PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Velofelx Pave oder Vittoria Open Corsa?



Bergspezialist
28.05.2004, 07:26
Hi,

suche für meinen neuen American Classic LRS noch einen Satz schicke reifen, allerdings sollten sie auch einigermaßen haltbar sein.

bin schon die corsa´s gefahren, rollen gut, pannensicher ist was anderes, haltbarkeit okay und sehen ganz schick aus.

habe gesehen der veloflex pave für ca. 25 euro scheint ne echte alternative zu sein. er wiegt auch 40-50 gr pro stück weniger.

also meinungen her sonst werde ich böse :heelboos:

Gruß und schoenes sonniger We euch!

snowdan
28.05.2004, 10:26
hab den pave black seit 1000km, gefällt mir ausgezeichnet. rollt wie blöd, toller kurvengrip (wie carven mit ski) und bisher auch keine panne, trotz teilweise mittelmässigen strassen.

ricky
28.05.2004, 10:38
Hallo,
bin letztes Jahr sowohl Vittoria Open Corsa Evo CX und Veloflex Pave gefahren. Die Veloflex haben mir wesentlich besser gefallen (Rolleigenschaften und vor allem Komfort). Die dünnen Flanken sind leider etwas empfindlich.
Grüsse.

Der Bergfloh
28.05.2004, 19:59
Hallo

Ist der Veloflex Pave ein Slick oder hat der ein Profil?

ricky
28.05.2004, 20:47
Der Veloflex Pave hat einen leichten "Diamanten" Profil.
Grüsse,
Ricky

effedeluxe
28.05.2004, 21:46
Hi,

suche für meinen neuen American Classic LRS noch einen Satz schicke reifen, allerdings sollten sie auch einigermaßen haltbar sein.

bin schon die corsa´s gefahren, rollen gut, pannensicher ist was anderes, haltbarkeit okay und sehen ganz schick aus.

habe gesehen der veloflex pave für ca. 25 euro scheint ne echte alternative zu sein. er wiegt auch 40-50 gr pro stück weniger.

also meinungen her sonst werde ich böse :heelboos:

Gruß und schoenes sonniger We euch!

fahr die dinger inzwischen auch und die sind wesentlich besser als mein geliebter michelin pro race. die teile rollen wie sau und sind dennoch pannensicher. hatte noch keine panne und das obwohl ich die conti supersonic schläuche benutze. die teile sind leicht und auch recht haltbar. noch kein verschleiß erkennbar nach immerhin gut 1000km am HR. laufkleostung bekomm ich sicher so 5-6000km hin. laufen echt klasse. schauen auch nett aus, weil die teile nicht so hoch aufbauen wie normale drahtreifen. sehen fast wie schlauchreifen aus. nette teile....bin absolut begeistert

ciao
effe

martl
28.05.2004, 21:48
Hallo

Ist der Veloflex Pave ein Slick oder hat der ein Profil?
Wieso?

Martl

br4bus
28.05.2004, 23:29
Tufo Elite Road ist meiner Meinung nach ein schöner Reifen. Soll auch eine hohe Laufleistung haben!

knuster
30.05.2004, 20:56
Ich hab Veloflex Pave drauf und finde die echt genial.
Super Grip (Hab ich heute in Bimbach wieder gemerkt)
Pannensicher wie sau(Baustellen prooved)
nach gut 1000 km an Vorderrad noch gar nix sichtbar und am Hinterrad wird das Diamantprofil n bissi dünner.

FlorianR
30.05.2004, 21:16
Ich hab auch den Pave drauf. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Der Grip ist super und er rollt einfach traumhaft. Verschleiß geht auch in Ordnung. Ich hab ihn jetzt 1500km drauf und ich denke, dass ich 5000km hinbekommen sollte. Der vorne schaut fast noch aus wie neu. Panne hat ich bis jetzt noch keine - trotz teilweise schlechter Straßen.