PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was bezahlen für älteres De Rosa?



rivella
27.01.2012, 18:27
Ich habe jeweils von privat mehrere Angebote für (neue) De Rosa Rahmen, die allerdings schon einige Jahre älter sind. Konkret handelt es sich um

- De Rosa Tango (ja, der "interessante" Carbonrahmen)
274416

- De Rosa UD


- De Rosa Dual



Was haltet ihr für jeweils angemessene Preise?

Profiamateur
27.01.2012, 19:06
Das zu heiß gebackene würde ich für €400,- nehmen. Aber warum sollte jemand mir so viel zahlen, nur um es loszuwerden? Den Rahmen könnte er bestimmt viel günstiger beim Wertstoff-Hof entsorgen, die nehmen den womöglich sogar entgeldlos.

schaule
27.01.2012, 19:21
Nicht für geschenkt....also das Tango....

Pedalierer
27.01.2012, 19:22
Ouuhhhh, den hatt eich schon verdrängt.

Da isser wieder der hässlichste Diamant-RR-Rahmen aller Zeiten.:5bike:

OCLV
27.01.2012, 19:34
Das sind 3 komplett unterschiedliche Rahmen die sich auch komplett unterschiedlich fahren.
Bis auf den Tango bin ich alle gefahren bzw. besitze das UD immer noch.

Das UD ist superleicht (1000 Gramm real, je nach RH) und hat ein Gewichtslimit des Fahrers von 75 kg. Dieses Limit sollte man auch tunlichst beachten, da sich der Rahmen in der Steifigkeit an klassischen SLX-Stahlrahmen orientiert. Ist der zweitweichste je von der TOUR getestete Rahmen.


Der Dual ist ca. 200- 250 Gramm schwerer und dadurch auch steifer. Bis 90 kg keine Probleme, selbst wenn man schei.ße drauf sitzt.

Der Tango ist massiv gebaut und soll nicht ganz so wendig sein wie die anderen beiden. Liegt irgendwo bei 1400 Gramm oder so.


Preis ist eine Sache des Zustands des Rahmens. Gerade beim UD mit der Softlack-Beschichtung, die sehr empfindlich ist. Mal so große Preise wie sie bei ebay gezahlt werden:
Tango: 450-700
UD: 600-1100
Dual: 500-100

Colnagix
27.01.2012, 20:48
Preis ist eine Sache des Zustands des Rahmens. Gerade beim UD mit der Softlack-Beschichtung, die sehr empfindlich ist. Mal so große Preise wie sie bei ebay gezahlt werden:
Tango: 450-700
UD: 600-1100
Dual: 500-100

nun, die preise sind aber eher die (oberen) ausnahmen. zum schaden des verkäufers, zur freude des käufers. zumindest UD beobachte ich schon länger, wenn überhaupt mal einer angeboten wird (ich suche weiter vergeblich nach passender form, farbe, RH). zuletzt ging einer in D (schwarz) für 350 euro weg, hier ein bsp. für einen top-UD in sonderlackierung (war schonmal drin, wurde von derosa anscheinend im UD-design in wunschfarbe nachlackiert) und nicht schlechter ausstattung: ging trotzdem als komplettes radl nicht für 1000 euro wech.
http://www.ebay.de/itm/160720594655
der UD mag mehr wert sein, schön ist er allemal, aber leider wird das nicht mehr gewürdigt.

götterbote
27.01.2012, 20:53
ich wage mal die behauptung, dass der tango beinahe wertlos ist. es gibt nur einen sehr kleinen interessentenkreis für so einen rahmen, da muss man froh sein, wenn man überhaupt einen käufer findet.

rivella
27.01.2012, 21:30
Das sind 3 komplett unterschiedliche Rahmen die sich auch komplett unterschiedlich fahren.

Dessen bin ich mir bewusst. Mir ging und geht es nur um den jeweils angemessenen Preis. Die von dir genannten Preise sind jedenfalls eine Orientierung, danke.


Preis ist eine Sache des Zustands des Rahmens.

Wie geschrieben: Neu, nie montiert.


UD beobachte ich schon länger, wenn überhaupt mal einer angeboten wird (ich suche weiter vergeblich nach passender form, farbe, RH). zuletzt ging einer in D (schwarz) für 350 euro weg

Wenn wir beide vom selben Rahmen sprechen, dann war der lacktechnisch in übelstem Zustand.

OCLV
27.01.2012, 21:42
Bei Ebay-Deutschland sind die Preise im Keller, richtig. Aber z.B. gerade in den USA und z.T. in NL gehen die noch für die genannten Preise gut weg.
Habe für mein UD zwischenzeitlich sogar mehr angeboten bekommen als es gekostet hat. Werde es aber nie wieder hergeben, egal wieviel Geld mir jemand dafür geben will. :)

OCLV
27.01.2012, 21:44
Wenn wir beide vom selben Rahmen sprechen, dann war der lacktechnisch in übelstem Zustand.

Wenn das ein 53-54er Rahmen (geslopt) war in nero-matt, dann war der Zustand schon nicht mehr gut, richtig.

@ Rivella: welche RH sind denn noch da? So ein Dual wäre noch was für mich. :)

pantherbike
27.01.2012, 21:52
ein Dual tät ich auch nehmen..gibts denn original Photos?

rivella
27.01.2012, 22:00
Sorry, muss euch enttäuschen. Missverständnis: Ich habe Angebote, die Dinger zu kaufen (in Italien), kein Verkauf meinerseits.

OCLV
27.01.2012, 22:31
Hab das auch so verstanden. Aber wenn du eh da bist und vielleicht einer über ist in De Rosa Größe 57 (oder 52Sloping), lohnt sich das vielleicht sogar noch, mir einen mitzubringen. ;)

Colnagix
28.01.2012, 15:39
ich suche weiter vergeblich nach passender form, farbe, RH


Hab das auch so verstanden. Aber wenn du eh da bist und vielleicht einer über ist in De Rosa Größe 57 (oder 52Sloping), lohnt sich das vielleicht sogar noch, mir einen mitzubringen. ;)

ich häng mich in den windschatten: ich such einen blauen, sloping, mittlere sloping größe 54. such bisher vergebens :)


Wenn das ein 53-54er Rahmen (geslopt) war in nero-matt, dann war der Zustand schon nicht mehr gut, richtig.


zuletzt (viele sind ja nicht im angebot) ging einer für 326,- weg. ich glaube aber, der war gar nicht so schlecht, wie die fotos es vermuten ließen, der war nur dreckig und hatte fiese "fettfinger" auf dem matten "gummilack". war übrigens nicht slopend, das sah glaub nur so aus, weil der gabelschaft so halb drinsteckte und damit den rahmen vorne aufbockte.

OCLV
28.01.2012, 16:23
Fettfinger sind der Tod für den Softlack. Die bekommst du nicht mehr weg, ohne dass es nicht danach überall glänzt.
Deswegen muss man schon bei der Montage der Teile peinlichst genau auf saubere Pfoten achten. Ist auch sehr kratzempfindlich der Mattlack. Also nichts für den Alltag, aber gut, ich schicke Monica Belucci auch nicht aufs Feld zum umgraben...