fach
Kettenblätter oder sogar 7/6 fach wie man sieht.
Ich sehe keine Problem von einem 9-fach Kettenblatt mit einer
C10 Kette,

lillith
14.12.2002, 00:09
danke!!