PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : draht- oder faltreifen



radfan
30.05.2004, 11:16
sorry wenn ich hier ein paar langweile, fahr noch nicht soo
lang rr.....

auf meinem mtb steht fest nur falt !
wie siehts auf dem rr aus ? ist der gewichtsunterschied
hier auch so groß ?
mein händler hat mir ein spezialiced emphohlen für
11€, läuft angeblich ewig ...
was habt ihr so für erfahrungen mit drahtreifen ?

danke

AndreasIllesch
30.05.2004, 11:39
drahtreifen, die man falten kann, sind heutzutage die regel im rennradbereich.

kairo
30.05.2004, 11:45
michelin pro race

bei h&s in bonn 25 euronen


geilster reifen ever

Tribikedevil
30.05.2004, 11:57
Drahtreifen sind in der Regel 60-80 g schwerer als Faltreifen, da Faltreifen Kevlar anstatt Draht haben. Dadurch kann man sie auch so zusammenfalten. Allerdings sind Drahtreifen in der Regel immer etwas billiger als Faltreifen.

messenger
30.05.2004, 12:04
Bei sonst gleichem Aufbau wiegt ein starrer Drahtreifen gegenüber der Faltversion ca. 50gr. pro Stück mehr. Außer dem günstigeren Preis hat der starre keinerlei Vorteile.

Neben der Laufleistung gibt es noch viele andere Kriterien, nach denen man sich entscheiden kann. Alles kann keiner perfekt, weshalb es nur verschiedene Kompromisse aber nicht den "besten Reifen überhaupt" gibt.

Weiter Kriterien sind u.a.: Pannensicherheit, Gewicht, Haftung, Rundlauf, Rollwiderstand, Flankenempfindlichkeit, Preis, Optik.............

Die Suchfunktion verschafft Dir genug Pfingstlesestoff.... ;)

Gruß mess.

rennradjens
30.05.2004, 18:10
also mann kann sich auch drahtreifen faltbar kaufen!!bsp.:grand prix 3000!!

Tribikedevil
30.05.2004, 19:54
also mann kann sich auch drahtreifen faltbar kaufen!!bsp.:grand prix 3000!!


Ich glaub da ist ein Denkfehler. Als Drahtreifen weren alle Reifen bezeichnet, die keine Schlauchreifen sind. Allerdings gibt es zwei Arten von Drahtreifen. Die faltbaren und die nicht faltbaren (sind zwar faltbar aber nicht so kompakt). Meist gibt es die Reifen in zwei Ausführungen, wie den GP 3000. Der ist als Drahtreifen mit Draht bestückt und nicht faltbar und dann gibt es ihn mit Kevlar anstatt Draht. Dieser ist dann faltbar.