PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOS Olmo - als modernen Klassiker aufbauen? Womit? Oder doch verkaufen? *grübel*



Herr Sondermann
30.12.2011, 14:09
Moin.

Habe ein Luxusproblem. :D
Diesen nagelneuen Olmo San Remo habe ich vor kurzem aus einer Geschäftsauflösung erstehen können. Konnte ich nicht dran vorbei. Keine Chance! Das Rahmenset ist ab sofort zu verkaufen! Siehe Börse!
Habe einen 54er für die Gattin und eben diesen geschossen. Ich finde die Rahmen in der Farbe, die ich bei Olmo zuvor noch nie gesehen hatte, superhübsch! Allein schon die Steuerrohrplakette...*seufz*!

269104269106269107269108269109

Das Problem: Eigentlich ist der mir zu klein. Das 56,5 OR ist 1-1,5cm kürzer, als ich sonst fahre, RH ist 57, normal fahre ich 58er oder 60er.

Würdet ihr das Teil behalten und mit einem 130er Vorbau und entsprechend langer Stütze fahren? Oder verkaufen... (würd ich nur ungern, irgendwie)?


Wer für "behalten" plädiert: Bitte weiter lesen! :D

Da zu lang ausgezogene Stützen am klassischen Rahmen blöd aussehen, kommt für mich eigentlich auch kein passender klassischer Aufbau in Frage, sondern der zu einem modernen Klassiker, was mich eh schon immer mal gereizt hat.

Gesetzt wären Chorus Alu 10fach Hebel und Chorus Bremsen.
Gesetzt sind (erst mal) silberne Chorus Naben und schwarze Ambrosio Excellight Felgen. Hier würde ich ggf. aber auch noch mal in Silberlinge investieren, oder gar in flache Carbon! :eek:

Für den weiteren Aufbau gäbe es, da ich so weit wie möglich vorhandene Teile nutzen möchte, 2 Varianten:

Variante 1.: Viel Silber: Stütze*, Schaftvorbau in 130mm* und Lenker* in silber, Chorus Alu Schaltwerk, Daytona Kurbel, Daytona Werfer, alles silber. Dann würden die LR halt etwas hervorstechen, aber das kann sehr gut aussehen, wie ich an meinem Denti gesehen habe.
Insgesamt wäre mir dieser Aufbau aber wieder fast zu klassisch...

Variante 2.: Einige oder gar viele silberne Teile durch schwarze ersetzen: Record Carbon Stütze, schwarzer Schaftvorbau*, schwarzer Lenker, evtl. Record 03er Carbonkurbel, vielleicht ein 03er Record Schaltwerk mit Alukäfig*

Sattel habe ich einen Speci Toupe in schwarz und weiß da, also freie Auswahl.

Wie würdet ihr das aufbauen?

Danke für eure Tipps schon mal!


*P.S.: Die mit "*" markierten Teile fehlen mir. Wer da noch was neu oder neuwertig liegen hätte... :Angel:

Mountidiedreiundzwanzigste
30.12.2011, 14:52
Verkaufen, da zu klein einfach kagge aussieht und du damit auch nicht auf Dauer glücklich wirst. Bedenke nicht nur den Stützenauszug sondern auch den des Vorbaus aufgrund des kurzen Steuerrohrs.
Wenn Aufbau, dann möglichst alles Silber und schwarze Felgen sind i.O..

medias
30.12.2011, 14:54
Zu klein, ohne Weinen weiterverkaufen.

855
30.12.2011, 15:01
verkaufen oder an die Wand, wäre aber auch schade darum.
halbgar aufbauen bringt doch nur Frust, beim Anschauen und Fahren...

Abstrampler
30.12.2011, 15:04
Und da Dich der 54er ja immer an Deinen Verlust erinnert, verkaufst Du ihn gleich mit.
Am besten an mich. :D

Superschöner Rahmen, tolle Farbe.
Kann Dich gut verstehen... :ü

Wulfstan
30.12.2011, 15:12
ob 1 cm so schlimm ist - 2 oder 3 wohl auf jeden Fall, und bei dem klassischen Rahmen wär es wohl auch auf jeden Fall um die Optik schade.

Wenn Du verkaufen willst, ich wäre interessiert (mir würde er nämlich genau passen :) )

Hansi.Bierdo
30.12.2011, 15:16
Das Problem: Eigentlich ist der mir zu klein. Das 56,5 OR ist 1-1,5cm kürzer, als ich sonst fahre, RH ist 57, normal fahre ich 58er oder 60er.


Hast du auch die Gesamtgeo berücksichtigt? Reine Rohrlängen lassen sich IMHO nicht vergleichen. Erst Sitzrohrwinkel in Verbindung mit OR-Länge wird ausagekräftig. (Vielleicht hilft es dir auch, mal "richtig" nachzumessen... ;) )

Kjeld
30.12.2011, 15:20
Variante 1, aber mit harteloxierten Felgen in Tropfenform.

Sattelstützenauszug kannst du minimieren, indem Du einen hoch aufbauen Sattel verwendest. Selle San Marco Rolls wäre so einer, der paßt auch zeitlich.

rumplex
30.12.2011, 15:29
Geht das schon wieder los mit dem.......:D

Hallo! Weiterverkaufen! Was ist denn mit dem ganzen anderen Geraffel, das bloß rumsteht und für nix gut ist.

Heiligsblechle, Du kommst aber auch an nix vorbei.:Applaus:

Schicks dem Abstrampler, dem sollte das passen.....

dann gibt der endlich mal Ruhe von seinem "Ich hätte sooooo gerne....." Geheule.:D

Was isn das fürn Rohr? SL? Nee, Cromor?

Kind der Sonne
30.12.2011, 16:08
Ein Rad, welches nicht passt macht keinen Sinn und jemand dem es passt hat grosse Freude dran.

Viele Grüsse

Herr Sondermann
30.12.2011, 16:32
Geht das schon wieder los mit dem.......:D

Hallo! Weiterverkaufen! Was ist denn mit dem ganzen anderen Geraffel, das bloß rumsteht und für nix gut ist.

Heiligsblechle, Du kommst aber auch an nix vorbei.:Applaus:

Schicks dem Abstrampler, dem sollte das passen.....

dann gibt der endlich mal Ruhe von seinem "Ich hätte sooooo gerne....." Geheule.:D

Was isn das fürn Rohr? SL?Wieso, hast Interesse??? :Applaus: Dir würde der übrigens auch passen.

Das mit dem "rumsteht" habsch mal geflissentlich überlesen, du gell!? Uffbasse! :viking:
Es wird wieder, mein Lieber.

Für den Preis hättest du den auch mitgenommen, wette ich.
Aber klar: Blödsinn ist´s natürlich. Andererseits und wie oben schon gesagt: ein modern aufgebauter Klassiker....des hätt scho wos!

Ich tendiere eher zu "verkaufen", kann´s mir aber nicht verkneifen, mal LR, Stütze und Vorbau vorsichtig dranzuklemmen und dann mal zu schauen, wie es aussieht... :Angel:

Der Abstrampler, so er denn wirklich Interesse hätte, würde eh den Kinderrahmen kriegen.

rumplex
30.12.2011, 16:36
Das würde mich freuen für den Strampler. Der Rahmen ist wirklich hübsch. Was hat denn der fürn Maß? Aufbiegen?

Was ist es denn für ein Rohr? Nach den Sticker-Farben wärs Cromor?

Ich meinte ja nicht Deine Fahr-Räder, sondern Dein umnachtet gesammeltes Gestähle.:Angel:

Abstrampler
30.12.2011, 16:39
... Kinderrahmen

Das hab ich nicht gelesen! http://schweinchenforum.de/images/ferkelmodern1024/smilies/schmoll.gif

Alan-Cross
30.12.2011, 17:56
Ich würde einen Aufbau mit silber polierten Teilen empfehlen.
Sattelstütze Dura Ace SP-7410.
Das mit der Carbon-Stütze würde ich bleiben lassen, da die Klemmung am Rahmen dafür ungeeignet ist.

Und: Wenn das Rad ernsthaft gefahren werden soll, dann würde ich mich von der Gewindegabel mit Schaftvorbau verabschieden.
An meinem Gianni Motta Stahlrahmen habe ich schon seit vielen Jahren eine Aheadset-Gabel und bin damit in jeder Hinsicht superzufrieden. Auf die Idee, nochmal eine Gewindegabel zu fahren, käme ich deswegen im Traum nicht.

Eine schwarze Carbongabel sähe an dem Olmo ziemlich ********** aus. Empfehlen würde ich daher eine polierte Alugabel à la Kinesis. Zusammen mit einem geschweissten Stahlvorbau in polierter/verchromter Ausführung.

Pflicht: polierter Steuersatz à la Campagnolo.

PAYE
30.12.2011, 18:46
Ein Rad, welches nicht passt macht keinen Sinn und jemand dem es passt hat grosse Freude dran.

...

So ist das.
Zumindest wenn es ein Fahrrad sein soll und nicht nur eine Dekoration.

rumplex
30.12.2011, 19:03
So ist das.
Zumindest wenn es ein Fahrrad sein soll und nicht nur eine Dekoration.

Sagt bereits der Volksmund: "Je mehr man fährt, desto weniger Rad braucht man".

Rumplex, Volksmund.:D

Herr Sondermann
31.12.2011, 16:32
Muß wohl auf den Volksmund (Rumplex) hören. :heulend:

Aber nicht, weil der so weise wäre, sondern, weil ich grad mal Sattelstütze samt Sattel und Lenker eingesteckt habe.
Die ordentliche Überhöhung wäre okay. Aber bei meiner Sitzhöhe sieht das verheerend aus, wenn die Stütze gefühlte 5m raussteht. Da sieht ein Blinder mit dem Krückstock schon von weitem, dass das nicht passt. Shice.

Also werde ich ihn wohl tatsächlich verkaufen...

PAYE
31.12.2011, 16:35
...

Also werde ich ihn wohl tatsächlich verkaufen...


Du solltest nur dein Ausgangsposting ändern!
Da sollte stehen dass du den Rahmen für ein Heidengeld gekauft hast. :D
Zumindest wenn er hier in die Börse soll ...

Herr Sondermann
31.12.2011, 16:43
Du solltest nur dein Ausgangsposting ändern!
Da sollte stehen dass du den Rahmen für ein Heidengeld gekauft hast. :D
Zumindest wenn er hier in die Börse soll ...:D Hehe...auch wieder wahr.
Werde aber erst mal im Bekanntenkreis rumfragen.
Für alte Forumsbekannte gäb es auch deutlichen Rabatt. Wäre mir schon sehr recht, wenn den jemand bekommen und fahren würde, den ich irgendwie kenne. :)

Gerne würde ich auch gegen ein passendes Rahmenset tauschen.
Was italienisches, französisches, holländisches, deutsches... egal... Aber a)schön und b) RH 60 sollte sein.

PAYE
31.12.2011, 16:46
Der Abstrampler hat ja schon sein Interesse bekundet.

Herr Sondermann
31.12.2011, 16:48
Der Abstrampler hat ja schon sein Interesse bekundet.
Dem würde ich den Rahmen auch am liebsten verkaufen. Aber er bräuchte ja den zweiten, den kleineren. Den habe ich gestern mal ausgemessen. Könnte sein, dass der wiederum einen Tick zu klein für Christopher ist. :ü
Verflixte Rahmenhöhen! Grmbl!

Profiamateur
31.12.2011, 17:06
Verkaufen (den Großen), und zwar an MICH!

schs
07.05.2012, 18:46
So, eben das Rad aufgebaut und noch kurz draussen ein Bild gemacht. Schon vor einiger Zeit wollte ich mir einen klassischen Rahmen mit modernen Komponenten aufbauen. Der Rahmen von Olmo kam da wie gerufen: 1A-Zustand, eine wunderschöne Lackierung, sowas musste es sein!

Aufgebaut mit Campagnolo Record 10-fach, einem älteren Vorbau und Lenker von 3ttt, eine Sattelstütze und Sattel von Fizik die hier noch herumlagen. Laufradsatz mit Mavic Openpro und Acros Naben. In natura wirkt die Rahmenlackierung viel stärker als das Bild vermuten lässt.

Vielen Dank an Herrn Sondermann für den Rahmen :)

295017

Herr Sondermann
07.05.2012, 19:58
Ist toll geworden!!! :gut:

Ich freue mich, dass das Rahmenset jetzt bei dir in guten Händen ist. Dir passt der Rahmen einfach besser, die Proportionen stimmen! Perfekt!

Ich wünsche dir viel Freude damit! :)

exotec
07.05.2012, 20:02
sehr sehr schönes Teil geworden!


ich hätte vorbau und sattelstütz in silber gewählt, aber trotzdem :Applaus:

Abstrampler
07.05.2012, 20:03
sehr sehr schönes Teil geworden!


ich hätte vorbau und sattelstütz in silber gewählt, aber trotzdem :Applaus:

Ich auch. Schön ist es aber auch so. Der Rahmen ist wirklich bildhübsch. :)

Herr Sondermann
07.05.2012, 20:05
Ich hätte anfangs auch gedacht, dass ich die Anbauteile wohl auch komplett silbern gewählt hätte. Aber ich bin echt überzeugt von dem schwarz...in Kombination mit den LR...echt Klasse!

Werde ich beim Gios zumindest auch mal mit experimentieren. :)

schs
07.05.2012, 20:06
sehr sehr schönes Teil geworden!


ich hätte vorbau und sattelstütz in silber gewählt, aber trotzdem :Applaus:


Ich auch. Schön ist es aber auch so. Der Rahmen ist wirklich bildhübsch. :)

Ich hatte zuerst Teile in Silber dran, aber das war mir zu aufdringlich. Mit den Teilen in schwarz kommt die Rahmenlackierung besser zur Geltung. Bei Sonnenschein ist's wirklich unglaublich schön, da wirkt die Farbe sehr kräftig.

Sattelstellung muss noch leicht korrigiert werden (ist nicht ganz waagrecht), den Vorbau mach ich einen knappen cm tiefer, dann stimmt's für mich.

Abstrampler
07.05.2012, 20:15
Bei Sonnenschein ist's wirklich unglaublich schön, da wirkt die Farbe sehr kräftig.


Ja, ich hatte den kleineren der beiden Rahmen mal in der Hand. Der Farbton ist wirklich richtig toll.

Tom vom Deich
08.05.2012, 01:07
Wirklich schöne Farbe, aber ob man Schwarz oder Silber aufbaut, dafür gab es früher eine einfache Regel. Ist Chrom am Rahmen oder an der Gabel, immer Silber, sonst ist Schwarz eine Option.

855
08.05.2012, 01:12
schick geworden. die modernen Teile sieht man erst auf den 2. Blick.
auch das schwarz passt gut. lediglich der Sattel will mir nicht gefallen...

schs
08.05.2012, 07:37
Wirklich schöne Farbe, aber ob man Schwarz oder Silber aufbaut, dafür gab es früher eine einfache Regel. Ist Chrom am Rahmen oder an der Gabel, immer Silber, sonst ist Schwarz eine Option.
Die Regel hat aber beispielsweise Chesini nicht eingehalten: ich hab da noch ein Modell 83 mit verchromter Gabel, der Vorbau ist schwarz, Lenker silber, Sattelstütze silber. Meine Regel: es muss mir gefallen, was beim Olmo der Fall ist :)