PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Montage OSBB Specialized oder s-works Innenlager



cb7
20.12.2011, 18:21
Hallo , wer von Euch fährt ein Rahmen mit OSBB Innenlager und wie habt Ihr es montiert?
-einfach nur eingedrückt
-oder geklebt

gab es bei jemandem schon mal Probleme , mit einem losen Lager.

mcwipf
20.12.2011, 19:21
Ich habs nach Montageanleitung (und Anweisung meines Händlers) montiert. Da steht nix dabei von einkleben. Bissel Fett dran, und reindrücken. Ferddisch.

koto
20.12.2011, 20:04
...geht mit ordentlichem Werkzeug und sauberer Ausrichtung auch ohne Fett!!!!!! - und dann: einfach pressen ;)

Robitaille20
20.12.2011, 20:09
....dort paßen ja BB30 Kurbeln rein wenn ich das richtig sehe. Paßt beim OSSB auch eine Rotor 3D, oder eine Rotor 3D+ Kurbel rein ? Bei einer 3D muß wohl ein Shimano Adapter ( wird der mit dem Frame mitgeliefert ).
Paßt die 3D+ durch das OSSB ( vermutlich müßen Spacer verwendet werden ? )

koto
20.12.2011, 20:12
...dafür gibts die Pressfit30 Lager! ;)

Hab ich so an meinem SL3 HTC verbaut - damit lassen sich alle gängigen BB30 Kurbeln montieren

...und kann so bei mir auch mit dem Rahmenset erworben werden :D

mcwipf
20.12.2011, 20:43
...geht mit ordentlichem Werkzeug und sauberer Ausrichtung auch ohne Fett!!!!!! - und dann: einfach pressen ;)

Geht bestimmt auch ohne Fett, wenn aber in der Montageanleitung steht, die Hülsen sollen mit Fett montiert werden, und der Händler mir auch dazu rät, sehe ich eigentlich keinen Grund es ohne probieren zu müßen.
Schaden kann es mal nix.

koto
20.12.2011, 20:44
...klar, das passt scho!!!!!! - hab das ja auch so gemacht - aber zur Not ginge eben auch ohne

Tom0869
01.05.2014, 13:52
Hallo,
Ich habe ein Tarmac SL4 aus 2011 bei dem die Innenlager nun fällig sind.
Verbaut sind originale osbb Lager von Specialized.
Reicht es nur die Lager zu tauschen oder müssen die Plastikcups auch getauscht werden?
Kann man für die Lager jedes bb30 Lager verwenden?
Kann auch ein PF30 Lager verwendet werden wenn man die Cups mit wechselt?
Also nur Lager = bb30 und Lager mit Cups = PF30?

mcwipf
01.05.2014, 15:21
Nur die Lager tauschen reicht. Passt jedes BB30-Lager, sprich 30x42x7 ( 6806 bzw. 61806 2RS). OSBB ist nicht gleich PF30.

Tom0869
01.05.2014, 15:43
Das bedeutet wenn ich die Cups tauschen will müssen die von Specialized sein, oder?

pirat
08.06.2015, 15:20
@Tom0869 oder jeden anderen der es weis :D

Wie hast du die Lager getauscht?
Hast du nur die Lager auspressen können oder musstest du die Plastikcups auch mit auspressen (diese sind nämlich bei mir fest.)
Welche Lager (und wo) hast du für dein SL4 gekauft?

Danke

mcwipf
08.06.2015, 20:14
Die Cups können eigentlich im Trettlager verbleiben, was sie eigentlich auch sollten wenn sie korrekt verbaut wurden.
Als Lager kannst du jedes x-beliebige BB30-Lager, bzw. Rillenkugellager doppelt gedichtet 30x42x7 sprich 6806 bzw. 61806 2RS. Ich würde aber zu einem Produkt eines Qualitätshersteller raten, z.B. INA, FAG, SKF etc.

Tom0869
08.06.2015, 21:19
So hab ich's auch gemacht.
Die Lager vorsichtig aus den Cups gedrückt und neue BB30 Lager wieder eingepresst.

Voreifelradler
09.06.2015, 08:18
....dort paßen ja BB30 Kurbeln rein wenn ich das richtig sehe. Paßt beim OSSB auch eine Rotor 3D, oder eine Rotor 3D+ Kurbel rein ? Bei einer 3D muß wohl ein Shimano Adapter ( wird der mit dem Frame mitgeliefert ).
Paßt die 3D+ durch das OSSB ( vermutlich müßen Spacer verwendet werden ? )

Mit diesen Adapter-Eierbecher-Dingern wäre ich vorsichtig.
Ich habe mir da schön das Lagergehäuse mit angeschliffen.

Am Besten folgendes nehmen:
http://www.mantel.com/de/rotor-bb30-converter?gclid=CP2_-7_7gcYCFQrJtAodNlsA7g

Lässt sich mit einem HT II Werkzeug montieren.