PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was taugen die ztr alpha 340 Notubes Laufräder???



berliner01
24.01.2012, 23:57
Na Abend!!


Was taugen die ZTR Alpha 340 Notubes Laufräder/bzw. hat jemand hier im Forum mit ihnen Erfahrungen gesammelt.
Bei Fahrrad-Stadtler gibt es zur Zeit die hier im Angebot:http://www.zweirad-stadler.com/shop/veltec/veltec-rr-laufradsatz-notubes-alpha-28-zoll-.html,a19545

Der Preis scheint OK zu sein oder???

Kann man den auch im Rennen fahren... wiege um die 74 kg...

Gruss aus Berlin und hoffe auf viele Antworten

8hEnnEs7
25.01.2012, 00:04
:eek: DER PREIS :eek:
Leider, ?!oder zum Glück !?:D, gibts die nich für Campa :ü

Hab selbst keine Erfahrungen, sollen aber gute Felgen sein und die Veltec SL Naben sind auch nicht schlecht. 28/24 Speichen sollte bei deinem Gewicht auch locker reichen. Wäre nur mal interessant welche Speichen sie da verbaut haben :confused:

dulsbergham
25.01.2012, 01:07
N'Abend,

Annahme: SAPIM Laser, hinten rechts Race, obwohl dann das Gewicht wohl etwas optimistisch wäre.

Die Naben sind eben von Novatec, Fremdlabel.

Die Felgen sind recht leicht, dünnwandig? Ob das Notubes Tubeless fürs RR wirklich Vorteile bringt? Gewichtsmäßig eher nicht...

Grüße
lrs

Moin!
Seit wann verbaut Veltec denn Novatec Naben? :confused:
@TE: Leckerer Satz, und bei 74Kg müsste eigentlich jeder am Markt erhältliche LRS passen.
Grüße
Christian

Schnecke
25.01.2012, 01:23
Sieht aber komplett anders aus als die Novatec. Bei der Vorderradnabe sieht der Koerper der Veltec um einiges dicker aus und bei der Hinterradnabe scheint der Flansch der Veltec auf der Nicht-Antriebsseite um eingiges hoeher zu sein.

dulsbergham
25.01.2012, 01:38
Könnte sein, lese davon zum ersten Mal. Wobei Novatec fantasische Naben baut, im jeweiligen Preissegment immer vorne dabei.

Schnecke
25.01.2012, 01:41
Moeglicherweise hast Du sogar recht. Ich muss zugeben dass die alten 2009er verdammt aehnlich (um nicht zu sagen gleich) aussehen.

selecta gold
25.01.2012, 06:09
die 849 sind aber auch eher ein wunsch als realität.

schnellerpfeil
25.01.2012, 07:34
Moin!
Seit wann verbaut Veltec denn Novatec Naben? :confused:

Christian

Die Veltec SL für RR und MTB sind von Chosen, die anderen von Novatec.
Grüße
Thomas

tabasco
25.01.2012, 08:03
novatec und veltec-naben gehen völlig i.O.
die felgen sind klasse!
dies ist ein erFAHRung, kein hörensagen.

felixthewolf
25.01.2012, 08:11
die 849 sind aber auch eher ein wunsch als realität.

Wirklich sehr kundenorientiert, da erstmal 849€* dranzuschrieben, den preis durchzustreichen und dann für 399€ anzubieten...
Ist und bleibt aber immernoch ein maschinengebauter LRS mit billigen gelabelten Naben und Rundspeichen.

Da würde ich behaupten, das bekommt ein Schnellerpfeil mit höherer Qualität durch Handarbeit, mehr Garantie und Service auch hin. Oder?

*für den Kurs gibts die Alpha mit teuren Naben made in Germany und Messerspeichen vom Profi.

Aber zu deiner Frage:
Die Felgen an sich taugen absolut und sind aktuell die leichtesten am markt. Die Option auf Tubeless ist interessant und man kann sie mitnehmen, aktuell gibts aber noch zu wenig Reifenauswahl.
Wenn so ein LRS mit hochwertigen Speichen sauber aufgebaut ist, und die Naben keine Zicken machen kann das ein sehr guter LRS werden.

Felix

Radblitz1
25.01.2012, 08:35
Und was ist von dieser Kombi (http://www.actionsports.de/de/Laufraeder/Laufrad-Specials/Fun-Works-N76-NoTubes-ZTR-Alpha-340-Road-Laufradsatz-1390g::13603.html) zu halten?

schnellerpfeil
25.01.2012, 08:36
Wirklich sehr kundenorientiert, da erstmal 849€* dranzuschrieben, den preis durchzustreichen und dann für 399€ anzubieten...

Felix

Der Trick mit den Mondpreisen und den vermeindlichen Superschnappern funktioniert immer noch hervorragend.



Da würde ich behaupten, das bekommt ein Schnellerpfeil mit höherer Qualität durch Handarbeit, mehr Garantie und Service auch hin. Oder?
Felix

Boah Felix...höhere Aufbauqualität, besserer Service geht sicher mit Leichtigkeit, aber nicht zu dem Preis. 479.- mit Novatec A291/F482,Laser rundrum oder Laser/Race hinten bei 28/32-Loch muss ich schon nehmen.

niconj
25.01.2012, 08:40
Wirklich sehr kundenorientiert, da erstmal 849€* dranzuschrieben, den preis durchzustreichen und dann für 399€ anzubieten...

Nennt sich Kontrastprinzip und ist ein in der Psychologie sehr bekanntes, und in der Werbepsychologie weit verbreitetes Prinzip. Man sollte es nur nicht so offensichtlich machen.


Boah Felix...höhere Aufbauqualität, besserer Service geht sicher mit Leichtigkeit, aber nicht zu dem Preis. 479.- mit Novatec A291/F482,Laser rundrum oder Laser/Race hinten bei 28/32-Loch muss ich schon nehmen.

Und wenn ich den selbst aufbau? Mit welchen Preisen kann ich dann rechnen? Auch gern als PN.

Nico.

felixthewolf
25.01.2012, 08:48
Boah Felix...höhere Aufbauqualität, besserer Service geht sicher mit Leichtigkeit, aber nicht zu dem Preis. 479.- mit Novatec A291/F482,Laser rundrum oder Laser/Race hinten bei 28/32-Loch muss ich schon nehmen.

Naja, aber das sind 20% mehr, die man anschließend garantiert nicht irgendwohin zum nachzentrieren schaffen muss, weil man eben einen hat der sich drum kümmert, wenn was damit ist. Das kann und sollte sich ein interessent an einem solche LRS durchaus mal überlegen.

@niconj
Ich denke, im selbstaufbau wirst du nicht günstiger kommen als das komplette paket zum LRS verflochten.
So eine Maschineneinspeichung kostet doch nix und ein großer Hersteller wie veltec kauft auch zu ganz anderen Konditionen ein.

Felix

niconj
25.01.2012, 08:53
@niconj
Ich denke, im selbstaufbau wirst du nicht günstiger kommen als das komplette paket zum LRS verflochten.
So eine Maschineneinspeichung kostet doch nix und ein großer Hersteller wie veltec kauft auch zu ganz anderen Konditionen ein.

Felix

Das meine ich nicht. Dass der LR-Satz so maschinell eingespeicht nicht viel taugt ist klar. Ich bezog mich mehr auf den Kauf der Einzelteile die von Schnellerpfeil genannt worden.

Nico.

felixthewolf
25.01.2012, 09:00
Das wird wahrscheinlich trotzdem nicht günstiger sein, als den kompletten LRS zu kaufen und selbst nachzuarbeiten.

Felix

niconj
25.01.2012, 09:02
Das wird wahrscheinlich trotzdem nicht günstiger sein, als den kompletten LRS zu kaufen und selbst nachzuarbeiten.

Naja.... er schrieb ja was von anderen Naben und Speichen.

Nico.

Schnecke
25.01.2012, 16:12
Wenn Du das Zeug bei den gaengigen Onlinehshops kaufst dann duerften die Materialkosten bei ca. 370 Euro liegen.

berliner01
25.01.2012, 16:48
soll ich beim Angebot jetzt zuschlagen oder etwas anderes kaufen..Was meint ihr? Und gibt es einen vergleichbaren LRS..??
na last mal hören ..:D

felixthewolf
25.01.2012, 16:58
Wenn du auf hochwertige Naben und einen händischen Aufbau verzichten kannst, ist das ganz sicher ein gutes Angebot.

Felix

8hEnnEs7
25.01.2012, 19:28
Wenn du auf hochwertigere Naben und einen händischen Aufbau verzichten kannst, ist das ganz sicher ein gutes Angebot.

Felix

Ich hab das mal berichtigt. Minderwertig sind die Veltec Naben nämlich nicht ;)

chaval
25.01.2012, 19:33
Ich hab das mal berichtigt. Minderwertig sind die Veltec Naben nämlich nicht ;)

Vielleicht mittelwertig?

Gruß
Chaval

8hEnnEs7
25.01.2012, 19:38
Vielleicht mittelwertig?

Gruß
Chaval

Dann sind Tune Mig und Mag auch nur "mittelwertig", aber dafür sauteuer :Bluesbrot

felixthewolf
25.01.2012, 19:45
Vielleicht mittelwertig?


sehr schön diplomatisch.
Aber zwischen minder- und hochwertig ist noch viel Platz für solche billigen gelabelten Naben


Dann sind Tune Mig und Mag auch nur "mittelwertig", aber dafür sauteuer :Bluesbrot

vor 1-2 Jahren hätte ich das auch so gesehen. Nach dem aktuellen Stand stellen die Naben in Anbetracht auch ihrer Gewichts schon fast eine Referenz im hochwertigen Bereich.

und um einer Diskussion über die Wertigkeit von Naben vorzubeugen nochmal zum eigentlich angefragtem LRS.
Die Felgen sind aktuell, wenn es um Gewicht zu Steifigkeit geht ungeschlagen, also was richtig leckeres.
Aber Naben, Speichen und auch der Aufbau bieten noch viel Luft nach oben, damit der LRS auch wirklich ein richtig leckerer LRS wird, der dann auch wirklich einen vermeindlichen VK von 849€ wert wäre.

Gruss, Felix

berliner01
25.01.2012, 21:48
Welche Alternative gibt es denn zum LRS von Stadtler ??? Ich brauche unbedingt neue LR. Bin für jeden Hinweis dankbar.Hilfeeeeeeeeeeee:heulend:

Mountidiedreiundzwanzigste
25.01.2012, 22:19
...
vor 1-2 Jahren hätte ich das auch so gesehen. Nach dem aktuellen Stand stellen die Naben in Anbetracht auch ihrer Gewichts schon fast eine Referenz im hochwertigen Bereich.


Gruss, Felix

Das waren sie zuvor auch schon, ich hab hier einen MTB Laufradsatz aus den frühen 90ern (Vorderradnabe noch mit Aufkleber nicht gelasertem Schriftzug - absolut problemlos). Dazu noch einen 8 Jahre alten Satz am Rennrad mit Mig 70 und Mag 200, da ist aufgrund Hochdruckreiniger-Einsatz inzwischen das Freilauflager hinüber, ansonsten tiptop. MTB Laufradsatz2 King Kong absolut streßfrei, einzig die Einspeichqualität war bei diesem n.i.O. d.h. es gab immer mal wieder abgerissene Speichennippel zu beklagen. Nach Austausch der Nippel durch meinen Händler bislang fast streßfrei (eine abgerissene CX Ray am Hinterrad zu beklagen). Einzig ein Laufradsatz aus der Börse fällt qualitativ aus dem Rahmen: Mig 45 und Mag150. bei der Mig45 Riß im Nabenflansch, welcher ohne Reifendruck durch ging, mit Ergebnis, daß der Flasch über den Nabenkörper gezogen wurde und das LR im Betrieb zusammengeklappt wäre.:ü Diese Nabe wurde aber bei Tune auf Kulanz getauscht, hat zwar gedauert, war aber völlig kostenlos. Allerdings wurde das bemängelte Spiel am Hinterrad trotz Bereitschaft zur Kostenübernahme nicht behoben, mit der Begründung hier sei alles o.k.. Hier hat die Carbonwelle leider deutliches Spiel zum Lager, war schon am überlegen ne Aluwelle hierfür drehen zu lassen. Mein Fazit: wenn man die Finger von den Ultraleichtsachen läßt, vernünftige Technik, mit tollem Gewicht zu einem marktgerechten Preis.

Schnecke
25.01.2012, 22:21
Dutzende, wenn Du so fragst. Aber nur wenn der Stadler Laufradsatz keine 850 Euro wert ist heisst das ja noch nicht dass er keine 399 Euro wert ist. Und die Laufradbauer hier wollen ja auch von was leben, deshalb muss man selbst entscheiden oder herausfinden was man von den Aussagen bezueglich der Einspeichung haelt. Ich gehe mal davon aus dass die ganzen Systemlaufraeder auch maschinell eingespeicht sind.

Mountidiedreiundzwanzigste
25.01.2012, 22:27
Dutzende, wenn Du so fragst. Aber nur wenn der Stadler Laufradsatz keine 850 Euro wert ist heisst das ja noch nicht dass er keine 399 Euro wert ist. Und die Laufradbauer hier wollen ja auch von was leben, deshalb muss man selbst entscheiden oder herausfinden was man von den Aussagen bezueglich der Einspeichung haelt. Ich gehe mal davon aus dass die ganzen Systemlaufraeder auch maschinell eingespeicht sind.

So sieht's aus und wenn der Laufradsatz nur für Rennen gedacht ist, braucht's auch keine ewig haltende Naben. Wobei man sich bei einer Leichtbaufelge dann eh fragen kann ob's Sinn macht auf Nabentechnik Typ unkaputtbar zu setzen. Oder ob es vielleicht sinnvoller ist, in ein paar Jahren komplett neue LR zu kaufen anstatt die vorhandenen Naben mit neuen Speichen und Felgen zu bestücken bzw. bestücken zu lassen. Aufgrund der Nachhaltigkeit und der Handarbeit in D, ist mir zwar die zweite Variante eigentlich auch lieber aber ob sie wirklich wirtschaftlicher ist?

berliner01
25.01.2012, 22:28
warum ist denn das nur so schwer :heulend:.. vielleicht könntet ihr mir alternativen benennen... bitteee

medias
25.01.2012, 22:32
Dutzende, wenn Du so fragst. Aber nur wenn der Stadler Laufradsatz keine 850 Euro wert ist heisst das ja noch nicht dass er keine 399 Euro wert ist. Und die Laufradbauer hier wollen ja auch von was leben, deshalb muss man selbst entscheiden oder herausfinden was man von den Aussagen bezueglich der Einspeichung haelt. Ich gehe mal davon aus dass die ganzen Systemlaufraeder auch maschinell eingespeicht sind.

Gibt diverse Varianten. Ganz mit der Maschine und viel Loctite, eingezogen mit der Maschine, fertig gemacht von Hand. Von Hand mittels fleissige Frauenhände.

Mountidiedreiundzwanzigste
25.01.2012, 22:40
warum ist denn das nur so schwer :heulend:.. vielleicht könntet ihr mir alternativen benennen... bitteee

Gibt es hunderte von dem her absolut witzlos.
Systemlaufräder
bei ebay American Classic Felgen für 59€ das Stück kaufen beim Händler mit Naben und Speichen xy einspeichen lassen.
Bei CNC Hamburg ein Satz Ritchey Felgen kaufen und das gleiche Spielchen
Auf das Angebot vom Schnellenpfeil eingehen
Bei ebay darauf warten, daß mal wieder Topolinos mit Alufelgen angeboten und unter 400 Talern weggehen
In der Börse umschauen und das Risiko eingehen...

Schnecke
25.01.2012, 22:44
warum ist denn das nur so schwer :heulend:.. vielleicht könntet ihr mir alternativen benennen... bitteee

So schwer ist es, weil man nicht weiss was Du willst. Leicht, billig, stabil/steif...

felixthewolf
26.01.2012, 07:59
warum ist denn das nur so schwer :heulend:.. vielleicht könntet ihr mir alternativen benennen... bitteee

Hi

das ist so schwer, weil der Markt so groß ist.
Da musst du schon mal benennen, was dir wichtig ist.
Hast du z.b. ein Budget von 400€ ist dieser Satz potentiell schon richtig was gutes und schlägt zumindest beim Gewicht auch viele Systemlösungen.
Kannst und/oder willst du nicht mehr in einem LRS investieren, ist es witzlos darüber zu lamentieren, dass es bessere Naben, Speichen und wahrscheinlich auch Aufbauten gibt.
Dann kauf den Satz und lasse die Speichenspannung bei einem Händler (natürlich nur ein solcher der ein tensiometer besitzt und damit umgehen kann und auch will) prüfen und ggf. nacharbeiten.
Dann ließt du dich noch ein bisschen zu den Naben von Novatec und Chosen ein, und setzt da da noch mit einem kleinen Töpfchen Lagerfett noch etwas dran.

Dann hast du einen gut eingespeichten, auch von den Lgern hoffentlich eine weile haltenden leichten LRS.

Gruss, Felix

Johnny Cash
12.07.2012, 00:28
muss den thread mal hervorholen.

kann man mit ca 93kg die no tubes ztr iron cross mit 24loch fahren? würde auch die alpha 340 disc (kommt im sommer) gehen? ich weiß das mein gewicht da ungünstig ist, meine frage ist eher, kann man das durch professionellen laufradbau (speichen, kreuzung, nippel, etc) dennoch hinbekommen?

wäre für ein hinterrad mit einer american classic bahn-hinterradnabe, einsatz human in der stadt, ist für mein leichtbau-rad.

felix???

tomb
12.07.2012, 00:59
muss den thread mal hervorholen.

kann man mit ca 93kg die no tubes ztr iron cross mit 24loch fahren? würde auch die alpha 340 disc (kommt im sommer) gehen? ich weiß das mein gewicht da ungünstig ist, meine frage ist eher, kann man das durch professionellen laufradbau (speichen, kreuzung, nippel, etc) dennoch hinbekommen?

wäre für ein hinterrad mit einer american classic bahn-hinterradnabe, einsatz human in der stadt, ist für mein leichtbau-rad.

felix???
Bis jetzt ist die Iron Cross auf der Webseite nur in 32 Loch gelistet. Beim entsprechenden Laufradsatz gibt es sie mit 24 Loch am Vorderrad und mit 28 Loch am Hinterrad. Evtl. findet sich jemand, der Dir das aufbaut und Dir einredet, dass das hält... ;-)

felixthewolf
12.07.2012, 08:06
Hi

bei 93kg halte ich die 24L selbst mit einer nahezu symmetrischen, breit bauenden Bahnnabe für sehr (zu) wenig.
28L sollten mind. sein, besser 32L.
Was es bei der IronCross immer zu bedenken gibt, ist die Druckbegrenzung auf 3,5bar. Reicht dir das denn?

Schau dir mal die H+SON Archtype an. Das ist auch eine breite, ganz schwarze Felge (sie hat zwar gefräste Bremsfalnken, aber die wurden später mit eloxiert). Sie bringt 460gr auf die Waage und sollte dann mit entsprechender Nabe auch in 28L ausreichen. Eine so restriktive Druckbeschränkung hat sie nicht, sie ist ja als Rennradfelge ausgewiesen.

Felix

Johnny Cash
12.07.2012, 11:01
das mit den 3,5bar wusste ich nicht, reicht mir natürlich nicht.

danke auch für die empfehlung bezüglich der lochzahl. soweit ich weiß kommt die ac nur in 24loch!?

habe momentan hinten noch eine mavic ellipse mit knapp 1kg und würde da gern etwas leichteres fahren, soweit es mit 93kg möglich ist.