PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radständer für die Wohnung



cavale alezane
12.01.2012, 21:37
271585 "Hallo, Hallo, o Du grosses Schwarmhirn, bitte höre her und helfe!"


Womit bewahrt Ihr Eure Räder in der Wohnung auf? Die SuFu hat eben nichts ergeben, auch nicht gugckle.
Wir haben folgende Modelle in Erwägung gezogen und können uns nicht entscheiden.
Gibt es noch besseres, oder ist es dann superteuer (untenstehende gibt es zwischen 15-30 Euro)?

271582 Pro

271583 Ultimate Raak

271584 Super Stand

Merci! :)

Alan-Cross
12.01.2012, 21:45
271586

271587

cavale alezane
12.01.2012, 21:47
jaja, ich hab das auch schon überlegt, aber an meiner Decke wird das nicht halten, die Hebelkräfte (3,20 m) werden da zu gross. Ist nur Pappkarton, äh, Riegips.

puncheurgalore
12.01.2012, 21:47
Ich nutze den PRO. Sieht gut aus, funktioniert gut und ist geldbeutelfreundlich. Hab' mittlerweile 3 davon... ;)

G.Fahr
12.01.2012, 21:47
Oben gezeigten PRO als reinen Radständer (gibts bei BC günstig). Für temporäre Montagearbeiten diesen: http://www.roseversand.de/artikel/xtreme-free-stopp/aid:51447.

Der PRO ist am augenfreundlichsten und erfüllt noch halbwegs ästhetische Ansprüche im Wohnumfeld. Alternativ: Wandhalter - jedoch meist nur für halbwegs sauberer Räder geeignet.

pistolpitt
12.01.2012, 21:47
kann das teil auch an der wand hängen ?
z.B.http://r2-bike.com/cycloc-2-wandhalterung

Darkmode
12.01.2012, 21:51
Ultimate (in schwarz)
Kann man auch sehr gut mit dem Rad zusammen im Auto verstauen und hat so am Ziel einen paktische Halterung für's Rad.

Alan-Cross
12.01.2012, 21:52
jaja, ich hab das auch schon überlegt, aber an meiner Decke wird das nicht halten, die Hebelkräfte (3,20 m) werden da zu gross. Ist nur Pappkarton, äh, Riegips.

Im ersten Post wurde die erste Grafik nicht richtig dargestellt.
Der erste war einer zum An-die-Wand-lehnen. Versuchs jetzt nochmal.

271588

271589

bernhard67
12.01.2012, 21:53
Nicht in der Wohnung, aber im Hobbykeller nutze ich den - sehr praktisch, weil man das Rad damit eng einparken kann:
http://www.roseversand.de/artikel/xtreme-bike-buggy/aid:51415

Schnecke
12.01.2012, 21:57
Rolle. Es sei denn Du legst auf besondere Schnellspanner wert und moechtest nicht wechseln. Geht auch sehr gut um die Schaltung einzustellen und alle anderen arbeiten bei denen man das Hinterrad nicht ausbauen muss.

pistolpitt
12.01.2012, 22:02
Das hab ich noch im Keller.
http://www.hginnovation.eu/bike-caddie-hd.html
Selbst zusammengebaut mit Aluschienen aus dem Baumarkt, einer Kette Kunststoffplatten und Haken mit Gummiummantelung. Kosten ca. 10- 15€

Deichradler
12.01.2012, 22:17
Hängen alle an der Wand versetzt. Laufräder ebenso.
Somit hat man fein den Überblick und die Fläche frei zum schrauben und basteln.

Stagger Lee
12.01.2012, 22:24
Im Keller mit denen:

http://www.roseversand.de/artikel/xtreme-hook-in/aid:22816

an der Wand:

http://farm8.staticflickr.com/7174/6411915555_f53e6c8fc0.jpg (http://www.flickr.com/photos/stagger_lee/6411915555/)

http://farm8.staticflickr.com/7161/6411900501_e638cdd833.jpg (http://www.flickr.com/photos/stagger_lee/6411900501/)

Deichradler
12.01.2012, 22:30
Genau, so siehts aus !

cavale alezane
12.01.2012, 22:34
:Applaus: @Stagger Lee: und wie machste das? Haste unterm Sattel einen Aufkleber mit dem Wochentag?

Deichradler
12.01.2012, 22:37
Je nach Gusto und Strecke nehme ich an :)

Stagger Lee
12.01.2012, 22:48
:Applaus: @Stagger Lee: und wie machste das? Haste unterm Sattel einen Aufkleber mit dem Wochentag?

:)


Je nach Gusto und Strecke nehme ich an :)

Ja natürlich auch (wobei zwei davon Frau Stagger Lee gehören...)

Deichradler
12.01.2012, 22:52
Ja natürlich auch (wobei zwei davon Frau Stagger Lee gehören...)
Leidensgenosse :drinken2:

GearX
12.01.2012, 22:54
271583 Ultimate Raak



Wo gibt´s denn den Ultimate für 30 EUR?

Stagger Lee
12.01.2012, 22:58
Leidensgenosse :drinken2:

Naja, wenn man den Abstand zwischen den Haken noch ein wenig reduziert und dann abwechselnd mit Vorder- und Hinterrad aufhängt, müssten noch zwei Räder mehr reinpassen.

(Gottseidank liest Frau Stagger Lee hier nicht mit ;) )

Deichradler
12.01.2012, 23:01
Oder entgegengesezt hinhängen, Höhe leicht versetzt - dann darf die Holde wieder mitlesen; denn es paßt noch eins mehr hinein :Angel:

Ziggi Piff Paff
13.01.2012, 08:04
Hallo Cavalle Blance,

in der Tour gab es mal diese hier als "Style" Tip.

http://www.stilsucht.de/03/2010/cycloc/

271616

oder: diesen hier:
http://knifeandsaw.wordpress.com/bike-shelf/

271617

Viele Grüße
Wolfgang

cat07
13.01.2012, 08:05
Hbae diese für meine Räder, günstig und praktisch, bekommt man auch bei jedem Radhändler:

http://www.zweirad-stadler.com/shop/comus/comus-fahrradstaender.html,a7000

Alan
13.01.2012, 08:58
Hbae diese für meine Räder, günstig und praktisch, bekommt man auch bei jedem Radhändler:

http://www.zweirad-stadler.com/shop/comus/comus-fahrradstaender.html,a7000

Diese Teile funktionieren aber nicht mit jedem Schnellspanner. Mavic mögen die nicht so richtig gerne. Ich habe die Ultimate Support in schwarz für die Wohnung, die lassen sich versetzt wie auch verbunden gut aufstellen. Sie halten das Rad recht sicher, egal ob Renn- oder Quervelo oder Bike. Man muss nur auf den Luftdruck in den Reifen achten. Sind die platt, steht das Rad nicht mehr so toll.

D.

cat07
13.01.2012, 10:41
Diese Teile funktionieren aber nicht mit jedem Schnellspanner. Mavic mögen die nicht so richtig gerne. Ich habe die Ultimate Support in schwarz für die Wohnung, die lassen sich versetzt wie auch verbunden gut aufstellen. Sie halten das Rad recht sicher, egal ob Renn- oder Quervelo oder Bike. Man muss nur auf den Luftdruck in den Reifen achten. Sind die platt, steht das Rad nicht mehr so toll.

D.

Kann ich nicht bestätigen. Fahre 2 Laufradsätze von Mavic (mit den orig. Schnellspannern) und habe damit keine Probleme.
Auch mit Shimano Schnellspanner am MTB keine Probleme.

crash-biker
14.01.2012, 09:30
Wo gibt´s denn den Ultimate für 30 EUR?

Nicht für 30 € sondern knapp darüber hier: http://www.jedi-sports.de/product_info.php/info/p751_Ultimate-Raak-Hinterrad-Staender.html

Gruß,
c-b

cavale alezane
17.01.2012, 08:35
[Ich sage nur Wertschätzung]

fluket
17.01.2012, 11:43
Die Idee mit der Ikealösung finde ich auch klasse.

Aber die Holzlösung ist ne Ecke besser. Wie wird das dann in/an der Wand befestigt? Aus den Bildern geht das Leider nicht hervor

Highp
17.01.2012, 12:29
Die IKEA-Lösung für in den Keller...noch zwei verstellbare Haken von oben drauf, mit Flügelmuttern von hinten, das gibt nen prima Montageständer...

cavale alezane
17.01.2012, 12:39
Die Idee mit der Ikealösung finde ich auch klasse.

Aber die Holzlösung ist ne Ecke besser. Wie wird das dann in/an der Wand befestigt? Aus den Bildern geht das Leider nicht hervor
wie jedes andre Regal auch. Schmales Brett hintendran zum Kontern, zwei-sechs Löcher oben Drin und ab an die Wand damit.
Etwa so (nich lachen!): 272489
Wie gesagt, wenn sich ca. 10 Regale zusammenfänden, könnte sich das doch für nen Tischler lohnen. Denke ich mal.

fluket
17.01.2012, 13:05
Ok, so hatte ich mir das auch gedacht - war mir aber nicht sicher, da ich auf den Bildern Eisen"träger" erahnt habe. Ich kann ja mal bei "meinem" Tischler nachfragen wie teuer so etwas wäre/ist. Die Frage ist allerdings wer will welche Farbe/Holzart?

Was mich zusätzlich noch beschäftigt ist die Höhe des Einschnitts für das Oberrohr. Reichen 6cm für alle?