PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Orbea Lobular gestohlen



balboa
04.01.2012, 17:30
Hallo,

ich bin mir nicht sicher, ob das hierher gehört, aber ich bin mittelmäßig verzweifelt!

Mir wurde kurz vor Weihnachten in Heidelberg mein Orbea Lobular geklaut. Da man Orbeas ohnehin nicht so oft sieht und meins so nicht von der Stange zu kaufen ist, bleibt das hier eine Hoffnung. Zumal das Rad in den Euskatel-Farben recht auffällig ist.

Also:

Orbea Lobular (Alu-Carbon-Hybrid)
Gruppe: Campa 10-Fach-Mix (hauptsächlich Record und Chorus)
LRS: Campa Zonda (schwarz)
Sattel: Selle Italia SLR (schwarz)
Pedale: Look Keo Classic (graphit)
Sattelstütze: Campa-Record (Carbon)
Vorbau: Deda (10cm)
Lenker: Ritchey Comp Logic II (26er Klemmung)

Auf einem Bild ist noch ist noch ein anderer Sattel, Lenker und eine Vierkant-Kurbel montiert. Die Kurbel wurde mittlerweile gegen eine Campa-Ultra-Torque (Record) getauscht (siehe anderes Bild).

Der Rahmen hat die ein oder andere Sturzmacke und es ist am Sitzrohr noch ein "Radsport Günter Haritz"-Aufkleber zu erkennen.

Vielleicht fährt es ja mal einem auf der Straße oder im Internet über den Weg. Mit diesem Rad habe ich meine Liebe zum Radsport entdeckt und somit ist es eben nicht nur ein materieller, sondern auch ein emotionaler Verlust:heulend:

Vielen Dank schonmal für's Augenaufhalten!!!