PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Chris King for Campa



homertom
16.12.2011, 19:10
Es wurde auch Zeit!!

http://chrisking.com/node/495

Endlich ein neues Projekt mit feinen Zutaten.

Schnecke
16.12.2011, 20:12
Gibt schon ein paar Beitraege dazu.

Pedalierer
16.12.2011, 20:15
Schön, jetzt bitte noch Heylight für Campa!

homertom
16.12.2011, 20:38
Gibt schon ein paar Beitraege dazu.



Egal!!

Lemone
16.12.2011, 20:42
Geil ..... wann ist noch mal Januar?

855
16.12.2011, 21:36
die ersten fahren bereits :D

felixthewolf
17.12.2011, 14:03
Die ersten habe ich schon aufgebaut.
Schon zur Eurobike wurden die ersten protos für Messeräder freigegeben.
An die US-Händler gehen die (vorbetsellten) Naben am 2.1. in den Versand.
Ich bin beruhigt, für die erste Vrsandwelle mit in der ersten Reihe zu stehen und gleichzeitig gespannt, wann der deutsche Vertrieb sie denn bekommt.

Ganz schlimm sind übrigens die Ceramiclager als Option. Obwohl ich weiß, dass es nur Hokuspokus ist, ists eine Wonne, wie leicht die Lager dann drehen...

Gruss, Felix

TCR Advanced
17.12.2011, 17:32
Egal!!

Ne 4 Monate alte news (http://www.bikerumor.com/2011/08/09/chris-kings-r45-road-hubs-add-ceramic-bearing-campagnolo-freehub-options/) auszugraben, is eher schon peinlich :prplbiggr

schlauberger
17.12.2011, 17:46
Ne 4 Monate alte news (http://www.bikerumor.com/2011/08/09/chris-kings-r45-road-hubs-add-ceramic-bearing-campagnolo-freehub-options/) auszugraben, is eher schon peinlich :prplbiggr

Cool, die Seite kannte ich noch nicht! Hässliches Design, aber vom Inhalt her sieht sie interessant aus :D

Mountidiedreiundzwanzigste
04.01.2012, 02:31
Wie sieht's eigentlich mit der Geräuschentwicklung der neuen leichten Naben aus? Noch immer unerreicht pennetrant und laut oder eher flüstermäßig?

clem
04.01.2012, 06:52
Ich versteh nicht was hier immer laut heißt, meine CK classic ist leiser als alle anderen Naben, die ich habe.
ist die etwa gepimpt?

clem
04.01.2012, 06:56
Ganz schlimm sind übrigens die Ceramiclager als Option.
Gruss, Felix

Ganz schlimm im Sinne von: DASMUSSICHHABEN ?

OCLV
04.01.2012, 07:40
Wie sieht's eigentlich mit der Geräuschentwicklung der neuen leichten Naben aus? Noch immer unerreicht pennetrant und laut oder eher flüstermäßig?

Kein Bienenschwarm mehr. Eher wie ne DT mit 36Z.

felixthewolf
04.01.2012, 09:17
Wie sieht's eigentlich mit der Geräuschentwicklung der neuen leichten Naben aus? Noch immer unerreicht pennetrant und laut oder eher flüstermäßig?

Rückblickend muss ich inzwischen sagen, dass die Kings ja alle sehr unterschiedlich laut sind.
Von den bekannten Videos mit kreischenden Naben bis hin zu wirklich unauffälligen Exemplaren.
Wie bei allen Naben kann man hier mit der Fettfüllung herumspielen um den Ton zu beeinflussen.

Da die R45 ja "nur" noch 45Z haben, kreischen sie nicht mehr so , sondern klingen etwas satter. Den charakteristischen Sound haben sie aber immernoch.

@clem,
ja! ich habe mich ja bei jeder gelegenheit darüber aufgerecht, wie sinnlos Ceramic-Lager sind und immer wieder betont, dass dichtungsreibung nicht bremst, sondern die Naben lange halten lässt.
Aber wenn man die R45 C einmal gedreht dreht hat, dann will man nichts mehr anderes.
Und wenn es ein Produkt schafft meine Prinzipien so umzukippen, dann muss ich das als "schlimm" bezeichnen.

Felix

Schnecke
04.01.2012, 12:13
@clem,
ja! ich habe mich ja bei jeder gelegenheit darüber aufgerecht, wie sinnlos Ceramic-Lager sind und immer wieder betont, dass dichtungsreibung nicht bremst, sondern die Naben lange halten lässt.
Aber wenn man die R45 C einmal gedreht dreht hat, dann will man nichts mehr anderes.
Und wenn es ein Produkt schafft meine Prinzipien so umzukippen, dann muss ich das als "schlimm" bezeichnen.

Felix

Aber das duerfte doch fuer Menschen mit normaler wahrnehmung (also solche die auch keinen Gewichtunterschied von 20 Gramm merken) im Fahrbetrieb irrelevant sein und mehr dazu dienen, dass man an einem Winterabend zuhause im Sessel sitzen und sich an einem leichtlaufenden Laufrad im Zentrierstaender erfreuen kann.

Bei lief auch meine Kurbel mit Keramiklagern leichter wenn ich daran (ohne Kette) rumgespielt hab, aber gemerkt hab ich davon beim fahren nichts und ich koennte mir jetzt noch dafuer in den Arsch beissen 30 Euro (Aufpreis zum normalen Lager) zum Fenster hinaus geschmissen zu haben und dann verreckt das scheiss Ding auch noch nach einem Jahr.

felixthewolf
04.01.2012, 12:28
Aber das duerfte doch fuer Menschen mit normaler wahrnehmung (also solche die auch keinen Gewichtunterschied von 20 Gramm merken) im Fahrbetrieb irrelevant sein und mehr dazu dienen, dass man an einem Winterabend zuhause im Sessel sitzen und sich an einem leichtlaufenden Laufrad im Zentrierstaender erfreuen kann.


Richtig, das ist nur was für den Kopf. Real schneller wirds wohl kaum machen.
Aber auch wenn man das so ehrlich ausspricht wirds sicher viele geben, die die 100€/Satz mehr gern zahlen einfach weils geiler ist, wenn es sich leichter dreht.

Felix

Schnecke
04.01.2012, 12:39
Richtig, das ist nur was für den Kopf. Real schneller wirds wohl kaum machen.
Aber auch wenn man das so ehrlich ausspricht wirds sicher viele geben, die die 100€/Satz mehr gern zahlen einfach weils geiler ist, wenn es sich leichter dreht.

Felix

Das bezweifel ich gar nicht, dass es genuegend Leute gibt die sich das goennen werden. Rationales denken spielt bei einem Hobby eben oft keine Rolle wenn das Geld vorhanden ist. Ich glaube jeder von uns hat sich schon das ein oder andere gegoennt wohlwissend dass es von einem praktischen Standpunkt nur eingeschraenkt sinnvoll ist. Als Beispiel dienen hier mal wieder Aerolaufraeder. Kaum jemand hier im Forum faehrt regelmaessig in den Geschwindigkeitsbereichen wo Aerolaufraeder einen grossen Unterschied machen (und wenn dann steht man eben an der naechsten Ampel 10 sekunden laenger), aber trotzdem will sie jeder haben.

coopera
04.01.2012, 14:38
Richtig, das ist nur was für den Kopf. Real schneller wirds wohl kaum machen.
Felix

bist du schon mal Klettern gewesen? da kannst du mal sehen was der Kopf ausmachen kann...;D

und wenns bei Rennrad nur 5% sind, sind sie es...

und von "Intelligenten" Investitionen sind wir bei Chris King und Campa sowiso weit weg...:D:D:D


Aber: wenn man jetzt r45 mit super record paart, potentiert sich dann die Kopfsache:confused::Bluesbrot

Roli

ProKalorie
04.01.2012, 14:56
und von "Intelligenten" Investitionen sind wir bei Chris King und Campa sowiso weit weg...:D:D:D


:Bluesbrot

Roli

Campa und Chris King sind schon zwei paar Schuhe...

Nee Campa Gruppe kostet zwischen 100 bis 400 Euro mehr als Shimano oder Sram (so ca.)

Chris King ist eher was nobles zum tunen.:Bluesbrot

855
04.01.2012, 16:37
Aber: wenn man jetzt r45 mit super record paart, potentiert sich dann die Kopfsache:confused:


ich werde berichten :D

clem
04.01.2012, 17:37
Aaaaaarg, nicht auch noch das

coopera
05.01.2012, 12:24
Nee Campa Gruppe kostet zwischen 100 bis 400 Euro mehr als Shimano oder Sram (so ca.)

Chris King ist eher was nobles zum tunen.:Bluesbrot


Nö ist das gleich, kostet mehr und kann das gleiche, schaut aber hüpscher aus:Applaus:

Roli