PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aufbau Cannondale SuperSix Evo Team



carapao
12.01.2012, 09:03
Moin Zusammen,

da ich immer noch nach meinem OP krank geschrieben bin, habe ich natürlich viel Zeit mich mit meinem nächsten Aufbau zu beschäftigen :D

Wie im Titel schon beschrieben soll es ein SuSi Evo Team werden. Rahmen ist geordert, wird aber leider noch ein paar Wochen dauern.
Aktuell bin ich auf der Suche nach geeigneten Lösungen für Vorbau und Sattelstütze.
Eine Option wäre meine bisherige Kombi vom R3Sl zu nehmen (Deda Zero 100 und Superzero).
Welche weiteren Vorbauten (idealerweise mit passender Stütze) gibt es, welche einen Winkel zwischen -8 bis -12 Grad haben.
Folgende Kandidaten fallen mir bisher ein:
Zipp Sl145
Thomson X2
PRO Vibe Sprint Carbon
...?

mal abgesehen von dem Winkel gefällt mir eigentlich nur der Thomson. Der Zipp dürfte wohl ein wenig zu "dick" für den relativ filigranen Rahmen sein.
Da auch ENVE 3.4 LR verbaut werden, wäre ein "Beyond Black" bzw. "Stealth" Design wie es aktuell bei dem Zipp Service Course SL bzw. 3T ARX angeboten wird fein :D

Ansonsten kommen meine alten Komponenten dran.
Super Record, Zipp SL Lenker, Scratch Nack in weiss und weisses LB

Frage noch an die Experten: Welcher Winkel harmonisiert am besten mit dem Oberrohr? Ich würde auf -10 Grad tippen.

Gruß von der Elbe

setarkos
12.01.2012, 09:27
Entweder du übernimmst den glänzenden Lack vom Rahmen und nimmst als Vorbau Thomson oder Tune und eine passende Stütze oder du greifst den matten Kontrast von den Enve-Felgen mit Enve Vorbau & Stütze auf, würde ich sagen.

tigerchen
12.01.2012, 10:00
Welcher Winkel harmonisiert am besten mit dem Oberrohr? Ich würde auf -10 Grad tippen.

Meines Erachtens richtig.

rm81
12.01.2012, 10:10
Frage noch an die Experten: Welcher Winkel harmonisiert am besten mit dem Oberrohr? Ich würde auf -10 Grad tippen.



Sollte der Winkel des Vorbaus nicht besser mit deinen Körperproportionen, als mit dem Oberrohr harmonisieren?? :confused:

Scheint aber für manche nicht die oberste Priorität zu sein!

carapao
12.01.2012, 10:17
Sollte der Winkel des Vorbaus nicht besser mit deinen Körperproportionen, als mit dem Oberrohr harmonisieren?? :confused:

Scheint aber für manche nicht die oberste Priorität zu sein!

Geo steht natürlich im Vordergrund. Aber ein paar Grad Abweichung kann ich noch mit ein paar mm Spacer ausgleichen. Wenn dabei noch ein schön anzusehendes Gesamtbild entsteht ist es doch fein :D

Orchid
12.01.2012, 10:19
Team bedeutet mit Liquigas Grün, oder ?

carapao
12.01.2012, 10:30
Team bedeutet mit Liquigas Grün, oder ?

Ja

Orchid
12.01.2012, 10:40
Ja

Gute Wahl !
Hoffe mit hollowgram !!
ENVE 3.4....auch sehr lecker !!!
Hier ist auch definitiv der Rahmen der Star !
Wenn du das liqui Grün in Vb. Oder Stütze iwie aufgreifen möchtest kann ich dir ans Herz legen einen erfahrenen Lackierer zu konsultieren .

Siehe zb den Colnago gelabelten Ritchey Vb. Vom Mann mit dem "nose Down" Sattel .
Von Eto oder wie der sich schimpft.

Oder zb meine, etwas simplere Version .

Preislich dürfte das zwischen 40-60 Euro liegen.

Wie schon angemerkt wurde sollte bei der Vorbauwahl der Winkel über Vorbau oder nicht Vorbau entscheiden !

Wenn es um Optik geht dürfte 8-10 grad schön am Evo ausschauen !

carapao
12.01.2012, 10:51
Gute Wahl !
Hoffe mit hollowgram !!
ENVE 3.4....auch sehr lecker !!!
Hier ist auch definitiv der Rahmen der Star !
Wenn du das liqui Grün in Vb. Oder Stütze iwie aufgreifen möchtest kann ich dir ans Herz legen einen erfahrenen Lackierer zu konsultieren .

Siehe zb den Colnago gelabelten Ritchey Vb. Vom Mann mit dem "nose Down" Sattel .
Von Eto oder wie der sich schimpft.

Oder zb meine, etwas simplere Version .

Preislich dürfte das zwischen 40-60 Euro liegen.

Wie schon angemerkt wurde sollte bei der Vorbauwahl der Winkel über Vorbau oder nicht Vorbau entscheiden !

Wenn es um Optik geht dürfte 8-10 grad schön am Evo ausschauen !

Hollowgram ist Pflicht an dem Rahmen!
Vorbau und Stütze werde ich auf jeden fall dezent halten. Finde die Idee mit den enve Parts ganz nett. Die Logos in schwarz glänzend lackieren lassen hätte schon was. Nur der Vorbau will mir gar nicht gefallen, auch der Winkel ist mir zu steil.
Alternative wäre wahrscheinlich sich eine passende Basis zu beschaffen und beides lackieren lassen.

cg75
12.01.2012, 11:22
Ist natürlich weniger individuell, aber ich finde die grün gelabelten FSA Teile ziemlich gut an dem Rahmen. Wobei FSA hier ja für manche ein rotes Tuch ist :D

Bin gespannt wie das mit den Enves aussieht. Ich hab mich für flache LR entschieden und finde das passt zu den teilweise dünnen Rohren gut, aber die 3.4 sind schon lecker!

Orchid
12.01.2012, 11:24
Ist natürlich weniger individuell, aber ich finde die grün gelabelten FSA Teile ziemlich gut an dem Rahmen. Wobei FSA hier ja für manche ein rotes Tuch ist :D

Bin gespannt wie das mit den Enves aussieht. Ich hab mich für flache LR entschieden und finde das passt zu den teilweise dünnen Rohren gut, aber die 3.4 sind schon lecker!

Ventoux könnte ich mir optisch bis Gr 56-58 auch sehr gut vorstellen :oO

carapao
12.01.2012, 12:04
Ventoux könnte ich mir optisch bis Gr 56-58 auch sehr gut vorstellen :oO

Wäre auf jeden fall eine nette Option. Enve sind aber schon seit ein paar Wochen bestellt. Zusätzlich im Moment unmöglich :-(

dirty
12.01.2012, 20:55
Sehr gute Wahl der Rahmen!

War auch mein Favoit, hab mich dann aber nach ausgiebigen Probefahrten für etwas anderes entschieden.
Vorbau und Stütze würde ich schwarz (Thomson) oder evtl. Enve passend zu den LR nehmen.
DEr Vorbauwinkel sollte eigentlich schon passen,da (zu viele) Spacer den Gesamteindruck wieder negativ beeinflussen.
Ich würde hier nicht vorschnell kaufen und erstmal den alten Vorbau nehmen, und nach ausgiebiger Testfahrt weisst du welchen Winkel oder auch Länge du benötigst.

Schmittler
12.01.2012, 22:00
Toller Rahmen! :Applaus:

Die Enve-Anbauteile kaufen und dann glänzend lackieren, das sieht richtig gut aus.

tigerchen
12.01.2012, 23:54
Toller Rahmen! :Applaus:

Die Enve-Anbauteile kaufen und dann glänzend lackieren, das sieht richtig gut aus.

Genau. Den Rahmen dann aber auch glänzend!

carapao
13.01.2012, 08:35
Sehr gute Wahl der Rahmen!

War auch mein Favoit, hab mich dann aber nach ausgiebigen Probefahrten für etwas anderes entschieden.


Was wird es bei dir?

carapao
13.01.2012, 08:36
Genau. Den Rahmen dann aber auch glänzend!

Es wird ja der liquigas Rahmen

dirty
13.01.2012, 20:59
Was wird es bei dir?

Ich habe mir eine BMC Teammachine in schwarz/weiss gegönnt, habe es bis jetzt nicht bereut, finde den Rahmen einfach traumhaft schön.
Habe gestern erste Ausfahrt unternommen, warte aber noch auf einige Teile, und es dann im Forum präsentieren.

carapao
18.02.2012, 00:30
heute ist nun endlich der Rahmen angekommen. Sieht sehr geil aus :Applaus:

Gewicht in Größe 58 out of the box mit allem dran was hingehört 876g (inkl. unnötiger Aufkleber und einer Schnur für den innenverlegten Bremszug)
Gabel: 323g (ungekürzt)

Hier noch ein Bild mit ein paar schnell dran geschraubten Teilen.
278668

Folgende Teile werden verbaut:
ENVE 3.4, Veloflex Extreme
Super Record
Hollowgram SL
Zipp SL

Vorbau, Sattelstütze und Sattel sind nach wie vor noch eine "Baustelle". Mal sehen was die Zeit noch so bringt.

SIMPLOS
18.02.2012, 00:35
Ist das Berserkergrün etwas heller geworden, im Vergleich zur alten SUSI?

Sieht natürlich schon geil aus, aber größere Bilder wären besser ;)

Echt tolles Projekt, ich bin gespannt.

carapao
18.02.2012, 00:43
Ist das Berserkergrün etwas heller geworden, im Vergleich zur alten SUSI?

Sieht natürlich schon geil aus, aber größere Bilder wären besser ;)

Echt tolles Projekt, ich bin gespannt.

Ich glaube ja. Sieht in Kombination mit dem Blau aber sehr geil aus. Bessere Bilder gibt es demnächst.

carapao
26.02.2012, 11:35
hier mal der Stand der Dinge.

Leider fehlt nach wie vor noch die Kurbel und diverse andere Teile. Hier mal eine Version mit den vorhandenen Teilen in "weiss/weiss", einmal mit den Enve und einmal mit den LW.
Ich werde demnächst mal eine "schwarze" Version ausprobieren. Geordert ist mal ein Tune Komm-Vor+ mit blauem Leder und eine Enve Stütze. Die Decals der Stütze werden dann in schwarz lackiert. Mal sehen, wie das dann aussieht. Je nach Ergebnis kommt dann wahrscheinlich auch ein Enve Vorbau dazu.

Gruß von der Elbe

Schmittler
26.02.2012, 11:50
Ich finde es mit den Lightweights schöner.

SIMPLOS
26.02.2012, 11:56
Lightis

marmeladenjosef
26.02.2012, 13:15
ich finde, an dem rad kämen schwarze zughüllen besser. ist die stützenklemme grün eloxiert? -> sieht nicht gut aus.
sattel und lenkerband in weiss finde ich fast schon grenzwertig oder too much. lightis sehen finde ich besser aus. das enve vorderrad versaut so ein bischen die proportion (zu wenig fleisch). vielleicht liegt es auch am foto bzw. rad auf ständer ...

carapao
26.02.2012, 16:26
ich finde, an dem rad kämen schwarze zughüllen besser. ist die stützenklemme grün eloxiert? -> sieht nicht gut aus.
sattel und lenkerband in weiss finde ich fast schon grenzwertig oder too much. lightis sehen finde ich besser aus. das enve vorderrad versaut so ein bischen die proportion (zu wenig fleisch). vielleicht liegt es auch am foto bzw. rad auf ständer ...

die Sattelstützklemme sieht wirklich bescheiden aus, ist die Original Cannondale. Wird nächste Woche ersetzt. Ich finde die Enve an dem Rahmen mit den schlanken Rohren sehr fein. Mit den LW's sieht es natürlich aggressiver aus. Insgesamt tendiere ich bei Lenkerband und Sattel auch zu schwarz. Wird diese Woche ausprobiert.

carapao
28.02.2012, 14:40
Tune Sattel ist da :D Das Blau wirkt in echt aber dunkler als gedacht. Bin gespannt, wie das mit dem Blau des Rahmens zusammenpasst. Heute Abend dann mal eine Version mit Tune Sattel und schwarzem LB

Tom vom Deich
28.02.2012, 18:21
Tolles Rad!
http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=280229&d=1330252457

carapao
28.02.2012, 19:42
nun mal mit Tune Sattel und schwarzem LB. Das blau mit dem Blitzlicht würde ja passen. In echt sieht es deutlich dunkler aus. :confused: Muss wohl mal Tageslicht abwarten.

dacrazy1
28.02.2012, 20:28
Finde die Variante mit weissem Sattel, LB und Lightis viel ansprechender ... just my 2 cents ..

carapao
29.02.2012, 08:39
Der Sattel überzeugt mich (ausser vom Gewicht) bisher noch nicht wirklich. Das Blau wirkt in echt eher wie ein dunkles, dreckiges blau. Der Gesamteindruck mit schwarzem LB finde ich auf den Bildern etwas langweilig, in echt bin ich noch etwas unentschieden. Ich denke der Gesamteindruck wird sich durch komplett schwarze Anbauteil noch etwas verbessern. An der weiss/weiss Version (speziell mit diesen Teilen) habe ich mich schon ein wenig satt gesehen. Da brauche ich nur mein SL3 anschauen :D Ach herrlich, was sind das nur für schöne Probleme ;)

carapao
29.02.2012, 11:23
kennt jemand diesen Sattel bzw. hat Erfahrung damit? Könnte ich mir rein optisch auch gut vorstellen. Gewichtsmäßig fast in der gleichen Liga wie der Komm-Vor+
280791

Schmittler
29.02.2012, 13:53
Soll extrem hart sein.

robbirob
02.03.2012, 17:06
interessant zu sehen, wie unterschiedlich wir alle an das thema evo team herangehen.
bei mir bleiben z.b. alle sram komponenten dran; ok, du bist ja auch mit einem rahmenset am start.
als vorbau und lenker kommt bei mir was von new ultimate dran, als sattelstütze eine ritchey superlogic.
die decals hab ich abgeschmirgelt und jetzt kommt klarlack drüber. abschließend ein reinschwarzer sattel und fertig ist das. möglichst wenig ablenkung vom eigentlichen hingucker.
motto - weniger ist mehr :D
anfangs wollte ich überall ein wenig vom farbthema des rahmens aufnehmen und alles mit linien, bzw. streifen versehen. aber im moment wird das meiste schwarz.
wir sind alle gespannt, was hinten rauskommt.

j o g o
02.03.2012, 17:09
Kann man das Rahmenset überhaupt einzeln kaufen?
Ich habe (zugegeben oberflächlich) im Internet gesucht und nur die Kompletträder gefunden.

SIMPLOS
02.03.2012, 17:48
Ja, gibts jetzt auch als Rahmenset

carapao
10.03.2012, 17:33
hier mal Bilder mit neuem Sattel und Stütze. Die Decals der Stütze werden demnächst noch schwarz lackiert.

Kurbel lässt immer noch auf sich warten... ich werde bald wahnsinnig.:heulend:

282760282761

Nordwand
10.03.2012, 18:25
Stütze und Sattel passen farblich gut, die Stütze kann so bleiben

Schmittler
10.03.2012, 18:43
Deutlich schöner als die Tune-Lösung! Die Stütze würde ich noch anschleifen und glänzend lackieren.

crossblade
10.03.2012, 18:45
hier mal Bilder mit neuem Sattel und Stütze. Die Decals der Stütze werden demnächst noch schwarz lackiert.





:Applaus:

Radfahrender
10.03.2012, 19:44
Wow, das wird was! Die Enve Stütze gefällt mir sehr aufgrund der - wie sagt man das... vielleicht - organischen Form. Die Carbon-Sattelklemme ist ebenso ein Gewinn; das grün eloxierte Teil geht gar nicht.

Wenn du die Kurbel bekommst, wirst du vermutlich rote Lagerabdeckungen vorfinden, die gibt es aber auch in Grün. Am besten - wenn nicht schon geschehen - direkt bei der Erstmontage dran denken.

Mein Pre-Evo Supersix wiegt in gleicher RH und Team-Lackierung übrigens rund 80g mehr. Schönes Rahmengewicht. Damit sind sub 6 locker möglich.

P.S.: Bei drcannondale gibt es einen Titanbremsbolzen für die Gabel. Kenne Campa nicht, aber vielleicht für dich interessant, um die letzten paar Gramm zu sparen.

carapao
10.03.2012, 20:00
Wow, das wird was! Die Enve Stütze gefällt mir sehr aufgrund der - wie sagt man das... vielleicht - organischen Form. Die Carbon-Sattelklemme ist ebenso ein Gewinn; das grün eloxierte Teil geht gar nicht.

Wenn du die Kurbel bekommst, wirst du vermutlich rote Lagerabdeckungen vorfinden, die gibt es aber auch in Grün. Am besten - wenn nicht schon geschehen - direkt bei der Erstmontage dran denken.

Mein Pre-Evo Supersix wiegt in gleicher RH und Team-Lackierung übrigens rund 80g mehr. Schönes Rahmengewicht. Damit sind sub 6 locker möglich.

P.S.: Bei drcannondale gibt es einen Titanbremsbolzen für die Gabel. Kenne Campa nicht, aber vielleicht für dich interessant, um die letzten paar Gramm zu sparen.

Das mit der Lagerabdeckung ist bekannt. Hatte ich bei meinem SL3 schon. Allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob ich grün oder schwarz nehmen soll. Blau wäre fein, gibt es aber leider nicht. Mit den LW sollte ich auf jeden Fall unter die 6KG kommen. Mit den Enve wird es schon ein wenig schwerer.

Danke für den Tip, schaue ich mir mal an.

OCLV
10.03.2012, 20:02
Die originale Campa Torx-Mutter ist aus Alu. Also leichter als Titan.

Radfahrender
10.03.2012, 20:36
So weit ich mich erinnere, liegt der Bolzen dem Rahmenset bei, weil die Standard Bolzen zu kurz sind für die fette Gabel. Das Teil von C'Dale ist aus Stahl. carapao kann das aber sicher aufklären.

Radfahrender
10.03.2012, 20:42
Das mit der Lagerabdeckung ist bekannt. Hatte ich bei meinem SL3 schon. Allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob ich grün oder schwarz nehmen soll. Blau wäre fein, gibt es aber leider nicht...

Dann ist's ja gut. Ich fahr immer noch mit roten Abdeckungen rum, weil mir das Werkzeug zur Demontage fehlt und ich beim Kauf vor 2 Jahren noch nichts davon wusste, dass man die Abdeckungen auch in anderer Farbe kriegen kann. Die schaiss Lager wollen aber auch einfach nicht kaputt gehen, so dass sich ein Werkstattaufenthalt wegen der Kosmetik lohnen würde :D

carapao
10.03.2012, 20:49
So weit ich mich erinnere, liegt der Bolzen dem Rahmenset bei, weil die Standard Bolzen zu kurz sind für die fette Gabel. Das Teil von C'Dale ist aus Stahl. carapao kann das aber sicher aufklären.

Da lag nichts dabei. Habe den Bolzen der campa Bremsen verwendet

Luca6.8
10.03.2012, 22:08
Ich find die Sattelkomi richtig gut.
Abschleifen ist viel besser wie darüber lackieren.
Aber ich würde es schon machen, der Rahmen ist giftig genug.
Gruß Luca

ProKalorie
11.03.2012, 09:19
Die Enve Stütze hat wirklich ne klasse Form. Ist vermutlich auch ein Sonderangebot:)

carapao
11.03.2012, 12:00
Die Enve Stütze hat wirklich ne klasse Form. Ist vermutlich auch ein Sonderangebot:)

Kann man sagen :-) In England ein wenig billiger als bei uns.

Luca6.8
11.03.2012, 12:40
Musst aber den Wechselkurs beachten!

carapao
24.03.2012, 09:52
... auf die Kurbel. (anstelle der aktuellen FSA muss man sich eine Hollowgram SL vorstellen ;))

hier mal Bilder mit ENVE bzw. Thomson X2 Vorbau. Jeweils mit LW bzw. ENVE 3.4

Gestern fand ich den ENVE gar nicht so schlecht. Jetzt im direkten Vergleich mit dem Thomson betrachtet, gefällt mir der Thomson doch besser. Am Design von Stütze / Vorbau bin ich immer noch am Grübeln (Design?, ob überhaupt, wo machen lassen....) schau mer mal, was das Wochenende bringt :D

Erste kurze Testrunde war schon sehr vielversprechend. Morgen wird es die erste längere Runde geben...

285357285356285358285359

dacrazy1
24.03.2012, 09:57
Was soll ich sagen: Habe ja fast das gleiche! Finds natürlich schön. Bitte mach mal ein Foddo ohne weissen Hintergrund, damit man das Bike auch besser sieht. So ist es nicht einfach, ein Urteil zu fällen ... auf die Schnelle würd ich den Thomson nehmen. Cooles Teil! :Applaus:

454rulez
24.03.2012, 10:22
@carapao:

hat der saevid-sattel tatsächlich eine leichte mulde zur dammentlastung oder ist das nur eine optische täuschung aufgrund der lackierung?

ist etwas "restflex" vorhanden und ist die verarbeitung ok?

carapao
24.03.2012, 10:36
Bitte mach mal ein Foddo ohne weissen Hintergrund, damit man das Bike auch besser sieht.

bitte sehr. Ist leider die einzigste farbige Wand in der Wohnung. Für bessere Bilder draussen habe ich gerade leider keine Zeit. :ü

285365285366

carapao
24.03.2012, 10:39
@carapao:

hat der saevid-sattel tatsächlich eine leichte mulde zur dammentlastung oder ist das nur eine optische täuschung aufgrund der lackierung?

ist etwas "restflex" vorhanden und ist die verarbeitung ok?

der hat in der Tat eine sehr leichte Mulde. Verarbeitung ist absolut top! Zum Flex kann ich bisher noch nicht wirklich etwas sagen. War nur ne kurze Runde unterwegs bisher. Form scheint zu passen (fahre bisher prologo scratch nack), fühlt sich aber bretthart an.

sinixx
24.03.2012, 10:43
nie gefällt es mit Thomsonvorbeu und ENVE Felgen am besten. Der ENVE Vorbau und die Lighties sind für meinen Geschmack zu klobig für dieses Rad

Aerotic
24.03.2012, 10:46
Ist auch bretthart.
Wenn man Löcher schon vorher ausmachen kann, lieber den Po etwas anheben. ;)

Form sehr ähnlich zum SLR.
Mit tiefer Mulde hinten und leichter durchgängiger Mulde bis zur Spitze.

Verarbeitung würde ich als sehr gut bezeichnen.

454rulez
24.03.2012, 10:53
besten dank für die infos zum sattel!

carapao
24.03.2012, 11:02
hier auch noch die Kombi Enve/thomson vor "neutralem" Hintergrund.

285368

Daddy yo yo
24.03.2012, 11:21
hübsch!

den enve lrs finde ich am schönsten. den enve vorbau hingegen finde ich zu "fett". was mir an dem hobel leider gar nicht gefallen will, ist die kurbel. was erlaube??? :eek: ne, im ernst, da gehört ne hollowgram sl dran, sonst nix.

carapao
24.03.2012, 12:33
hübsch!

was mir an dem hobel leider gar nicht gefallen will, ist die kurbel. was erlaube??? :eek: ne, im ernst, da gehört ne hollowgram sl dran, sonst nix.

selbstverständlich! wie oben erwähnt ist die Kurbel nur ein Platzhalter, bis die Hollowgram endlich mal ankommt. Anscheinend soll es aber nächste Woche soweit sein.

carapao
24.03.2012, 13:08
und dann reichst auch für heute ;)

gehe jetzt lieber mal raus aufs Rad :D

285393285392

Schmittler
24.03.2012, 14:23
Enve plus Thomson: :Applaus:

seeker
24.03.2012, 15:07
Hammer Teil!!! :Applaus: viel Spaß

dacrazy1
24.03.2012, 16:16
Enve LRS und Thomson Vorbau: :Applaus:
Du wirst Freude am Fahren haben ... war gerade meins ausfahren: Das Ding liegt sowas von "Satt" auf dem Asphalt! Ich fahre "Schlüsselkurven" so schnell wie mit keinem anderen Bike! Hammer Teil! Freu dich!!!

carapao
24.03.2012, 18:26
Du wirst Freude am Fahren haben ...

das glaube ich auch. Freue mich schon auf morgen. Heute nochmals mit dem Speci SL3 unterwegs gewesen. Bin auf den Vergleich gespannt.

tom80
24.03.2012, 18:34
das glaube ich auch. Freue mich schon auf morgen. Heute nochmals mit dem Speci SL3 unterwegs gewesen. Bin auf den Vergleich gespannt.

ich auch ,bitte posten

magicman
24.03.2012, 19:39
perfekt ..........

cazone
24.03.2012, 20:53
heute ist nun endlich der Rahmen angekommen. Sieht sehr geil aus :Applaus:

Gewicht in Größe 58 out of the box mit allem dran was hingehört 876g (inkl. unnötiger Aufkleber und einer Schnur für den innenverlegten Bremszug)
Gabel: 323g (ungekürzt)

Hier noch ein Bild mit ein paar schnell dran geschraubten Teilen.
278668

Folgende Teile werden verbaut:
ENVE 3.4, Veloflex Extreme
Super Record
Hollowgram SL
Zipp SL

Vorbau, Sattelstütze und Sattel sind nach wie vor noch eine "Baustelle". Mal sehen was die Zeit noch so bringt.


wow wow wow!!

Kurbeldreher
24.03.2012, 22:15
Auf alle Fälle Enve + Thomson :Applaus: Knallerrad :Applaus:

carapao
25.03.2012, 11:00
Moin,

nach der ersten richtigen Runde heute Morgen muss ich sagen das Teil ist der Hammer! Zuerst fällt einem eigentlich nichts auf (und das meine ich im positiven Sinn), das Rad verrichtet einfach unauffällig seinen Dienst :Applaus: Wie dacrazy1 schon gesagt hat, das Teil liegt unglaublich gut auf der Strasse. Tretlager und Lenkkopf sind mehr als steif genug. Das eigentliche "Aha-Erlebnis" sind Kurven. So ein Gefühl wie auf Schienen hatte ich noch nie auf einem Rad. Das ist Spaß pur. Bin wohl noch nie so elegant und schnell durch die S-Kurve auf der kleinen Abfahrt in Blankenese Richtung Elbchaussee :D
Im Vergleich zum SL3 liegt das EVO auf jeden Fall ruhiger auf der Strasse. Tretlager und Lenkkopf schenken sich m.M. nach nichts. Kurven fahren bringt auf dem EVO deutlich mehr Spaß. Einmal eingelenkt, zieht man einfach elegant durch die Kurve.
Bei den ENVE LR merkt man beim Beschleunigen das Mehrgewicht deutlich. Einmal in Fahrt rollen sie aber phantastisch. An dieser Stelle auch nochmals Danke an Felix für die Top Beratung/Arbeit!

so, nun gehts bald mit einem breiten Grinsen ab ins Stadion. 3 Punkte müssen her!
Forza St. Pauli!

Hier noch ein Bild in freier Natur.
285555

dacrazy1
25.03.2012, 11:48
Sag ich ja! Das Ding rauscht durch die Kurven wie ein Formel 1 Wagen! Unglaublich.

Was für ein Zufall: War auch soeben auf einer knackigen Runde und jetzt ab ins Stadion ... FC Luzern gegen GC :Applaus:

carapao
25.03.2012, 17:42
ab ins Stadion ... FC Luzern gegen GC :Applaus:

wie ist es bei Dir ausgegangen? Hier ein bescheidenes 0:0.

kap0ttnik
25.03.2012, 17:51
So ein Gefühl wie auf Schienen hatte ich noch nie auf einem Rad. Das ist Spaß pur. Bin wohl noch nie so elegant und schnell durch die S-Kurve auf der kleinen Abfahrt in Blankenese Richtung Elbchaussee :D

Würde die Stelle auch gern mal richtig durchbrettern, aber ich werde da jedes Mal von Autos ausgebremst :heulend:

carapao
25.03.2012, 18:00
Würde die Stelle auch gern mal richtig durchbrettern, aber ich werde da jedes Mal von Autos ausgebremst :heulend:

war heute super. Direkt vor mir ein Auto, das keinen Grund hatte zu bremsen. Ganz entspannt im Windschatten mit knapp 40 durch die S-Kurve :D

peterwabra
25.03.2012, 18:41
wie ist es bei Dir ausgegangen? Hier ein bescheidenes 0:0.

spielen alle für unser Kleeblatt Fürth:Bluesbrot:Bluesbrot:Bluesbrot

geiles evo:Applaus:

dacrazy1
25.03.2012, 19:22
wie ist es bei Dir ausgegangen? Hier ein bescheidenes 0:0.

War ein bescheidenes Spiel; ab der 25 Minute gegen 10 gespielt und nur 1:0 gegen ein sehr schwaches GC; Hauptsache 3 Punkte!

soprano
25.03.2012, 22:07
die weisse Schrift auf der enve sattelstütze last sich leicht abkratzen. eine Lackierung ist nicht notwendig. sie ist optisch wie technisch absolut ein top Produkt.

carapao
26.03.2012, 08:59
die weisse Schrift auf der enve sattelstütze last sich leicht abkratzen. eine Lackierung ist nicht notwendig. sie ist optisch wie technisch absolut ein top Produkt.

mit was kratzt man das weg? Rasierklinge? Was kann man alternativ verwenden? Aceton?

Schmittler
26.03.2012, 10:34
Probier mal Aceton aus. Damit würdest du es ohne Kratzer wegbekommen. Mit einer Klinge würde ich da nichts machen wollen, die Kratzspuren sieht man doch später? Warum lackierst du dir die Stütze eigentlich nicht selbst? Abschleifen und dann 2-K Klarlack in glänzend drüber. Geht super und hält.

carapao
26.03.2012, 11:45
Probier mal Aceton aus. Damit würdest du es ohne Kratzer wegbekommen. Mit einer Klinge würde ich da nichts machen wollen, die Kratzspuren sieht man doch später? Warum lackierst du dir die Stütze eigentlich nicht selbst? Abschleifen und dann 2-K Klarlack in glänzend drüber. Geht super und hält.

wäre das der richtige Lack? http://www.spraymax.de/index.php?id=361

Schmittler
26.03.2012, 12:14
Ja. Damit habe ich schon Lenker und Sattelstütze lackiert. Lenker hat nur ein paar Spuren von den Kabelbindern der Startnummer, die Sattelstütze sieht trotz Dreckbeschuss wie neu aus. Die Dose gibts auf eBay für um die 12 Euro.

carapao
26.03.2012, 12:49
Ja. Damit habe ich schon Lenker und Sattelstütze lackiert. Lenker hat nur ein paar Spuren von den Kabelbindern der Startnummer, die Sattelstütze sieht trotz Dreckbeschuss wie neu aus. Die Dose gibts auf eBay für um die 12 Euro.

alles klar, Danke!

carapao
01.04.2012, 19:21
so, nun habe ich mein Glück an der Stütze versucht. Gestern geschliffen und mit Aceton die Decals weg gemacht. Dann die Aufkleber von Aluforever drauf gemacht und heute morgen eine feine Schickt 2k Klarlack darüber. Für das erste Mal finde ich das Ergebnis gar nicht so schlecht. Auch wenn es mit Sicherheit nicht perfekt ist. Leider gehen die schwarzen Decals fast ein wenig unter. Hätte man natürlich auch vorher auf die Idee kommen können, dass glänzend und glänzend nicht ganz unproblematisch ist ;)
287354

dacrazy1
01.04.2012, 19:29
Sieht perfekt aus! Was ist das für eine Sattelstützenklemme und was für ein Durchmesser? Muss ich auch noch ändern.

carapao
01.04.2012, 19:40
Sieht perfekt aus! Was ist das für eine Sattelstützenklemme und was für ein Durchmesser? Muss ich auch noch ändern.

Das ist eine MCFK Modell "Design". Durchmesser 30,0 mm

Gruß

Dr.Abdullah
10.07.2012, 22:24
Hi,

das Rad ist der Hammer! Ich haben den Thread zufällig gefunden, weil ich mir ein ähnliches aufbauen will.
Darf ich fragen wieviel es jetzt gesamt wiegt?
Hast Du eine Auflistung der Komponenten?

Hoffe Du bist zufrieden und hast schon reichlich Kilometer gesammelt.

Gruss
Dr. Abdullah

carapao
10.07.2012, 23:04
Hi,

Danke! Aktuell wiegt es mit LW 5,87 mit den Enve 6,04

Teileliste siehe Anhang.

Gruß

307103


Hi,

das Rad ist der Hammer! Ich haben den Thread zufällig gefunden, weil ich mir ein ähnliches aufbauen will.
Darf ich fragen wieviel es jetzt gesamt wiegt?
Hast Du eine Auflistung der Komponenten?

Hoffe Du bist zufrieden und hast schon reichlich Kilometer gesammelt.

Gruss
Dr. Abdullah