PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : achslänge rotor 3d+?



floh
02.02.2012, 10:02
servus gemeinde

nur, um sicher zu sein: die rotor 3d+ hat eine längere achse als normale bb30 kurbeln, oder?
ansonsten liesse sich ja eine beliebige bb30-kurbel mit dem rotor lager 4130 (vgl hier (http://www.rotorbike.com/nueva/infotecnica/ROTOR%20Standard%20Deviation%20BB%20collection%20R OAD%20ENG.pdf) in ein pressfit lager bauen.

klappt aber aus oben genanntem grund nicht: die achse der normalen bb30-kurbel ist zu kurz. oder?

danke, f.

Schmittler
02.02.2012, 10:09
Das klassische BB30 hat 68 oder 73 mm Tretlagergehäusebreite. PF hat in der Regel um die 90 mm +/-. Passt theoretisch also nicht. Aber die Achse von BB30 muss ja meist einen Ticken länger sein, als das Tretlagergehäuse breit ist, damit die Kettenblätter und der Kurbelarm nach außen wandert um nicht an der Strebe zu schleifen. Man könnte also trotzdem Glück haben.

floh
02.02.2012, 12:07
ja, pressfit mit shimano standard hat 86mm gehäusebreite. das ist für eine eine bb30-achse eigentlich zu breit.

ich frage mich nun, ob rotor die sache mit einer speziellen lagerlösung umgeht, oder ob die einfach eine längere welle verbauen.

kennt jemand die wellenlänge bei der 3d+? im netz finde ich sie leider nicht.

danke, f.

tomb
02.02.2012, 13:18
Das klassische BB30 hat 68 oder 73 mm Tretlagergehäusebreite. PF hat in der Regel um die 90 mm +/-. [...]
Bei Pressfit ist es mit der "Regel" nicht einfach: Es gibt ja auch Pressfit 30, das hat ebenfalls eine Gehäusebreite von 68mm oder 73mm.

floh
02.02.2012, 14:31
Bei Pressfit ist es mit der "Regel" nicht einfach: Es gibt ja auch Pressfit 30, das hat ebenfalls eine Gehäusebreite von 68mm oder 73mm.
mir geht's wie erwähnt um BB86, also shimano pressfit. bekomme ich da eine bb30-kurbel rein?

ich denke nein.

lucabrasi
02.02.2012, 14:41
die rotor 3d+ kurbel ist genau so lang wie eine bsa kurbel, für den einbau in einen bb30 rahmen liefert rotor distanzstücke je seite von 11 mm also 22mm, ergo 68 + 22 = 90 mm

floh
02.02.2012, 14:51
die schraubt man dann auf die achse, damit diese länger wird? :confused:
sorry für die blöde frage...

lucabrasi
02.02.2012, 15:04
die schraubt man dann auf die achse, damit diese länger wird? :confused:
sorry für die blöde frage...

ein bsa-lager hat heutzutage immer die lager aussenliegend, während ein bb30 lager die lager innenliegend hat.
die tretlagergehäusebreite ist dabei immer gleich. das 11-mm distanzstück ersetzt praktisch das aussenliegende lager.

andersrum: die rotor achse ist 22 mm länger als eine "normale" bb30-achse, alternativ kann man aussenliegende lagerschalen oder (bei innenliegenden bb30-lagern) die distanzstücke verwenden.

tomb
02.02.2012, 15:11
mir geht's wie erwähnt um BB86,
Steht in Beitrag #3, das habe ich jetzt auch gelesen. ;-)


also shimano pressfit. bekomme ich da eine bb30-kurbel rein?

ich denke nein.
Edit: ...

floh
02.02.2012, 15:12
andersrum: die rotor achse ist 22 mm länger als eine "normale" bb30-achse
ah, voilà, da haben wir's. ich war nur grade verwirrt.

so macht das alles auch sinn und die frage, ob eine bb30-kurbel mit dem rotor lager in einen bb86-rahmen passt, ist damit auch beantwortet.

danke, f.