PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : höhenschlag in neuen laufrädern



*philipp*
22.05.2004, 08:50
hi.
ich habe in meinen ,neu gekauften, laufrädern einen höhenschlag von etwa 0,9 mm festgestellt. ist sowas normal bzw. problematisch, oder sollte ich dies reklamieren?

gruß
philipp

cycle-basar.de
22.05.2004, 09:42
Hi!
Das ist strittig, jeder Händler und Laufradbauer wird sagen, das liege innerhalb der Toleranz, sehr penible Leute werden sagen, "das geht doch nicht"!! Fahr die Laufräder so, wie sie sind. Ein Höhenschlag dieser Dimension ist unproblematisch!
Gruß
cycle-basar.de

denti
22.05.2004, 12:21
wer bemerkt 0.9mm beim fahren ?

ulmer_spatz
22.05.2004, 18:51
Da braucht man ja zum messen Werkzeug mit Messuhren für 1000 Euronen oder mehr.
Bei einer solchen Ausstattung speicht man selbst ein.

snowdan
22.05.2004, 19:13
hab ich auch und ist beim fahren absolut nicht spürbar. nicht verrückt machen...

K,-
22.05.2004, 22:03
Zieh einen Reifen auf und mess nochmal. ich sage einen grösseren Schlag voraus.

Schnellster
22.05.2004, 22:20
Hi.

Da braucht man ja zum messen Werkzeug mit Messuhren für 1000 Euronen oder mehr.


Unter 10 € (neue Meßuhr). :Applaus: :Applaus:

Nimm zur Feinzentrierung, wenn Du keinen Zentrierständer hast und Dir die Genauigkeit nicht ausreicht einen Filzstift für CD.

Reifen aufziehen, normalen Druck auf die Reifen, einbauen. Filzstift (am Rahmen abstützend) an die Felgen halten. Bei den markierten Stellen Speichennippel lösen oder anziehen. Evtl. mal abdrücken.
Habe ich heute so gemacht. Supi!! :Applaus: :Applaus: :Applaus:

S.