PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Paypal-Empfehlung



roebert
28.05.2004, 07:25
Hallo!

Ich möchte von privat einen Rahmen in den USA kaufen. Welchen Paypal-Service könnt ihr mir empfehlen? Wie kann ich das risiko sonst noch minimeren?

Wie funktioniert eigentlich so ein Paypal-Pervice genau?

Danke im voraus?

Gruss

Robert

bytemax
28.05.2004, 09:18
Also ich habe schon ein paar mal bei Ebay in den USA gekauft und per Paypal bezahlt. Bis jetzt ging alles reinbungslos.
- Du meldest dich bei Paypal.com an
- Gibst Deine Kreditkarten-Nummer ein (neben den anderen Daten)
Bei Abschluß des Kaufes wird über Paypal von Deiner Kreditkarte abgebucht.
Der Andere muß natürlich auch Mitglied bei paypal sein.

Gruß
bytemax

23x6
28.05.2004, 11:20
Paypal ist absolut seriös, gehört zu eBay! Wenn Du Dich bei denen mit Personalausweis etc. registrieren lässt, verbürgen sie sich für Deine Identität. Das würde ich von meinem Geschäftspartner an Deiner Stelle verlangen, je nach Größenordnung des Geschäfts...

Rex500
28.05.2004, 11:38
Hallo!

Bekommt eigentlich der Verkäufer auch die Kreditkartennummer genannt oder bleibt die "geheim" bei Paypal?

Gruß,
Christian

bytemax
28.05.2004, 11:46
Auszug aus paypal.de:

"Ihre Kreditkartennummer, die Kontodaten und andere Finanzdaten werden jedoch niemals an Personen weitergegeben, an die Sie eine Zahlung geleistet bzw. von denen Sie über PayPal eine Zahlung erhalten haben, es sei denn, Sie haben uns dies ausdrücklich gestattet oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet"

wusste bis jetzt gar nicht daß es auch eine deutsche Seite gibt...