PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa 10-fach Schaltkäfiggrößen



crayz guy
12.12.2002, 22:59
MoinMoin!

Könnt Ihr mir sagen, wieviel verschiedene Schaltkäfiggrößen (bzw. -längen) es für Campa 10-fach gibt?
Welche Ritzelgrößen kann man jeweils minimum bzw. maximum fahren? Sind dabei auch die Größen der vorderen Kettenblätter von Bedeutung (ich fahre 39/53)?

Vielen Dank im voraus!

crazy guy

chubika
13.12.2002, 09:05
Hallo,

kenne mich eigentlich nur mit Sh. aus, aber duerfte bei C. aehnlich sein. Schaltkaefiggroesse haengt ab von der Kapazitaet der gesamten Schaltung, also auch von der Abstufung der KB-Garnitur. Die Kapazitaet berechnet sich aus der Summe der Differenzen gr./kl. KB und gr./kl. Ritzel.
Bsp.: KB 53/39, Kassette 12/25
K= 53-39 + 25-12
K= 27 (wenn ich mich nicht verrechnet habe)

hth
Ciao
Der Frosch
C.

chubika
13.12.2002, 10:40
ReHallo nochmal,

Knackpunkt fuer langen Kaefig kommt meinst erst mit Dreifach-Garnitur vorn wg. grosser Differenz 52-30.

Ciao
Der Frosch
C.

crayz guy
13.12.2002, 19:10
@chubica:
Vielen Dank für deine Ausführungen, aber wenn ich die Kapazität des Gesamtantrieb berechne, hilft es mir schlußendlich bei der Beantwortung meiner Frage nicht weiter.

Hintergrund ist folgender:
Ich will ein zweites Rad aufbauen, und mir noch einen weiteren Laufradsatz kaufen. Ich möchte aber die unterschiedlichen Übersetzungen auf den Laufrädern bzw. die Schaltung an den Rädern nicht ständig umbauen müssen. Ich bin da etwas faul...

chubika
13.12.2002, 22:48
ReHallo nochmal,

Hilft Dir insofern schon weiter, als dass Du mit diesen Angaben das richtige Schaltwerk aussuchen kannst. Die Hersteller geben immer eine Maximalkapazitaet fuer ihre Schaltwerke an. Schau in die technischen Daten (evtl. HP von Campa.) und Du weisst, welches Schaltwerk Du benoetigst.

Ciao
Der Frosch
C.

messenger
14.12.2002, 10:23
Also: 10f. Schaltwerke gibts kurz/mittel/lang mit Kapazität 27/36/39.
Wenn Du vorne 53/39 fährst, bleiben hinten fürs kurze Schaltwerk 27-14=13 Zähne Rest. Das genügt für alle Kassetten außer 13/29. Also nur bei dieser Kassette oder wenn Du dreifach drauf hast, brauchst Du für die sehr schrägen Gänge ein längeres Schaltwerk.

Gruß mess.

ulmer_spatz
14.12.2002, 20:49
Original geschrieben von messenger
Also: 10f. Schaltwerke gibts kurz/mittel/lang mit Kapazität 27/36/39.
Wenn Du vorne 53/39 fährst, bleiben hinten fürs kurze Schaltwerk 27-14=13 Zähne Rest. Das genügt für alle Kassetten außer 13/29. Also nur bei dieser Kassette oder wenn Du dreifach drauf hast, brauchst Du für die sehr schrägen Gänge ein längeres Schaltwerk.

Gruß mess.
Da ist auch noch Toleranz drin, 53/39 13/29 mit Campa
funktioniert bei mir ohne Probleme auf 2 Rädern.