PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tune Naben und Sapim Speichen



rennradjens
23.05.2004, 18:13
HEY!

hat jemand von euch Erfahrungen mit Tune Naben oder auch mit Sapim Speichen?Ich wollte mir einen neuen Laufradsatz zusammenbauen. Mit min. 28 Speichen...der soll aber trotzdem leicht sein!
Jetzt wollte ich Tune Naben mit Sapim Messerspeichen und einer Mavic Open Pro Felge nehmen. Hat jemand einen besseren Vorschlag was man für Komponenten nehmen könnte um den Laufradsatz möglichst leicht aber auch noch stabil zu machen??

MFG Jens

episod
23.05.2004, 18:24
Ich fahre Tune Naben, Sapim Messerspeichen und Reflex Schlauchreifenfelgen - ich kann nur sagen was besseres bin ich noch nicht gefahren. Sehr leicht und super stabil (32 Loch).

lancer
23.05.2004, 18:41
ich würde glaube ich auch eine schlauchreifenfelge nehmen. die sind nämlich leichter und die schlauchreifen rollen besser...

Mammux
23.05.2004, 18:52
HAllo Jens,

fahre genau diese Kombination und bin super zufrieden. Hab diesen Laufradsatz direkt bei Tune bestellt, weil die auch noch 1a einspeichen.

Grüße
Mammux

lancer
23.05.2004, 18:55
mir ist gerade noch eingefallen das die bei tour den lrs schonmal getestet haben. müsste ich mal für dich raussuchen.

br4bus
23.05.2004, 20:15
Muss mal eine Frage einschieben:

Was ist stabiler? Sapim CX Ray oder DT Revolution?

Gruß

Stephan

knuster
23.05.2004, 20:29
CX Ray denke ich.
Aber Revos sind leichter :icon_mrgr

Frodo
23.05.2004, 22:37
Die Kombi Tune, Sapim und OpenPro bin ich ein Jahr lang gefahren. Hammergeil und würd ich jederzeit wieder nehmen. Der LRS hat alles mitgemacht und stand wie ne Eins.


F.

episod
23.05.2004, 22:38
Das ist glaube ich nicht richtig - ich glaube die Sapim sind minimal leichter also die Rev`s von DT.

knuster
24.05.2004, 07:03
Dann brauchen wir unabhängige Gewichte.
Es war mal jemand so nett und hat Revos gewogen.
Waren bei irgendwas um 290 mm 5 gramm pro Speiche.

plutonas
24.05.2004, 07:23
.

Frodo
24.05.2004, 08:13
meiner wog 1485 Gr.

F.

charlys-world
24.05.2004, 08:32
Ich habe noch einen neuen Satz liegen mit Mig66/Mag160, Sapim CX Ray und Mavic GL330 Schlauchreifenfelgen. Der Satz wiegt bei 32 Loch genau 1300gr !

gruß klaus

campilein
25.05.2004, 20:34
tach Jens,

fahre auch Sapim CX-ray. Allerdings nicht 28 Stück pro LR. Vorn 18 radial und hinten 8 radial + 16 gekreuzt = 24 . Die Tune-Naben hab ich mir geklemmt, nur teuer, wo ist der Vorteil ? Vorn eine alte (schlanke) Record und hinten eine aktuelle Chorus. 28mm "semi-aero" Felgen.

DT swiss revolution sind nicht leichter, zudem ist der Unterschied albern klein und vernachlässigbar. 1,25kg mitgeführte Flüssigkeit austrinken und ausschwitzen und die mitgeführten Futtervorräte vernichten und umsetzen - das ist Tuning. :rolleyes:

gute Fahrt! campi