PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Knarren im Rotor



Rennrad_Opa
21.12.2011, 12:55
Hallo erstmal,

aus meinem Rotor (Freilauf Mavic Aksium) knarrt es gelegentlich, wenn ich frei rolle. Beim Weitertreten ist wieder Ruhe. Die Tonhöhe ist geschwindigkeitsabhängig.

Gewartet habe ich da noch nie etwas, das Rad hat 2 Jahre und ca 15000km hinter sich. Gibts da Wartungsbedarf oder auch Wartungsmöglichkeiten? Oder gleich Wechsel?

Jan

ccaannyyoonn
21.12.2011, 13:00
hey

du musst den freilauf tauschen. da fehlt eine sperrklinke. hatte das gleiche problem. bei mir war auch noch das innenlager des freilaufs kaputt...

bike_andy
21.12.2011, 13:48
nach 15000 km könnte der freilauf locker ausgetauscht werden.

wackelt der freilauf, wenn du ihn radial bewegst?
dann ist die passung verschlissen.
ansonsten reicht etwas öl hochviskoses an den reibeflächen.

und ja, einen freilauf kann mann mal warten, dann hält er länger.

andy

Rennrad_Opa
21.12.2011, 13:51
Aha. Danke. (Und ich hätte lieber "ein Tropfen Öl reicht" gehört) :heulend:

PAYE
21.12.2011, 17:02
Aha. Danke. (Und ich hätte lieber "ein Tropfen Öl reicht" gehört) :heulend:

Du kannst es ja ruhig mit dem Tröpfchen Öl versuchen.
Es gab Shimano-Freiläufe, bei denen konnte man im demontierten Zustand von der Rückseite des Rotors her eine Dichtung abheben und hier Öl einbringen. Z.B. zäheres Kettenöl (z.B. Rohloff) hat sich bei mir gut dafür bewährt.
Alternativ könntest du den demontierten Freilauf auch mal 24 Std. oder länger in ein Ölbad legen. Irgendwo wird das Öl schon nach innen rein kommen, hoffentlich ohne dabei Dreck mitzunehmen...