PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer Helm muss her



Schnecke
21.01.2012, 22:00
Welche Helme gibt es denn, die nicht zu voluminoes wirken und dabei auch nicht unzeitgemaess schwer sind (Realgewicht unter 300 Gramm). Da ich den Helm vor dem Kauf sowieso anprobieren muss ist die Passform erstmal nicht wichtig, das merke ich dann im Laden wenns nicht passt. Also bitte keine Diskussion wie "der Helm muss zum kopf passen der Rest ist egal" Antworten. Das weiss ich selbst. Ich will nur einen Ueberblick bekommen was sich lohnt genauer anzusehen.

Pami8770
21.01.2012, 22:29
KED Paganini Race
Soll nur um die 200gr. wiegen.

DJTornado
21.01.2012, 22:34
Ich finde die Giro Rennrad Helme sehr interessant. Die sind leicht und nicht so voluminös. Den Ionos gibt es z.B. Bei Rose im Angebot. ich sehe gerade, der Prorace mit einem Gewicht unter 200 Gramm ist dort für unter 100€ im Shop. Den habe ich selber und bin sehr zufrieden.
LG Dirk

Die Schlucht
21.01.2012, 23:17
Also bitte keine Diskussion wie "der Helm muss zum kopf passen der Rest ist egal" Antworten. Das weiss ich selbst.

Helm kann, muss aber nicht auf den Kopf. Es gibt noch keine Helmpflicht.

Nordwand
21.01.2012, 23:17
ich werf den Testsieger aus 06/2011 von CRATONI C-Bolt ein mit 233g in m

T. Schmidt
22.01.2012, 00:02
Den Specialized S-Works Prevail fand ich bis jetzt am angenehmsten zu tragen.

tigerchen
22.01.2012, 00:09
Gewicht ist nicht alles. Passform muss stimmen (was nun ehe OFF TOP ist). Mir gefallen die Bell-Helme, die auf runden Köpfen so schön kompakt, ja eben nicht voluminös, sitzen.

pandachen
22.01.2012, 00:59
Der neue Savant von Giro. Gibt es in 5 verschiedenen Farben, hat eine aggressive Optik, wiegt in Größe M 238 g und kostet im Netz um die 70 EUR. Super Preis-/Leistungsverhältnis. Sieht teurer aus. Hat auch schon das RocLoc 5 Verstellsystem.

BruceLee
22.01.2012, 01:06
ich werf den Testsieger aus 06/2011 von CRATONI C-Bolt ein mit 233g in m

Ich hab den auch! Allerdings in L/XL (59–62 cm)

Bin sehr zufrieden mit dem Helm. Ich persönlich merke den schon nach ganz kurzer Zeit nicht mehr auf dem Kopf. Belüftung find ich auch gut. Preis/Leistung in Bezug auf Design, Verarbeitung und Gewicht finde ich top. Mit den mitgelieferten unterschiedlich dicken Polstern kann man n paar mm ausgleichen. Der Drehknopf am Hinterkopf ist auch gut.
Ich würde mir den Helm auf jeden Fall wieder kaufen.

tigerchen
22.01.2012, 08:57
Ich persönlich merke den schon nach ganz kurzer Zeit nicht mehr auf dem Kopf.

Ich bin der Meinung: Wenn man viel fährt, merkt man jeden Helm nachm Aufsetzen schon gar nicht mehr.

Louis de Funès
22.01.2012, 10:43
Lazer Genesis oder Helium, wobei es den Genesis nur in 2 Größen gibt. Den Helium gibt's in 3...

cg75
22.01.2012, 10:52
Met Sine thesis. Top Helm, hier als klasse Angebot

http://www.radsport-lenzen.de/bekleidung/helme/metsinethesis2009.php

chriz
22.01.2012, 10:58
bin jahrelang bell gefahren und im vorjahr auf den las squalo umgestiegen, bin schwer begeistert von dem ding.
der neue victory hat auch nur 230g

Exil-Schwabe
22.01.2012, 11:27
Angeblich bauen LAS und KASK schmal.

Ich hatte bisher nocht nicht die Möglichkeit dies zu testen, da es in meiner Gegend keinen Händler der besagten Marken gibt und ich konnte mich noch nicht dazu entschließen im I-Net ausgiebig Testversionen zu bestellen.
Abgesehen davon baut auf meinem schmalen Kopf der Giro Atmos auch ansehnlich schmal.

Thor80
22.01.2012, 12:19
Mahlzeit

Catlike : Whisper Plus oder Sakana hab beide Helme und sind einfach Top
Orbea : Odin hab ich seit Heuer und ist auch Top

Gruss

Schnecke
22.01.2012, 18:00
Lazer Genesis oder Helium, wobei es den Genesis nur in 2 Größen gibt. Den Helium gibt's in 3...

Von der Optik her finde ich die auch sehr interessant. Allerdings finde ich bei denen je nach Webseite Gewichtsangaben zwischen 300-350 gr. Damit waeren sie raus. Wie sieht es denn mit dem realen Gewicht aus. Hat die jemand und koennte die mal auf die Waage legen?

sonic00
22.01.2012, 18:19
Den Specialized S-Works Prevail fand ich bis jetzt am angenehmsten zu tragen.

Oder die günstige Variante: Specialized Propero II

Tschipollini
22.01.2012, 18:59
LAS Anubi - selbst mit Winterpad ordentlich belüftet, Sommerpad ist beim Kauf dabei, Preis akzeptabel, Verarbeitung gut bis sehr gut und baut schön schmal. Auch sehr gut anpassbar. Letztere Argumente treffen wohl auf alle LAS Helme zu.

Alternative für mich sind Catlike Helme insb. der Whisper, der aber sicher nicht den Geschmack der breiten Masse trifft.

koto
22.01.2012, 19:01
....auch ein gutes Angebot

http://www.cyclestore.co.uk/productDetails.asp?productID=51919&categoryID=1096

NoWin
22.01.2012, 19:57
Uvex FP1 - leicht, 2 Größen, einfach verstellbar, viele Farben, und nicht unnötig teuer :)

FlyingDutchman
23.01.2012, 17:05
Ich werfe mal einen Exoten ins Rennen. Selev XP

Nach einem Bauz brauchte ich einen neuen. Hatte vor Urzeiten mal einen Giro in italienischer Tricolore gesehen und mir sowas in den Kopf gesetzt ... nicht gefunden und bei dem Selev hängen geblieben. Ist der beste Helm, den ich jemals gefahren bin. Leicht (230 gr. in M), sehr angenehm zu tragen, gute Belüftung, irgendsoein Hightech Material für die Pads, dass sich diese nicht mit Schweiß vollsaugen und zu gammeln anfangen. Wirkt optisch noch mal kleiner als mein Giro Ionos.

Gibt's in einem italienischen Versand für 84,- (UVP liegt bei 150,-), allerdings mit happigen Versandkosten:
http://www.best4bicycles.com/selev-xp-ita.html.

lucabrasi
23.01.2012, 19:36
schöner fred,

148 leute schlagen 148 helme vor, da war wohl die ausgangsfrage nicht präzise genug....

peterwabra
23.01.2012, 19:40
Ich werfe mal einen Exoten ins Rennen. Selev XP

Nach einem Bauz brauchte ich einen neuen. Hatte vor Urzeiten mal einen Giro in italienischer Tricolore gesehen und mir sowas in den Kopf gesetzt ... nicht gefunden und bei dem Selev hängen geblieben. Ist der beste Helm, den ich jemals gefahren bin. Leicht (230 gr. in M), sehr angenehm zu tragen, gute Belüftung, irgendsoein Hightech Material für die Pads, dass sich diese nicht mit Schweiß vollsaugen und zu gammeln anfangen. Wirkt optisch noch mal kleiner als mein Giro Ionos.

Gibt's in einem italienischen Versand für 84,- (UVP liegt bei 150,-), allerdings mit happigen Versandkosten:
http://www.best4bicycles.com/selev-xp-ita.html.

den hab ich auch,preisleistung sehr gut

schaule
24.01.2012, 07:07
Den "Sterling" von Rudy Project kann ich noch empfehlen. Sehr angenehm zu tragen.

marathonisti
24.01.2012, 07:27
Giro Aeon hatten wir noch nicht ,sehr leicht und super belüftetet dazu excellente Paßform

Tasmanian-Devil
24.01.2012, 08:36
Giro Aeon hatten wir noch nicht ,sehr leicht und super belüftetet dazu excellente Paßform

Den gibt's beim Salden sehr günstig!

rabofrank
24.01.2012, 12:50
Den "Sterling" von Rudy Project kann ich noch empfehlen. Sehr angenehm zu tragen.

So ist es,und gut aussehen tut er auch noch.

RickR
24.01.2012, 13:02
Den gibt's beim Salden sehr günstig!

Wer oder was ist Salden????bitte

SpacemanSpiff
24.01.2012, 13:58
Den gibt's beim Salden sehr günstig!

Wer oder was ist Salden????bitte

"salden" bei google einzugeben und auf den ersten Treffer zu klicken wäre vermutlich weniger Arbeit gewesen als dein Post hier... ;)

Tom vom Deich
24.01.2012, 14:31
Ich hab den auch! Allerdings in L/XL (59–62 cm)

Bin sehr zufrieden mit dem Helm. Ich persönlich merke den schon nach ganz kurzer Zeit nicht mehr auf dem Kopf. Belüftung find ich auch gut. Preis/Leistung in Bezug auf Design, Verarbeitung und Gewicht finde ich top. Mit den mitgelieferten unterschiedlich dicken Polstern kann man n paar mm ausgleichen. Der Drehknopf am Hinterkopf ist auch gut.
Ich würde mir den Helm auf jeden Fall wieder kaufen.

Ich habe den C-Tracer (http://www.cratoni.de/fahrradhelme/1291804038_mr/c-tracer.html)gekauft, das ist der C-Bolt nur mit abnehmbarem Schirm. Kann ich also auch gut fürs MTB dann nutzen. Bin ebenfalls sehr zufrieden, sitzt besser als mein MET davor.
In Anthrazit (http://www.cratoni.de/cratoni-fahrradhelme/c-tracer/big/bildergalerien/1291804038_mr_gallery_2.jpg)habe ich ihn.

bata express
11.02.2012, 10:31
Ich werde mir zum Frühjahr eventuell auch eine neue Kopfbedeckung zulegen. Eigentlich sollte es der neue Spiuk Nexion 2012 mit überarbeiteter Schale und überarbeitetem Anpassungssystem werden. Nun bin ich aber auf den neuen Specialized Propero II gestoßen, der von bekannten Internet-Seiten über alle Maßen gelobt wird. Im Styling ist er fast nicht vom Spitzenmodell Prevail zu unterscheiden. Auch die Passform soll nahezu identisch sein. Einige Tester sind wohl der Meinung, dass der Propero II auf dem Kopf sogar etwas vorteilhafter wirkt als der Prevail, da er etwas gerundetere Kanten hat. Die Belüftung soll zwar nicht ganz auf Prevail-Niveau liegen aber immer noch besser sein als bei vielen mehr als doppelt so teuren Modellen. Die Helmunterkante ist allerdings nicht von einer zusätzlichen In-Mold-Schale bedeckt. Da im Gegensatz zum Prevail aber dichterer Schaum zum Einsatz kommt, soll er dennoch einen robusteren Eindruck vermitteln. Und wenn man ihn in schwarz kauft, fällt die fehlende Unterkantenabdeckung schon aus kürzester Entfernung nicht mehr auf. Auf die Waage wird er etwa 250g bringen. Preis liegt knapp unter 100,00 Euro. Die Tester sind voll des Lobes und prognostizieren Specialized bereits Absatzschwierigkeiten beim Prevail ("Propero ... dead ringer for the Prevail") aufgrund dieses anscheinend unschlagbaren Angebots. Na ja, wer unbedingt Hi-End will, wird auch Hi-End kaufen, auch wenn dafür nur marginal mehr geboten wird.

phuoc
12.06.2012, 16:30
....auch ein gutes Angebot

http://www.cyclestore.co.uk/productDetails.asp?productID=51919&categoryID=1096


ich hol den link nochmal hoch, fur alle die nen Helm suchen. Preislich unschlagbar, hab mir den auch bestellt, halt in der Lotto Lackierung. danke nochmal fur den Tip.

Schnecke
12.06.2012, 16:38
Ich hatte mich dann fuer den Lazer Genesis RD entschieden. Passte gut auf meine Ruebe, sieht gut aus und das Angebot war unschlagbar (~80 Euro). Leider hat er kein Fliegengitter was mich doch ziemlich stoert.

Algera
12.06.2012, 17:45
Den gibt's beim Salden sehr günstig!

Wer oder was ist Salden????bitte

http://www.salden.nl/