PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zipp 950 Freilauf ... was passt da drauf??



zwuba
06.01.2012, 17:25
Hellodrio,

Ich hab ein altes aber sehr gut erhaltenes Zipp 950 Scheibenrad bekommen und hab nun leider mal gar keine Ahnung welche Kassette auf diesen mir völlig unbekannten Freilauf passt???
Kann mir da von euch vielleicht wer helfen?

Oder weiß vielleicht irgendwer ob es für diese Nabe einen Standard-Shimano Freilauf bekommt ... ich würd ja gern meine 10-fach Shimano Kassetten dort zur Verwendung bringen ;)

knippkopp
06.01.2012, 18:45
wohl für schraubkränze.

zwuba
06.01.2012, 19:03
Müsste für nen Schraubkranz nicht eigentlich ein Gewinde an der Nabe vorhanden sein ... :confused:
Es war auf dem Freilaufkörper ein 9-fach Einzelritzel-Paket montiert aber halt in einer Abstufung die eher für ein Mountainbike taugt als für ein Zeitfahrrad ...

knippkopp
06.01.2012, 20:34
Müsste für nen Schraubkranz nicht eigentlich ein Gewinde an der Nabe vorhanden sein ... :confused:
Es war auf dem Freilaufkörper ein 9-fach Einzelritzel-Paket montiert aber halt in einer Abstufung die eher für ein Mountainbike taugt als für ein Zeitfahrrad ...

was du siehst, ist der ritzelträger. darunter ist das gewinde.
s.

prince67
06.01.2012, 21:16
So sieht ein Schraubkranz zerlegt aus:
http://www.pedelecforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=3083&d=1253719586

Aber 9fach?
Ich kenne Schraubkränze nur bis 8fach.

Irgendwie fehlen bei dem Zipp-"Schraubkranz" die Ansätze für das Werkzeug zum Abschrauben.

zwuba
06.01.2012, 21:32
Ich war grad nochmal nachschauen und es handelt sich bei der Kassette anscheinend um ein Fabrikat der Firma Sun-Race ... sowas in der Art 270469

Kann man so ein Ding auf einen "normalen" Freilauf umbauen?

FiorenzoMagni
06.01.2012, 21:33
2te Seite. Klingt nach Schraubkranz 7fach.

knippkopp
06.01.2012, 21:43
Kann man so ein Ding auf einen "normalen" Freilauf umbauen?