PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : tune komm-vor+ ...



marmeladenjosef
27.01.2012, 13:28
... wer hat ihn und kann seine eindrücke bzgl. erscheinung, verarbeitung, haptik usw. kurz schildern.
danke :)

niconj
27.01.2012, 13:47
Naja... bis auf das Leder was hinten fehlt, ist der genauso wie der KommVor. Den habe ich und der fährt sich sehr angenehm. Irgendwie "weich" wenn du verstehst was ich meine. Bestell dir mal den KommVor zum Testen. Wenn der passt, dann kannst du dir auch den + kaufen. (Was ich krass finde, denn der kostet gleich noch ne Ecke mehr, obwohl nur ein wenig Leder fehlt.)

Nico.

marmeladenjosef
27.01.2012, 14:15
ist richtig, der aufpreis ist schon sportlich aber der normale komm-vor hat mir zuviel farbe, oder anders: den + find ich deutlich schicker.
sattelnase und -breite sind wohl gleich bei beiden modellen. wenn ich das aber richtig sehe, ist beim komm-vor das leder "eingelassen" um keine kante im übergang zu haben. der plus ist an der stelle durchgehend....
wieso ist den der an deinem look so komisch mit nase nach oben montiert?

Cyclomaster
27.01.2012, 15:15
Der Komm Vor+ hat nach meiner Meinung auch eine wertigere Verarbeitung.

MrBurns
27.01.2012, 15:29
hat schon interessante Farb Varianten ... und noch mal etwas leichter!

Was soll der denn (mehr) kosten, als der Standard Komm-vor ?

marmeladenjosef
27.01.2012, 16:45
gugst du z.bsp. hier (http://www.bike-components.de/index.php?cat=c301_Herren-Sport.html&sort=&XTCsid=a8406f07bef3947d7b3b17894b76d1bc&limit=&filter_id=4&order=)

marmeladenjosef
27.01.2012, 16:52
Der Komm Vor+ hat nach meiner Meinung auch eine wertigere Verarbeitung.

das habe ich auch schon mal gehört.
ich nehme ab, das tune-logo ist überlackiert?

niconj
27.01.2012, 21:02
wieso ist den der an deinem look so komisch mit nase nach oben montiert?

Da hatte ich das Rad gerade mit dem Sattel bestückt und vor dem Fahren ein Foto gemacht. Der ist jetzt besser ausgerichtet.

Ich glaube nicht, dass der + wertiger verarbeitet ist. Mein normaler ist super gemacht und es gibt nicht eine Stelle an der ich meckern könnte und bei dem Preis habe ich wirklich genau hingeschaut.

Die "Kante" die hier genannt wird, ist beim Fahren nicht spürbar und der Schriftzug ist überlackiert.

Ich glaube nicht, dass sich der Aufpreis in irgendeiner Weise rechtfertigt. Selbiges könnte ich auch über den normalen KommVor sagen. Da ist der Preis eigentlich auch nicht gerechtfertigt aber naja...

Wem beim normalen zu viel Farbe dran ist, der kann den auch in sw. kaufen. Da sieht man nix mehr von der Farbe.

Nico.

Cyclomaster
27.01.2012, 22:30
das habe ich auch schon mal gehört.
ich nehme ab, das tune-logo ist überlackiert?

ja aber in schwarz fällt es nicht so auf.

schnellerpfeil
27.01.2012, 23:46
...Irgendwie "weich" ...
Nico.

Ich bin auch sehr angetan von dem Sattel. Der ist mit Abstand der bequemste, auf dem ich bisher gesessen habe.
Ob der Preis gerechtfertigt ist....? Meiner Meinung nach schon. Das Gewicht ist ein angenehmer Nebeneffekt. Der Name ist auf jeden Fall Proramm...sagt mein Hinterteil.

marmeladenjosef
31.01.2012, 13:58
hat sich erstmal erledigt:
sattel auf unbestimmt nicht lieferbar (in weiss aber in anderen farben wohl auch nicht...)!