PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vorbau und Lenker



basti
12.12.2002, 19:14
Hi!!
Ich bin neu hier im Forum, habe aber gleich ne frage.
Ich habe vor mir einen neuen lenker und Vorbau zu zulegen, und tendiere zurzeit zu den Teilen von Ritchey (wcs)!!
Habe aber keine Ahnung ob oversized oder nicht, oder ob der Newton von deda doch besser ist!!
:(
Danke schon mal im vorraus!!
Basti:)

Skadieh
12.12.2002, 19:32
Ein Newton soll besser als der WCS sein? Dämliches Mrketinggeschwätz!

Ritcheys sind geschmiedet - Deda CNC gefräst!

basti
12.12.2002, 22:05
Danke für die schnelle Antwort!!!:D
Aber jetzt bleibt nur noch die Frage ob oversized oder "normal"

Basti

Skadieh
12.12.2002, 23:49
Keine Ahnung, viel dürfte es nicht ausmachen. Also meine "normale" Ritchey-Kombi ist für mich (85kg, eher Sprinter) steif genug

basti
13.12.2002, 15:09
Hast du eine adresse wo man die Ritcheyteile günstig bekommt????
:) Basti

rennradjens
13.12.2002, 22:32
Ich hab auch Ritchey WCS!Hab die aber noch nicht so lange deshalb kann ich nur so viel dazu sagen,dass ich bisher gut zufrieden bin!

Jens

Bikinger
13.12.2002, 22:36
@Scott

Hi,
wieso ist geschmiedet besser als aus einem Block gefräst?

LKG
14.12.2002, 09:52
Sind die nicht sogar geschmiedet und dann auc dem geschmiedeten Block CNC gefräst !?

Tip: Syntace ! Nicht die leichtesten, aber supersteif. Für Downhill freigegeben. In sämtlichen Vorbau/Lenkertests auch im MTB-Bereich immer auf dem vordersten Platz !

kapi
14.12.2002, 10:03
Vorbauten werden aus Knetlegierungen hergestellt und in irgend einem Stadium immer geschmiedet. Wenn sie anschließend noch CNC gefräst werden, werden die Gefügezeilen des Aluminiums verletzt, das beeinträchtigt die Belastbarkeit.

Syntace ist wirklich ein guter Tipp, die haben weltweit die härtesten (internen) Prüfkriterien und halten mehr aus als viele doppelt so schwere Teile. Das Syntace nicht leicht sein soll, ist aber ein Gerücht, die stellen den weltweit leichtesten Alu-Vorbau (Force 99) her, der unter 100g hat, die Rennlenker haben rd. 220g.

Christoph
14.12.2002, 11:25
Hallo,
ich fahre auch Ritchey, die sind mir irgendwie sympathischer.
Kann sie Dir nur empfehlen.
Oversized ist momentan eher ein "In-Produkt".
Besser, dürften sie wohl kaum sein.
Gruß
Christoph

Skadieh
14.12.2002, 12:19
@Bikinger:

Vereinfacht gesagt, werden per CNC Kanten ins Material reingefräst, ohne das die Oberfläche wieder gehärtet wird, d.h. Risse durch Vibrationen & sonst. Belastung wird ein Angriffspunkt gegeben. Schmieden dagegen stärkt die Oberfläche. Wo findest Du z.B. bei einem Ritchey scharfe Kanten?


@ basti:

Keine Ahnung wo die besonders günstig sind (sind auch so ihr Geld mehr Wert als so manch anderes Produkt). Ich habe meine vor mittlerweile 2 Jahren gekauft, bei meinem Radhändler. Also auch über die "langfristige" Performance kann ich mich nicht beschweren!


@all:

Wenn wir gerade lustig beim Vorbauvergleichen sind, könnt ihr euch auch die Meinungen anderer Leute anschauen.

http://www.roadbikereview.com/Stems/PLS_2515crx.aspx

Besonders interessant: WCS vs. Newton

LittleBiker
14.12.2002, 12:20
Kauf dir Ritchey WCS. Das ist mit der beste und leichteste derzeit.
Schau mal unter EBay nach. Ich habe dort nen nagelneuen
WCS Vorbau für 35 € erstanden.

Viel Glück