PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Castelli - Made in China ?



Redmoon
14.02.2012, 19:52
Hallo,

habe bei eBay eine neue Castelli Mortirolo - Winterjacke ersteigert und heute erhalten.
Macht einen sehr wertigen Eindruck.
Allerdings irritiert mich der "MADE IN CHINA" - Schriftzug innen in Nackenhöhe.:confused:
Produziert Castelli auch in China ? Wenn es sich um ein Plagiat aus Asien handelt, würde man sicherlich
nicht diesen Hinweis anbringen, oder ?
:üHat jemand diese Jacke oder kann ein Forumsmitglied was Generelles dazu sagen.

VIELEN DANK !!!

Sash2203
14.02.2012, 19:55
ich hab zufällig gerade meine Castelli-Hose vom Cervelo Test Team 2010 hier liegen und da steht drin " MADE IN HONDURAS "

Robitaille20
14.02.2012, 19:58
Letztes Jahr wars noch Made in Hungary. Habe sogar was von Castelli mit Made in Italy. Ist allerdings ein originales Pro Teil

Redmoon
14.02.2012, 20:03
Habe mir jetzt mal meine Castelli Transparente-Jacke sowie verschiedene Trikots angeschaut :
MADE IN ROMANIA, MADE IN CROATIA UND MADE IN HUNGARY. Alles dabei....
Aber MADE IN CHINA ? Hat jemand ein solches Teil von CASTELLI ?

Sash2203
14.02.2012, 20:05
hab gerade noch im schrank geschaut.meine squadra long-jacke ist auch Made in China!

erin84
14.02.2012, 20:06
Meine Teile sind alle Made in Italy

Pizza
14.02.2012, 20:14
Made in Romania,Croatia,Bosnia-Herz,bei der ältesten acht Jahre alten Langhose Made in Italy alles noch südländisch geprägt:D



Vielleicht ein Imitat?

Redmoon
14.02.2012, 20:15
Vielen Dank für Eure Antworten !!!
Scheint sich also doch um ein Original zu halten.
Wäre ja auch ziemlich dämlich, ein Plagiat mit einem "MADE IN CHINA" Hinweis auszustatten....:smileknik

PAYE
14.02.2012, 20:18
Vielen Dank für Eure Antworten !!!
Scheint sich also doch um ein Original zu halten.
Wäre ja auch ziemlich dämlich, ein Plagiat mit einem "MADE IN CHINA" Hinweis auszustatten....:smileknik

"Copied in China" vielleicht?. :D

SIMPLOS
14.02.2012, 20:20
Bei meiner Cervelo Jacke steht auch MADE IN CHINA drinne.
Wird schon stimmen, oder wir haben alle Fälschungen :D

[k:swiss]
14.02.2012, 20:57
Meine Castelli Hose kommt aus Kroatien.

bikethemike
14.02.2012, 21:12
Nur echt mit „Made in Taka-Tuka-Land“. Alles andere ist eine Fälschung.:D

medias
14.02.2012, 21:12
China wäre neu.

DNF
14.02.2012, 21:27
China wäre neu.


Nicht aus China? Dann Fake.

medias
14.02.2012, 21:33
Italien, Kroatien, Rumänien da kennt man die Fabriken, China habe ich noch nie gehört. Naja, die Welt kauft sowieso bald alles in China ein.

roadbiker
14.02.2012, 22:28
Die Länder in denen die meisten Radsachen gemacht werden wurden schon genannt.

In China werden meines Wissens nur Casual-Teile (Polos, Sweater, Kappen), Neoprenteile (Handschuhe, Überschuhe) und Plastikzeugs (zB die Sottile-Jacke) gefertigt.
Ich hab diesbezüglich mal nachgefragt und man hat mir gesagt, dass sie in China zur Verarbeitung diese Materialen besser aufgestellt wären als zB in Italien, Rumänien, Bosnien-Herz, Ungarn, Kroatien, ...

Ich hab sicherlich >20 Teile aus den Kollektionen der letzten 2-3 Jahren und da ist bei der Radbekleidung mit Ausnahme der Sottile-Jacke und den angesprochenen Accessories (Neopren) nix mit "China" dabei.

Gärtner
14.02.2012, 22:39
Dieses Jahr beim ortlichen Händler ein Wintertrikot gekauft (Front winddicht). Sehr gut und aufwendig verarbeitet, aber leider auch Made in China. Deins wird daher Original sein. Andere Trikots waren übrigens zum Teil noch Made in Italy.

nafetsgurk
15.02.2012, 01:07
die herstellung von bekleidung aller art wandert schon immer von einem armen in ein noch ärmeres land. wenn die gerade produzierenden länder dann wirtschaftlich aufholen + somit der lebensstandard und die produktionskosten steigen, gehts wieder ein land, oder einen kontinent weiter.
demnächst steht bei castelli " made in germany " drin...;)

Marco Gios
15.02.2012, 08:38
...demnächst steht bei castelli " made in germany " drin...;)

Genäht vom Trigema-Schimpansen, der dann bei einer Heuschrecke als 1€-Jobber untergekommen ist ...

DNF
15.02.2012, 09:30
Sollte die Drachme doch wieder eingeführt werden, sollten die Chinesen überlegen, ob sie aus Kostengründen die Produktion nicht nach Europa verlegen sollten.

bob600
15.02.2012, 09:46
Giordana - Made in Italy und dazu auch noch günstiger. :D

Exil-Schwabe
15.02.2012, 10:05
Giordana - Made in Italy und dazu auch noch günstiger. :D

aber wo kaufen?

Kennt jemand einen Shop, außer Rose, der Giordana in großer Auswahl hat?

medias
15.02.2012, 10:16
BOB.

Exil-Schwabe
15.02.2012, 10:25
BOB.

Ich glaub Dir ja sonst fast alles, aber hier liegst Du falsch!

medias
15.02.2012, 10:29
Hat der kein Giordana mehr? Im Sommer habe ich in Elfringen noch Ware gesehen.
In der Schweiz haben wir Gott sei Dank einnen rührigen Importeur.
Body Clone Tricot passt mir besser als die Assos, OK. Schnitt ist extrem Sportlich.

Exil-Schwabe
15.02.2012, 10:34
Ich sehe zumindest online keine Giordana-Klamotten, leider!

Genau die Body-Clone Linie finde ich sehr interessant. Aber leider kenne ich keinen Laden außer Rose und mit Abstrichen chainreactioncycles. Die Auswahl beider ist aber begrenzt. Vielleicht wird es im Frühjahr besser.

Herr Sondermann
15.02.2012, 10:34
Hat der kein Giordana mehr? Im Sommer habe ich in Elfringen noch Ware gesehen.
In der Schweiz haben wir Gott sei Dank einnen rührigen Importeur.
Body Clone Tricot passt mir besser als die Assos, OK. Schnitt ist extrem Sportlich.

Laut HP nicht mehr.
Ich hätte aber auch blind BOB als Tipp geschrieben, weil ich dort im genannten Shop auch schon einige Teile von Giordana gekauft habe.
Sehr gutes Material übrigens! Eine m.E. zu Unrecht etwas Abseits stehende Marke.

Karstadt Sport hat noch Giordana, zumindest letzten Herbst noch.

roadbiker
15.02.2012, 10:58
Giordana wäre auch eine Empfehlung meinerseits.
Hat erfeulicherweise qualitativ und schnittmäßig in den letzten Jahren stark zugelegt.

M*A*S*H
15.02.2012, 12:10
Giordana +1

Super Zeugs...kaufe es gerne bei All4Cycling + Chainreaction...gute Auswahl !

UK_Uli
15.02.2012, 12:48
Solche Sachen vom ebay sind natürlich Plagiate:

http://www.ebay.de/itm/Winter-Radsport-Trikot-Tragerho-se-2011-SCOTT-NALINI-FDJ-Lampre-CASTELLI-MERIDA-/120860686549?pt=Sport_Alle_Sportbekleidung&hash=item1c23dbb8d5

Es sind völlig minderwertige Sachen - vorallem weis man auch nichts über mögliche Giftstoffe

DNF
15.02.2012, 13:33
Bestimmt hast Du Recht.
Aber sag mir, wie giftfrei sind denn die Produkte anderer, hier geschätzter Hersteller?

medias
15.02.2012, 13:36
Solange ich keine offenen Wunden davontrage, ist mir die Chemie egal. Wasche ja das Zeugs vor dem 1. tragen.

Marco Gios
15.02.2012, 13:57
Aber sag mir, wie giftfrei sind denn die Produkte anderer, hier geschätzter Hersteller?

Solange ich keine offenen Wunden davontrage, ist mir die Chemie egal. Wasche ja das Zeugs vor dem 1. tragen.

Das ist wohl ein Thema für sich: Das Waschen ist nur für´s gute Gewissen, nützt aber nicht allzu viel. Einige Inhaltsstoffe der Farben oder antibakteriell behandelten Teile (Unterhemden, Sitzpolster) treten über lange Zeit aus, speziell beim Tragen unter Schweiß und Sonne.

Da ist man bei "Markenware" aus offiziellen Verkaufskanälen sicher eher auf der nicht ganz so unsicheren Seite wie bei Plagaten aus dubiosen Quellen, aber da bekommen wir ganz gewiss trotzdem genügend Schei$ untergeschoben. Gilt aber genau so für Zivilbekleidung und andere Bedarfsgegenstände.

Robitaille20
15.02.2012, 14:36
Bei meiner Cervelo Jacke steht auch MADE IN CHINA drinne.
Wird schon stimmen, oder wir haben alle Fälschungen :D

Im Prinzip ists ja eigentlich egal. Billige Ware ists sowieso. Das eine wird von Castelli offiziell in China angefertigt, das andere gleiche daneben als Kopie verkauft. Normalerweise müßten alle die Kope kaufen damit die Firmen endlich wieder in Europa produzieren :) Einziger Nachteil: Die Manager bekommen dann nicht mehr so viel Profit in ihre eigenen Taschen gestopft:D....wir hätten aber etwas mehr Arbeitsplätze in der EU
Habe selbst schon so gennante Plagiate gekauft, die dem originalen Billigprodukt um nichts nachstanden