PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sram Red Black-jetzt noch/schon kaufen ???H



nighttrain
27.12.2011, 13:08
Hallo zusammen ,hoffe Ihr habt schöne Weihnachten gehabt..meine Frage an euch: Will mir schon seit 2-3 Monaten RED Black kaufen ,wollte sie eigentlich zwischen weihn.-neujahr einbauen ,aber da neue/facegeliftete Red im februar vorgestellt wird ist wohl davon auszugehen das preise der dann alten fallen bzw. event. kauf der neuen dann sinn macht (auf denn bisher spärlichen bildern gefällt sie mir zwar nicht so...aber mal abwarten..event. wirklich -200gramm???). Firma S-TEC hat die red black für 1199.-(sehr guter preis ,aber denn hatten sie auch schon vor bekanntwerden das neue red kommt-und "spezialpreis" können sie nicht machen...)Was meint ihr: wann fallen preise aufgrund das neue red verfügbar ist???( bzw. wann ist neue red wirklich zu stabilen preis verfügbar?) eigentlich würd ich red eh ans sommerrad schrauben was erst im frühjahr gefahren wird , aber wär halt geil drauf sie jetzt schon zu haben , anderseits glaube ich das ich mir in zwei monaten event. in den hintern beiss das ich so vorschnell gekauft habe.. wie ist eure einschätzung hinsichtlich preisverfall bei markteinführrung des nachfolgemodels? Gruss und vorab danke -nighttrain

puncheurgalore
27.12.2011, 13:14
Ich würde Sie ehrlich genau jetzt zum von Dir genannten Kurs kaufen.

Die ersten Bilder der neuen Red sind außerdem (zumindest) visuell nicht gerade vielversprechend. Das Gewicht wird wohl weiter sinken, die Funktion (10-fach, mechanisch) sich nicht revolutionär entwickeln. Zudem wird der Preis deutlich oberhalb des aktuelln S-TEC-Angebots liegen.

speedy gonzalez
27.12.2011, 18:05
ich würde die red dann kaufen, wenn du sie brauchst!

Die Schlucht
27.12.2011, 19:17
ich würde die red dann kaufen, wenn du sie brauchst!

Ich wurde sie sehr schnell entsorgen:smileknik

Holsteiner
27.12.2011, 19:28
Ich wurde sie sehr schnell entsorgen:smileknik

+1

speedy gonzalez
27.12.2011, 19:45
Ich wurde sie sehr schnell entsorgen:smileknik

es gibt halt leute, die kriegen das halt selber nicht geregelt, eine schaltung ans rad zu basteln und richtig einzustellen, schlucht, es ist doch nicht schlimm, es gibt bestimmt auch in deiner gegend leute, die dir helfen können...:D

Orchid
27.12.2011, 21:12
Ich wurde sie sehr schnell entsorgen:smileknik

Ich habe hier ne Tonne .

Einfach reinwerfen .

Mach das umsonst für dich !

The Look
27.12.2011, 21:49
+1

mit sternchen ;)

Die Schlucht
27.12.2011, 22:28
Jungs, ich fahre kein Schram:Bluesbrot

g-force
28.12.2011, 21:56
Kost jetzt wohl nur noch 1.088,- EUR...

Auf geht' s!

blowfeeder
29.12.2011, 06:34
Wo?

nighttrain
29.12.2011, 09:53
Bei S-tec für 1088.-, was aber version mit silberner bremse/schaltwerk ist und auch noch alten taps(kleiner sram schriftzug ) die black version kostet 1188.-was ein super preis ist..aber ich glaube mitte februar gehen nochmal jeweils 100 euro weg gruss nighttrain

g-force
29.12.2011, 11:15
Sorry, hier war ja immer die Rede von RED Black...

Ist die normale...

Holsteiner
29.12.2011, 11:21
Die "Red Black" wird spätestens günstiger (schreibe absichtlich nicht "billiger"), wenn mal eine "Red Black Blue..." oder so rauskommt. :rolleyes:

Orchid
29.12.2011, 11:25
Die "Red Black" wird spätestens günstiger (schreibe absichtlich nicht "billiger"), wenn mal eine "Red Black Blue..." oder so rauskommt. :rolleyes:


Gab es keine neue Platte zu Weihnachten ?

ProKalorie
29.12.2011, 11:30
Black Album zu Weihnachten...
in Doppel LP für ein bissel mehr Druck unten rum... ;)

Holsteiner
29.12.2011, 11:38
Gab es keine neue Platte zu Weihnachten ?

Nö...bei der RED is ja auch nix besser geworden.

Immer schön Öl ins Feuer! :hidesbehi ;)

Orchid
29.12.2011, 11:41
Nö...bei der RED is ja auch nix besser geworden.

Immer schön Öl ins Feuer! :hidesbehi ;)

Was sollte an ner Red besser werden?

Was bei ner Red taugt und was nicht sollte sogar der, einmal im Jahr hier reinschauer, wissen.

Gescheite Kurbel von Cdale oder Rotor, ne KMC oder Shimano Kette, Kassette von Campa oder Shimano.

ciclistarapido
29.12.2011, 11:43
Von Sram kann man auch bedenkenlos Kurbeln, Kassetten und Ketten fahren.

nighttrain
29.12.2011, 11:43
So eben hab ich die red black ,entgegen meiner prognosse das preis im februar nochmals fällt ( was interresiert mich mein geschwätz von gestern....) , bestellt , denn seit tagen denk ich nur über die red nach u...ich will wieder nen freien kopf......kanns kaum abwarten bis sie kommt geil,geil,geil gruss nighttrain

Holsteiner
29.12.2011, 11:46
Was sollte an ner Red besser werden?

Was bei ner Red taugt und was nicht sollte sogar der, einmal im Jahr hier reinschauer, wissen.

Gescheite Kurbel von Cdale oder Rotor, ne KMC oder Shimano Kette, Kassette von Campa oder Shimano.

Womit du seine Frage schon selbst beantwortet hast.

Ich finde nur die Firmenpolitik bei SRAM so schrecklich. Bloß, weil die Teile anders lackiert sind, wirds gleich teurer..wohl wegen des martialisch klingenden Zusatzes "Black".
Und dann noch das leidige Umwerferblech-Thema, wo jetzt Stahlbleche als völlig überteuertes Tuningteil für die zu weichen Titan-Teile angeboten werden.

Schick ist die Red, keine Frage...aber wirklich warm kann ich damit nicht werden, wenn bekannte (wenn auch leichte) Mängel über die Zeit nicht kostenneutral nachgebessert werden.

Holsteiner
29.12.2011, 11:48
So eben hab ich die red black ,entgegen meiner prognosse das preis im februar nochmals fällt ( was interresiert mich mein geschwätz von gestern....) , bestellt , denn seit tagen denk ich nur über die red nach u...ich will wieder nen freien kopf......kanns kaum abwarten bis sie kommt geil,geil,geil gruss nighttrain

Manchmal muss man den Knoten eben durchschlagen, wenn man etwas unbedingt haben WILL!

Glückwunsch und viel Spaß damit!

Orchid
29.12.2011, 11:50
Von Sram kann man auch bedenkenlos Kurbeln, Kassetten und Ketten fahren.

Brauch jemand noch red Black bb30 kurbeln, Force Anlöt , red Black Kassette ???

ciclistarapido
29.12.2011, 11:58
Brauch jemand noch red Black bb30 kurbeln, Force Anlöt , red Black Kassette ???

Das du die nicht fahren kannst ist klar :)

Ben.W
29.12.2011, 12:01
Ich hätte einfach gewartet bis die Freaks Ihre Black von den Rädern bauen weil SRAM was neues bringt und mir dann eine gute gebrauchte gekauft...

Orchid
29.12.2011, 12:01
Das du die nicht fahren kannst ist klar :)

Ist nicht mein Zeug .
Wird nicht mehr im materiallager gebraucht .

ciclistarapido
29.12.2011, 12:04
Das schönste ist ein gut eingestellter Red Umwerfer mit Jagwire Zügen.

ilPirata
29.12.2011, 16:36
Was sollte an ner Red besser werden?

Was bei ner Red taugt und was nicht sollte sogar der, einmal im Jahr hier reinschauer, wissen.

Wärst Du vielleicht so nett, die (von mir aus subjektiven) Vor- und Nachteile nochmal für mich zusammenzufassen? Oder zumindest hier den Link zum entspr. Thread posten? Danke!

Holsteiner
29.12.2011, 16:40
Wärst Du vielleicht so nett, die (von mir aus subjektiven) Vor- und Nachteile nochmal für mich zusammenzufassen? Oder zumindest hier den Link zum entspr. Thread posten? Danke!

Nachteile:

Kettenblätter weich und hoher Verschleiß.

Kassette und Kette laut.

Umwerfer aus Titan zu weich und sehr schmal - Einstellen ist da Nervenkrieg.


Vorteile:

Leicht und BlingBling-Effekt.

Schalthebel und Bremsen Top!

ciclistarapido
29.12.2011, 17:42
Ich frag mich wer die Steifigkeit beurteilen kann?
Ist das vielleicht doch der dicke Bauch der wegen der Schwerkraft arbeitet?

Holsteiner
29.12.2011, 18:00
Ich frag mich wer die Steifigkeit beurteilen kann?
Ist das vielleicht doch der dicke Bauch der wegen der Schwerkraft arbeitet?

Erstens mache ich die "Weichheit" der KB nicht an Steifigkeit, sondern am schnellen Verschleiß fest.

Zweitens ist nicht jeder erwachsene Mann über 80 kg Bauchträger.

Witzloser Kommentar war das übrigens. Ich habe wirklich subjektiv versuchen wollen, die Nach- aber auch Vorteile mitzuteilen.

Bloß, weil ich die RED nie fahren würde, heißt das nicht, dass ich im Freundeskreis nicht RED-Fahrer habe, die diese Gruppe teilweise auch schon nüchterner betrachten, als die Sram-Jünger hier im Forum.

The Look
29.12.2011, 18:29
und zwar sehr gut wie ich finde.
wobei bremsen bei den andren zweien absolut vergleichbar sind...und die form der griffe sowie schaltlogik sind meiner erfahrung nach zu 90% gewöhnung und individuelle vorliebe.
bleibt eben als "objektiver" wert noch das gewicht, welches ja durchaus ein kriterium sein kann, je nach einsatzprofil und emotionaler positionierung.

ilPirata
29.12.2011, 19:02
Ahh Danke! Dann passt's ja: Möchte nur Schaltung, Bremse und Griffe der Sram Red Black. Kurbel habe ich sowieso ne Rotor mir Stronglight KB, Kasette und Kette Dura Ace. Hoffe, das ist so alles kombinierbar :D

Schraubär1
29.12.2011, 19:20
Die Red ist eine absolut Geile Gruppe.
Man(n) darf nur den Antrieb Kurbel;Umwerfer und Kassette nicht verbauen.
Das Zeug ist echt für die Tonne.

Kurbel von Campa , Rest von Shimpanso.

Ist zwar nicht Forums gerecht , aber :Bluesbrot

Die Schlucht
29.12.2011, 19:22
Die Red ist eine absolut Geile Gruppe.
Man(n) darf nur den Antrieb Kurbel;Umwerfer und Kassette nicht verbauen.
Das Zeug ist echt für die Tonne.



:Bluesbrot

Also, halb Kastrat:eek:

Holsteiner
29.12.2011, 19:23
Die Red ist eine absolut Geile Gruppe.
Man(n) darf nur den Antrieb Kurbel;Umwerfer und Kassette nicht verbauen.
Das Zeug ist echt für die Tonne.

Kurbel von Campa , Rest von Shimpanso.

Ist zwar nicht Forums gerecht , aber :Bluesbrot

Stimmt...schon echt ne geile Gruppe für über nen Tausender; wenn man bedenkt, dass man nur die Hälft wegschmeißen muss. :D

Holsteiner
29.12.2011, 19:24
Also, halb Kastrat:eek:

Die RED-Fans würden es eher "Tuning" nennen.

tigerchen
29.12.2011, 20:34
Die RED-Fans würden es eher "Tuning" nennen.

Die Firma "tunt" doch bereits ab Werk den eigenen Werfer. :D

Holsteiner
29.12.2011, 20:36
Die Firma "tunt" doch bereits ab Werk den eigenen Werfer. :D

"Stahlhart und schaltpräzise!"

Wer auf dieses Tuningargument nicht abfährt und die Geldbörse zückt, muss verrückt sein! :D

Schmittler
30.12.2011, 00:19
"Stahlhart und schaltpräzise!"

Wer auf dieses Tuningargument nicht abfährt und die Geldbörse zückt, muss verrückt sein! :D

Langsam wird's langweilig.

Holsteiner
30.12.2011, 00:27
Langsam wird's langweilig.

Stimmt...die Red wird langweilig...nix Neues, außer Farbe und Stahl statt Titan (würde man bei anderen Herstellern übrigens "Downgrade" nennen). :rolleyes:

Besch...eiden, wie bisher, das Ganze.

Robitaille20
30.12.2011, 11:15
Vollkommen richtig - total langweilig. Nach meiner 4ten Red am Rennrad in Serie habe ich mir auch aus diesem Grund jetzt die Dura Ace DI2 gekauft ( bis auf die Kurbel )

Holsteiner
30.12.2011, 11:27
Vollkommen richtig - total langweilig. Nach meiner 4ten Red am Rennrad in Serie habe ich mir auch aus diesem Grund jetzt die Dura Ace DI2 gekauft ( bis auf die Kurbel )

Im Vergleich mit den Top-Gruppen der beiden anderen Hersteller ist SRAM mit der Red mehr, als rückständig.

Und Qualität geht anders.

Aber wenn schon E-Schaltung:

Wenn man ersten Tests glauben darf, ist die Campa-Schaltung der Shimano-Schaltung in Funktion und Geschwindigkeit überlegen.

Und schon wieder haben wir Stoff für neue Diskussionen oder gar einen neuen Thread! :D

ProKalorie
30.12.2011, 11:28
aber so schlimm ist sie doch auch nicht.

Im Gegenteil:

Die Hebel sind der Kracher, die Bremsen (Sachs??) und die Schaltung gut und die Kurbel reicht wohl 99% von uns hier absolut aus.
Und ich finde sie optisch sehr eigenständig und gelungen. Im Vergleich zu den Shimano Kurbeln eine optische Wohltat. Die finde ich seit Jahren einfach an Rennrädern vollkommen unpassend. Voll die Spoiler.

Der Umwerfer ist nicht mehr zeitgemäß, aber das kann sich ja noch ändern.
Ritzel und Kette....:ü
da geb ich mich geschlagen.EIn Kumpel sagte gerade wieder Panzerkette....da kann man ja tunen...machen andere ja auch bei Campa...;)

The Look
30.12.2011, 12:38
Wenn man ersten Tests glauben darf, ist die Campa-Schaltung der Shimano-Schaltung in Funktion und Geschwindigkeit überlegen.


was noch zu beweisen wäre ;)
bislang war shimano bezgl. dieser aspekte eig immer etwas vorraus^^

Holsteiner
30.12.2011, 13:36
was noch zu beweisen wäre ;)
bislang war shimano bezgl. dieser aspekte eig immer etwas vorraus^^

Cool finde ich bei Campa, dass sich die Schaltung per Knopf, der sich neben dem Daumenhebel befindet, während der Fahrt in Microschritten einstellen lässt.

Auch per Knopfdruck wird der Akku-Ladezustand angezeigt.

Weiter gibt es eine "Fehlersuche", die in 6 verschiedenen LED-Farben verschieden Fehlerquellen anzeigt.

Der Daumenhebel ist jetzt so gebogen, dass er auch in Unterlenkerhaltung bequem zu erreichen ist.
Auch ist er in Bremsgriffhaltung bequem per Zeige- oder Mittelfinger zu erreichen.

Was noch schön ist:
In Richtung "klein" kann man alle Gänge mit nur einem einzigen Knopfdruck durchschalten. Das soll ratzfatz gehen und große Vorteile bringen, wenn man sich, nach einer kleinen Eingewöhnungszeit, darauf eingestellt hat.

Nachteil: Der voraussichtliche Listenpreis beträgt 3.500,-€! Für die Record wohlgemerkt. Möchte nicht wissen, was die Superrecord kosten wird.

The Look
30.12.2011, 13:49
richtig, campa ist komplexer.....was aber kein vorteil sein muss ;)
diese ganzen LEDs und anzeigen....ich weiss nicht.

Holsteiner
30.12.2011, 13:51
richtig, campa ist komplexer.....was aber kein vorteil sein muss ;)
diese ganzen LEDs und anzeigen....ich weiss nicht.

Die nahe Zukunft wird es zeigen...eine Glaskugel habe ich zu Hause natürlich auch nicht stehen! ;)

Cyclomaster
30.12.2011, 13:59
Womit du seine Frage schon selbst beantwortet hast.

Ich finde nur die Firmenpolitik bei SRAM so schrecklich. Bloß, weil die Teile anders lackiert sind, wirds gleich teurer..wohl wegen des martialisch klingenden Zusatzes "Black".
Und dann noch das leidige Umwerferblech-Thema, wo jetzt Stahlbleche als völlig überteuertes Tuningteil für die zu weichen Titan-Teile angeboten werden.

Schick ist die Red, keine Frage...aber wirklich warm kann ich damit nicht werden, wenn bekannte (wenn auch leichte) Mängel über die Zeit nicht kostenneutral nachgebessert werden.

Und wie die Hersteller und Händler abkotzen

Robitaille20
30.12.2011, 15:17
Cool finde ich bei Campa, dass sich die Schaltung per Knopf, der sich neben dem Daumenhebel befindet, während der Fahrt in Microschritten einstellen lässt.

Auch per Knopfdruck wird der Akku-Ladezustand angezeigt.

Weiter gibt es eine "Fehlersuche", die in 6 verschiedenen LED-Farben verschieden Fehlerquellen anzeigt.

Der Daumenhebel ist jetzt so gebogen, dass er auch in Unterlenkerhaltung bequem zu erreichen ist.
Auch ist er in Bremsgriffhaltung bequem per Zeige- oder Mittelfinger zu erreichen.

Was noch schön ist:
In Richtung "klein" kann man alle Gänge mit nur einem einzigen Knopfdruck durchschalten. Das soll ratzfatz gehen und große Vorteile bringen, wenn man sich, nach einer kleinen Eingewöhnungszeit, darauf eingestellt hat.

Nachteil: Der voraussichtliche Listenpreis beträgt 3.500,-€! Für die Record wohlgemerkt. Möchte nicht wissen, was die Superrecord kosten wird.

Nachteil - das Schaltwerk sieht zum K...en aus :)

magicman
30.12.2011, 16:53
Thema: Sram Red Black-jetzt noch/schon kaufen ???H :D

ilPirata
30.12.2011, 20:25
heute besellt :Bluesbrot

erin84
30.12.2011, 20:28
Nachteil - das Schaltwerk sieht zum K...en aus :)

Hast du die Campa Elektro Bude mal aus der Nähe gesehen...das beschränkt sich nicht nur auf das Schaltwerk. Auf Fotos kann man die Teile ja noch "gut" darstellen...wenn du dir den Umwerfer in Natura anschaust denkst du, dass der an kleine Rahmen gar nicht mehr dran passt

...sieht aus wie ein Jengaturm und hat Spaltmaße wie ein Trabant, groß und ungenau

PS: zurück zum Thema...die Red Black ist hübsch...der Aufpreis für den Lack ist lächerlich, der Stahlkäfig für den Umwerfer ist notwendig und auch hier ist der Aufpreis eine Lachnummer

Fazit: Black=Ja Stahlkäfig=Ja...aber nicht zu dem Aufpreis

medias
30.12.2011, 20:31
Hast du die Campa Elektro Bude mal aus der Nähe gesehen...das beschränkt sich nicht nur auf das Schaltwerk. Auf Fotos kann man die Teile ja noch "gut" darstellen...wenn du dir den Umwerfer in Natura anschaust denkst du, dass der an kleine Rahmen gar nicht mehr dran passt

...sieht aus wie ein Jengaturm und hat Spaltmaße wie ein Trabant, groß und ungenau

Vorserienmuster.

erin84
30.12.2011, 20:34
Vorserienmuster.

Das hoffe ich...ansonsten machen sie die Italiener wirklich lächerlich...vor allem zu dem Preis

medias
30.12.2011, 20:37
Der Preis soll wie DA sein, genaues erfahre ich am 5.

Holsteiner
30.12.2011, 21:44
Der Preis soll wie DA sein, genaues erfahre ich am 5.

Möchtest du sie dir evtl. zulegen...falls ja, berichte mal bitte!

medias
30.12.2011, 21:52
Möchtest du sie dir evtl. zulegen...falls ja, berichte mal bitte!

Das steht noch in den Sternen.
Aber ich besuche ein Seminar wo die Gruppe erklärt wird, somit bin ich dann in der Lage, eine zu montieren.:Bluesbrot
Januar bin ich noch bei Time, die präsentieren einen 2013 Rahmen.

Orchid
30.12.2011, 21:56
Das steht noch in den Sternen.
Aber ich besuche ein Seminar wo die Gruppe erklärt wird, somit bin ich dann in der Lage, eine zu montieren.:Bluesbrot
Januar bin ich noch bei Time, die präsentieren einen 2013 Rahmen.

Stimmt es das dieser für Time Verhältnisse sehr "leicht" sein soll und auch ne andere Rahmenform haben soll, ähnlich den alten wie VXRS zb.

medias
30.12.2011, 21:59
Vorabinfo war, dass der neue Rahmen sehr leicht sein soll, plus Komfortabel. Für Electro oder Traditionell.
Da ich mit meinem Time mehr als zufrieden bin, ist schon eine gewisse Neugierde da.

SIMPLOS
30.12.2011, 22:02
Vorabinfo war, dass der neue Rahmen sehr leicht sein soll, plus Komfortabel. Für Electro oder Traditionell.
Da ich mit meinem Time mehr als zufrieden bin, ist schon eine gewisse Neugierde da.

Die präsentieren jetzt schon ein 2013er RAhmen?

medias
30.12.2011, 22:06
Die präsentieren jetzt schon ein 2013er RAhmen?

Ist eine Fabrikbesichtigung und die sind immer minimum ein Jahr voraus mit den Neuigkeiten.

SIMPLOS
30.12.2011, 22:07
Ist eine Fabrikbesichtigung und die sind immer minimum ein Jahr voraus mit den Neuigkeiten.

Aha, interessant. Ein paar Pros werden dann wohl schon damit rumfahren diese Saison.

medias
30.12.2011, 22:09
Aha, interessant. Ein paar Pros werden dann wohl schon damit rumfahren diese Saison.

Denkbar Richtung Tour.

medias
30.12.2011, 22:11
Fabriken habe ich eigentlich genug gesehen, Time ist aber Speziell, die weben ihre Rohre selber.

la devinette
30.12.2011, 22:15
Sollten BMC mal Nachhilfe geben. ;)

Holsteiner
31.12.2011, 12:30
Fabriken habe ich eigentlich genug gesehen, Time ist aber Speziell, die weben ihre Rohre selber.

http://www.naanoo.com/wp-content/uploads/2008/09/webstuhl-3.jpg

:D