PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 6,6 kg Sternenstaub



Cyclomaster
22.05.2004, 22:33
Ich hatte heute die erste Ausfahrt mit meinem neuen Bock!
Läuft ganz gut so!
Der Sattel wird noch getauscht ein AX steht dem gefährt wohl besser.

So jetzt könnt ihr euch auslassen!
Über eure Meinungen bin ich gespannt?

Frodo
22.05.2004, 22:42
nicht schlecht, auch wenn ich Giant mit gelben Dekor nicht so dolle finde.

Was sind das für Laufräder?

Ach ja, kleiner Verbesserungsvorschlag: nimm weißes Lenkerband!!!

F.

Cyclomaster
22.05.2004, 22:44
Neben DA 10f
Felgen DT R.1.1
Speichen DT Revolution (VR Radial)
SChnellspanner Tune
;)

K,-
22.05.2004, 22:44
:Applaus:!

LKG
22.05.2004, 22:55
Jau, Daumen rauf, keine Frage !
Was ist das für eine Sattelstützenklemme ?
Kannst Du mir mal den Gefallen tun, ein Bild vom F99 zu machen, das die Schaftschrauben zeigt !? Sind die Halter hierfür angeschweißt ? Wird immer nur von vorne rechts gezeigt.
Und das Lenkerband so lassen !

Gruß LKG

ritzeldompteur
22.05.2004, 22:56
nicht schlecht das ganze ... wieviel abstand ist da noch zwischen laufrad und sattelrohr, oder sieht das auf dem 3ten bild nur so verdammt eng aus?

sNIp3r
22.05.2004, 23:03
Schon wieder ein Giant Fahrer. Ich glaub ich muss :kotz:!!

Nichts für ungut. Aber das ist ja schlimm

Proracer
22.05.2004, 23:03
Schöner Vorgarten, aber den verkohlten Ast im Vordergrund könntest du mal wegräumen! :Applaus:

Nein, sehr schönes Teil. Wenngleich mir persönlich ein unifabenes Carbondesign - also ohne die weißen oder gelben Streifen - noch besser gefallen würde. Dazu vielleicht noch ein Aspide Composite von Selle San Marco und schlicht-schwarze Bontrager-Laufräder mit Michelin Pro-Race in schwarz-grau.

Prometeo
23.05.2004, 08:21
Wenn die 6,6 stimmen ist das schon ne ganz reife Leistung!!! So uneingeschränkt alltagstauglich. Wie schwer ist denn der Laufradsatz? Und wieviel hats gekostet?

Optisch na ja. Shimano ist nicht so mein Fall und silberne Felgen... :rolleyes:

Elwoody
23.05.2004, 09:38
[QUOTE=Cyclomaster]Neben DA 10f

Wieso nimmst Du DA-Naben an so nem Federgewicht? Sind doch relativ schwer, oder? Oder bin ich da völlig fehlinformiert?

Ansonsten: nett. Wir können ja tauschen wenn du willst (hätte ein Univega mit 8fach Ultegra 600, 8 Jahre alt, ca. 10.5kg anzubieten;-))

K,-
23.05.2004, 09:53
Schon wieder ein Giant Fahrer. Ich glaub ich muss :kotz:!!

Nichts für ungut. Aber das ist ja schlimm
Geh schon mal in Deckung.... :cool:

Tribikedevil
23.05.2004, 11:09
Warum isn das Teil so schwer?
:eek:

floh
23.05.2004, 11:25
Optisch na ja. Shimano ist nicht so mein Fall und silberne Felgen... :rolleyes:

mit dunklen felgen und ner record mit karbonkurbel hätt's mir auch besser gefallen. das gewicht ist, mit drahtreifen-satz und alufelgen aber sehr gut.

diddlmaedchen
23.05.2004, 11:29
[QUOTE=Cyclomaster]Neben DA 10f

Wieso nimmst Du DA-Naben an so nem Federgewicht? Sind doch relativ schwer, oder? Oder bin ich da völlig fehlinformiert?

So viel wiegen die laut Shimano (deren Angaben stimmen auch meist)

HB-7800 = 188g (including QR weight of 59g)
FH-7800 = 328g (including QR weight of 64g)

Ich stecke auch lieber ein paar Gramm mehr in die Naben, dafür habe ich dann aber wirklich welche, um die ich mich die nächten Jahre nicht kümmern muss. ;)

mogreene
23.05.2004, 11:46
Schönes Rad!
Was sin das für Bremsen? Sin das net Titanbremsen von anno 1980? Ein Bekannter von mir hatte die mal, Ich fand die sin ein Sicherheitsrisiko, denn bei dem verzögerten die fast nicht.

Abbath
23.05.2004, 12:51
Ich hatte heute die erste Ausfahrt mit meinem neuen Bock!
Läuft ganz gut so!
Der Sattel wird noch getauscht ein AX steht dem gefährt wohl besser.

So jetzt könnt ihr euch auslassen!
Über eure Meinungen bin ich gespannt?

saugeiles rad :)

ich find den sattel gut - aber ist ja dein hintern ;)
auf keinen fall weißes lenkerband!
neutrons oder hyperons würden sicher sehr gut aussehen.
und ne andere kurbel... :rolleyes:

aber angesichts eines so schönen radels soll man nicht meckern: einfach nur klasse!
der giant carbonrahmen ist eh einer der wenigen wirklich schönen.

Elwoody
23.05.2004, 17:10
So viel wiegen die laut Shimano (deren Angaben stimmen auch meist)

HB-7800 = 188g (including QR weight of 59g)
FH-7800 = 328g (including QR weight of 64g)

Ich stecke auch lieber ein paar Gramm mehr in die Naben, dafür habe ich dann aber wirklich welche, um die ich mich die nächten Jahre nicht kümmern muss. ;)

Hm, QR ist der Schnellspanner nehme ich an. Das ist dann ja doch ziemlich leicht. Und bist du so skeptisch bei Industrielagern? Oder was meinst Du damit, dass du dich um andere Naben mehr kümmern musst? Ein Kumpel von mir hat ein Rad mit Mavic-Naben gebraucht gekauft, die fährt er jetzt schon mindestens 20.000 km ohne Probleme.

K,-
23.05.2004, 17:17
Richtig. QR= Quick Release= Schnellspanner

diddlmaedchen
23.05.2004, 17:32
Hm, QR ist der Schnellspanner nehme ich an. Das ist dann ja doch ziemlich leicht. Und bist du so skeptisch bei Industrielagern? Oder was meinst Du damit, dass du dich um andere Naben mehr kümmern musst? Ein Kumpel von mir hat ein Rad mit Mavic-Naben gebraucht gekauft, die fährt er jetzt schon mindestens 20.000 km ohne Probleme.

Ich dachte da eher an Tune Naben oder ä., die zwar leichter sind, aber nach ein paar Regenfahrten nicht mehr gut laufen (wie man von Einigen hier schon gehört hat). Da baue ich mir 3mal lieber DA-Naben ans Rad, eine 8fach DA habe ich vor 5 oder 6 Jahren gebraucht gekauft, nie gewartet und sie läuft immer noch super ! ;)

lancer
23.05.2004, 17:44
sieht sehr schön aus.:Applaus: was das für bremsen sind würde mch auch mal interessieren!

Flitzebogen
23.05.2004, 18:32
Aus meiner Sicht optisch ein :o ...... Bei mir geht nur schlichtes. Aber für die Alpen könntest du mir´s ja mal leihen. Ich guck das Rad dann lieber nicht an als mit 3Kilos mehr rumzugurken.
Was hat das eigentlich so ca. gekostet?

rennradjens
23.05.2004, 18:35
super schlitten!!!
ich fahr auch n giant!! aber leider keinen vollcarbon.
ich hab da noch ne frage... wenn ich meinen tcr einschicke bekomme ich den vollcarbon ja um 40% billiger! weiss jemand wie lange das gebot noch geht??

poki
23.05.2004, 18:47
Ich fahre auch ein Giant TCR (siehe kleinem Bildchen links) und finde Cyclomaster´s Kiste echt spitze. Würde selbst aber nur Campagnolo fahren, finde die Wäscheleinen nicht so hübsch.

Alles in allem sehr schön!!

:Applaus: :Applaus:

lancer
23.05.2004, 18:49
super schlitten!!!
ich fahr auch n giant!! aber leider keinen vollcarbon.
ich hab da noch ne frage... wenn ich meinen tcr einschicke bekomme ich den vollcarbon ja um 40% billiger! weiss jemand wie lange das gebot noch geht??

ich glaube das angebot war auf nur 100 rahmen limitiert. gab es hier auch mal ein thread drüber. aber die suchfunkrion funktioniert ja leider bei dem neuen forum nicht...

Kingtom
23.05.2004, 20:47
:Applaus: :Applaus: :Applaus:
viel gibts da nicht rüsseln. ax-sattel macht's natürlich noch besser. und die ax-stütze würde in diesem fall dann natürlich auch besser passen. aber alles kann und muss man ja nicht haben.

wünsch dir viel freude. gruss von einem ebenfalls 6.6kg-fahrzeugfahrer... ;)

Cyclomaster
23.05.2004, 20:52
nicht schlecht das ganze ... wieviel abstand ist da noch zwischen laufrad und sattelrohr, oder sieht das auf dem 3ten bild nur so verdammt eng aus?


Sind vielleicht 2-3 mm ist schon verdammt knapp!
Bei 23 mm Reifen

Cyclomaster
23.05.2004, 20:56
Jau, Daumen rauf, keine Frage !
Was ist das für eine Sattelstützenklemme ?
Kannst Du mir mal den Gefallen tun, ein Bild vom F99 zu machen, das die Schaftschrauben zeigt !? Sind die Halter hierfür angeschweißt ? Wird immer nur von vorne rechts gezeigt.
Und das Lenkerband so lassen !

Gruß LKG

1; Das ist eine Sattelstützenklemme aus Carbon (9gr incl. Schraube) von Bernd Langerbein

2; Beim F99 sind die Halter nicht angeschweißt zumindest sieht man nichts davon Bild kommt noch

Cyclomaster
23.05.2004, 21:00
Wenn die 6,6 stimmen ist das schon ne ganz reife Leistung!!! So uneingeschränkt alltagstauglich. Wie schwer ist denn der Laufradsatz? Und wieviel hats gekostet?

Optisch na ja. Shimano ist nicht so mein Fall und silberne Felgen... :rolleyes:

Der Satz wiegt so 1550-1600 gr hab leider nur ne Waage mit 50gr abständen!

Cyclomaster
23.05.2004, 21:06
[QUOTE=Cyclomaster]Neben DA 10f

Wieso nimmst Du DA-Naben an so nem Federgewicht? Sind doch relativ schwer, oder? Oder bin ich da völlig fehlinformiert?

Ansonsten: nett. Wir können ja tauschen wenn du willst (hätte ein Univega mit 8fach Ultegra 600, 8 Jahre alt, ca. 10.5kg anzubieten;-))

Mit den Naben hast du recht sind schwer wie Blei aber das sollte ein Tariningslaufradsatz sein auf dem ich viele Kilometer abspulen kann und dann die kompl. Gruppe ja ja ich weis die Bremsen.

Ach Du das mit dem Tausch lass mal.

Cyclomaster
23.05.2004, 21:11
Schönes Rad!
Was sin das für Bremsen? Sin das net Titanbremsen von anno 1980? Ein Bekannter von mir hatte die mal, Ich fand die sin ein Sicherheitsrisiko, denn bei dem verzögerten die fast nicht.

Nee das sind magnesium Bremsen von CLB aus Frankreich die werden soweit ich weis seit ca 15 Jahren nicht mehr hergestellt.
Ich hab glücklicher weise noch ein Paar Original verpackte ergattert.
Gewicht VR Bremse 93gr incl Bremsgummi. HR 91gr

TiVo
24.05.2004, 11:22
Ein weiteres Giant...
Sieht Fluxis recht ähnlich, aber das war schon nicht besonders schön.

Fährt bestimmt gut, und wenn man draufsitzt muss man es ja auch nicht sehen.

Nix für ungut, ist halt nicht mein Geschmack.