PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Achslänge Innenlager



Pit
05.06.2004, 10:16
Hallo,

ich brauche ein neues Innenlager für mein Rennrad (Storck Vison: Bj. ca. 97). Hätte gern ein "Shimano UN 73" Innenlager mit 4-Kant und BSA-Gewinde. Kann mir jemand sagen welche Achslänge ich brauche. Da gibt es mal wieder so viel verschiedene....

Pit
05.06.2004, 10:23
Ach ja auf das Innenlager soll eine 2-fach Kurbel. Alte 8-fach Ultegra ebenfalls von ca. 97.

diddlmaedchen
05.06.2004, 10:25
Haaach...daß die Leute das nie kapieren ;) :

Die benötigte Achslänge hat überhaupt nix mit dem Rahmen zu tun, sondern hängt nur mit der zu verwendenden Kurbelgarnitur zusammen. Für die gibt jeder Hersteller eine perfekte Innenlagerlänge vor.
Erst danach muß man sich um den Rahmen Gedanken machen, nämlich ob er ein BSA oder ital. Gewinde hat. :cool:

Ok, jetzt hast du ja die Kurbel noch ergänzt... :o

diddlmaedchen
05.06.2004, 11:59
Na, will dann doch mal in meinem Archiv nachschauen....hast du Glück, das es heute regnet :heulend:

FC-6400 - BB UN72 115 mm. :)

Pit
05.06.2004, 14:48
Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

noch eine kurze Frage zu deinem "Archiv". Hast du diese Information von der Homepage von Shimano, bzw. wo kannn man dies nachlesen.... :krabben:

diddlmaedchen
05.06.2004, 17:36
Im Netz habe ich es nicht gefunden, aber ich habe fast sämtliche Shimano-Kataloge ab 1989 oder so zuhause. ;)

Kathrin
06.06.2004, 14:13
dann hätte ich noch eine Frage an die Shimano-Fachfrau:
Kann ich eine MTB Octalink Kurbel auf ein RR Octalink Innenlager packen? Beides 3fach. Wenn ja, welche Achslänge brauche ich dann?

Danke und Gruß

Kathrin

diddlmaedchen
06.06.2004, 14:31
Die sind nicht kompatibel. Den Grund weiß ich aber nicht so genau...mußt dich schon auf eine Version festlegen. Beim Renner sind es 118,5 mm für 3fach.

diddlmaedchen
06.06.2004, 14:41
Ich denke, die Verzahnungen unterscheiden sich, beim MTB ist sie tiefer:

http://www.onshan.com.hk/images/Component%20-%20BB/On%20Shan%20IV%20-%20014.jpg

http://www.shimano-europe.com/cycling/phpimages/product/picture/bb6500.jpg

Kathrin
06.06.2004, 15:15
hoffentlich paßt dann ein MTB Octalink Lager in den RR Rahmen rein :rolleyes:

diddlmaedchen
06.06.2004, 15:23
Wüßte nicht, das es da Unterschiede gibt...

i-flow
06.06.2004, 20:30
Haaach...daß die Leute das nie kapieren ;) :

Die benötigte Achs (...)
Nein! Das ist eine Welle, was so ein Tretlager hat.
Noch was, was die Leute nie kapieren :eek: :o :)
Einfache Erklaerung: Welle dreht sich, Achse steht fest
Komplizierte Erklaerung: Welle uebertraegt Drehmomente, Achse nicht.

diddlmaedchen
06.06.2004, 20:41
Na ja, ich denke, es gibt Wichtigeres als darauf zu achten. ;) :p

Pit
06.06.2004, 20:43
Nein! Das ist eine Welle, was so ein Tretlager hat.
Noch was, was die Leute nie kapieren :eek: :o :)
Einfache Erklaerung: Welle dreht sich, Achse steht fest
Komplizierte Erklaerung: Welle uebertraegt Drehmomente, Achse nicht.

stört dich das wirklich :hmm:

i-flow
06.06.2004, 21:04
stört dich das wirklich :hmm:
Naja, es gibt schlimmeres, aber wenn das Posting schon mit 'dass die Leute das nie kapieren ...' losgeht, dann sollte die Aussage schon fehlerfrei sein, oder? :D :confused:
Ja, und wenn Du es genau wissen willst: Im Prinzip nervt mich die Nachlaessigkeit, es ist doch keine Mehrarbeit, den korrekten Begriff zu verwenden, oder? Also, wieso muss man so fanatisch an der 'Tretlagerachse' festhalten? :confused: :hmm:

diddlmaedchen
06.06.2004, 21:07
Naja, es gibt schlimmeres, aber wenn das Posting schon mit 'dass die Leute das nie kapieren ...' losgeht, dann sollte die Aussage schon fehlerfrei sein, oder? :D :confused:
Ja, und wenn Du es genau wissen willst: Im Prinzip nervt mich die Nachlaessigkeit, es ist doch keine Mehrarbeit, den korrekten Begriff zu verwenden, oder? Also, wieso muss man so fanatisch an der 'Tretlagerachse' festhalten? :confused: :hmm:

Ist ganz einfach: Weil das jeder so sagt und schreibt, sogar der Hersteller:

http://www.paul-lange.de/pics/rennrad/Rennrad-Komp.-Teil3.jpg

Ist halt so üblich...

i-flow
06.06.2004, 21:35
Ist ganz einfach: Weil das jeder so sagt und schreibt, sogar der Hersteller:
Ist halt so üblich...
Deswegen ist es noch lang nicht richtig ... :nanananaa
Uebrigens wuerde ich vorsichtig sein mit der Aussage 'sogar der Hersteller' ... denn dieser ist bekanntlich Japaner, und das was bei uns ankommt, ist, vorsichtig geschaetzt, min. zweimal uebersetzt und enthaelt somit die gesammelten Uebersetzungsfehler von wenigstens zwei Uebersetzern, die in der Regel keine Ahnung von der Technik haben ... :rolleyes:
Ich kenne da aus der Arbeit die Story, wo die international bekannte 'STEP'-Schnittstelle fuer 3D-CAD-Daten in der deutschen Version ploetzlich 'Schritt' hiess ... :mad: