PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Assos Brille- Meinungen



fatbiker
20.04.2012, 11:06
Also ich als Brillenträger lege Wert auf hochwertige Gläser,
wie sie im allgemeinen Zeiss bietet. Selbst wenn es keine optischen Gläser sind.
Deshalb bin ich jetzt vom Preis erstmal nicht erschlagen.
ne Adidas Evil Eye kostet auch 200

Die Frage ist aber: hat die Zegho schon jemand? oder auch mal ausprobiert?

Taugt die? oder nicht zu empfehlen....von der optik is mir die zu schickimicki....mir geht es aber um die Technik!

paulipirat
20.04.2012, 13:18
Es ist die beste Brille, die ich bisher gefahren bin.

Direkt davor hatte ich Oakley Pro M-.Frame und Radar. Die assos ist leichter, sitzt besser und hat keinerlei Reflexionen durch z.B. die Augenbrauen, die ich bei Oakley öfter mal hatte. Zuvor hatte ich immer auch mir tränenden Augen zu kämpfen, durch die Größe der Assos ist auch dieses Problem gelöst.

Ich hab die Brille jetzt über 1.500km im Einsatz und bin wirklich angetan. Vor allem auch, was Tönung und Sicht angeht. Auch bei wechselnden Bedingungen.

Mir ist sie das Geld wert.

Bobbel
20.04.2012, 13:52
Es ist die beste Brille, die ich bisher gefahren bin.

Direkt davor hatte ich Oakley Pro M-.Frame und Radar. Die assos ist leichter, sitzt besser und hat keinerlei Reflexionen durch z.B. die Augenbrauen, die ich bei Oakley öfter mal hatte. Zuvor hatte ich immer auch mir tränenden Augen zu kämpfen, durch die Größe der Assos ist auch dieses Problem gelöst.

Ich hab die Brille jetzt über 1.500km im Einsatz und bin wirklich angetan. Vor allem auch, was Tönung und Sicht angeht. Auch bei wechselnden Bedingungen.

Mir ist sie das Geld wert.

selten mal etwas hässlicheres als die Assos-Brille gesehen! Die Funktion kann noch so gut sein, mit dieser Brille würde ich mich nicht vor die Türe trauen.

SIMPLOS
20.04.2012, 14:10
selten mal etwas hässlicheres als die Assos-Brille gesehen! Die Funktion kann noch so gut sein, mit dieser Brille würde ich mich nicht vor die Türe trauen.

yepp, yepp, yepp, alles gesagt :)

Clouseau
20.04.2012, 14:34
Also ich als Brillenträger lege Wert auf hochwertige Gläser,
wie sie im allgemeinen Zeiss bietet. Selbst wenn es keine optischen Gläser sind.
Deshalb bin ich jetzt vom Preis erstmal nicht erschlagen.
ne Adidas Evil Eye kostet auch 200

Die Frage ist aber: hat die Zegho schon jemand? oder auch mal ausprobiert?

Taugt die? oder nicht zu empfehlen....von der optik is mir die zu schickimicki....mir geht es aber um die Technik!

Die Assos kostet aber nochmal 50% mehr.

Denke ja irgendwann trifft der Preisunterschied von der Technik weg in Richtung Markenaufschlag. :ü

fatbiker
20.04.2012, 15:11
Natürlich ist es sehr teuer, aber der Preis schockt mich jetzt nicht.
wäre natürlich schön, die für die Hälfte zu bekommen.

Die Frage ist einfach, ist die Brille ihren Preis wert?.
Paulipirat is ja sehr angetan....
Interessant wäre zu erfahren ob Kontaktlinsenträger mit der Brille gut zurechtkommen.
Das funkt nämlich nicht mit jeder Brille...ein kleiner Luftzug reicht schon aus, daß es sich anfühlt als ob die Linse aus dem Auge geweht wird.

roadbiker
20.04.2012, 15:18
selten mal etwas hässlicheres als die Assos-Brille gesehen! Die Funktion kann noch so gut sein, mit dieser Brille würde ich mich nicht vor die Türe trauen.

Dem ist nix hinzuzufügen! :Applaus:

Titan
20.04.2012, 15:40
Da alle andere Radler wegen der überdimensionierter Brille gleich sehen, dass jemand mit einer teuren Assos Brille unterwegs ist, wird es für viele Leute etwas sein, dass man einfach haben MUSS.

fatbiker
20.04.2012, 16:48
na ja, ich glaub es gibt Leute denen steht das, aber die hässlichste isse sicher nich.
vor 15 jahren hat mir mein Optiker mal ne Alpina-Radbrille angedreht...
Heute bin ich mir fast sicher das das ne Skibrille war
291649
:D

pistolpitt
20.04.2012, 17:19
Die Evil Eye Pro kriegste aber auch so zwischen 100 und 150€ in diversen britannischen Shops.
Die Assos hatte ich mal auf.
Saß gut, aber wäre mir zu teuer und sah auch lächerlich aus.

hans herbert
20.04.2012, 17:39
Pornogeil, aber ich hab genug Brillen ;)

paulipirat
20.04.2012, 17:55
selten mal etwas hässlicheres als die Assos-Brille gesehen! Die Funktion kann noch so gut sein, mit dieser Brille würde ich mich nicht vor die Türe trauen.
Dann lass es doch einfach bleiben. Ganz einfach.

Ansonsten wurde hier auch nicht nach deiner Meinung in Bezug drauf gefragt, ob sie dir gefällt oder nicht. Und in so einem Fall ist es manchmal schlauer, einfach mal nix zu schreiben.

paulipirat
20.04.2012, 17:57
Natürlich ist es sehr teuer, aber der Preis schockt mich jetzt nicht.
wäre natürlich schön, die für die Hälfte zu bekommen.

Die Frage ist einfach, ist die Brille ihren Preis wert?.
Paulipirat is ja sehr angetan....
Interessant wäre zu erfahren ob Kontaktlinsenträger mit der Brille gut zurechtkommen.
Das funkt nämlich nicht mit jeder Brille...ein kleiner Luftzug reicht schon aus, daß es sich anfühlt als ob die Linse aus dem Auge geweht wird.
Wie gesagt: Wegen der Größe der Gläser zieht nichts durch. Selbst im Winter hatte ich zumindest keine tränenden Augen, die ich bei den Oakleys des öfteren hatte.

paulipirat
20.04.2012, 18:01
Da alle andere Radler wegen der überdimensionierter Brille gleich sehen, dass jemand mit einer teuren Assos Brille unterwegs ist, wird es für viele Leute etwas sein, dass man einfach haben MUSS.

Es könnte aber auch sein, dass die Brille gerade wegen ihrer Dimensionen eine sehr gute Brille ist und man sie genau deshalb haben möchte, da damit das Fahren schlichtweg angenehmer wird. Und es könnte zudem auch noch sein, dass sie einem einfach gefällt, man bereit ist das Geld zu zahlen und man drauf pfeift, was die Kleingärtnergemeinde aus dem Forum dazu meint. Könnte sein, oder?

M*A*S*H
20.04.2012, 18:06
...muss man nicht mehr kommentieren, oder ?

291660291661

pmbarney
20.04.2012, 18:07
Also ich als Brillenträger lege Wert auf hochwertige Gläser,
wie sie im allgemeinen Zeiss bietet. Selbst wenn es keine optischen Gläser sind.
Deshalb bin ich jetzt vom Preis erstmal nicht erschlagen.
ne Adidas Evil Eye kostet auch 200

Die Frage ist aber: hat die Zegho schon jemand? oder auch mal ausprobiert?

Taugt die? oder nicht zu empfehlen....von der optik is mir die zu schickimicki....mir geht es aber um die Technik!

Lege auch wert auf hochwertige Gläser als Brillenträger! Das Design spaltet natürlich die Meinungen und ist eine Frage des Geschmack. Die Zegho muß aber auch zum Gesicht passen da die Gläser sehr groß sind! Bei mir hebt sie sich wenn ich lache und das sollte nicht sein. (liegt auf den Wangenknochen auf)

Wenn Sie passt deckt sie natürlich viel ab und dementsprechend sind die Augen gut windgeschützt.

Zu mir passt sie nicht!

medias
20.04.2012, 18:08
Mach mir den Pauli nicht Wahnsinnig.:Bluesbrot

pmbarney
20.04.2012, 18:09
Und es könnte zudem auch noch sein, dass sie einem einfach gefällt, man bereit ist das Geld zu zahlen und man drauf pfeift, was die Kleingärtnergemeinde aus dem Forum dazu meint.

Dann würde ich mir an Deiner Stelle aber auch die Frage an die Kleingärtner ersparen!

paulipirat
20.04.2012, 18:11
Mach mir den Pauli nicht Wahnsinnig.:Bluesbrot
Oooch, das dauert...!

fatbiker
20.04.2012, 18:38
Die Evil Eye Pro kriegste aber auch so zwischen 100 und 150€ in diversen britannischen Shops.
Die Assos hatte ich mal auf.
Saß gut, aber wäre mir zu teuer und sah auch lächerlich aus.

Mir is jetzt aktuell der Unterschied zwischen der Evil Eye und der Evil Eye Pro nicht klar; was sind die Unterschiede?

hans herbert
20.04.2012, 19:29
...muss man nicht mehr kommentieren, oder ?

291660291661


wenn man die brille so beknackt fotografiert ....

so geht das

http://shop.obstundgemuese.org/bilder/produkte/gross/Pro-Team-Mitts_b7.png

pistolpitt
20.04.2012, 19:30
nagel jetzt mich nicht fest. Ist schon ne Weile her das ich mir die gekauft hab.

Evil eye - ohne diesen Schweißschutz oben
Evil eye Pro - mit dem Schweißschutz
Evil eye explorer - mit Schweißschutz und Kopfband für z.B. Skilanglauf über einer Mütze

hans herbert
20.04.2012, 19:30
Da alle andere Radler wegen der überdimensionierter Brille gleich sehen, dass jemand mit einer teuren Assos Brille unterwegs ist, wird es für viele Leute etwas sein, dass man einfach haben MUSS.

komplexe.

hans herbert
20.04.2012, 19:33
selten mal etwas hässlicheres als die Assos-Brille gesehen! Die Funktion kann noch so gut sein, mit dieser Brille würde ich mich nicht vor die Türe trauen.


wenn man grau in grau, oder als huerzler unterwegs ist dann ist die brille sicher nichts. "bloss nicht auffallen" klappt mit dem ding nicht. das die brille für die meisten hier im forum nichts ist, sieht man ja an den bildern die hier gepostet werden.

M*A*S*H
20.04.2012, 19:42
stimmt, die ist super fotografiert (denn man sieht sie kaum) :D


wenn man die brille so beknackt fotografiert ....

so geht das

http://shop.obstundgemuese.org/bilder/produkte/gross/Pro-Team-Mitts_b7.png

OCLV
20.04.2012, 19:56
Es gibt von Giro einige Modelle (Havik z.B.), die auch Zeiss Gläser haben.
Kostet hier und da im Abverkauf nicht mal 1/3 von der assos. Form muss natürlich trotzdem passen.

Ansonsten hat Oakley aber auch sehr gute Gläser. ;)

bikethemike
20.04.2012, 20:12
Es ist die beste Brille, die ich bisher gefahren bin.



Tritts Du als Artist bei Roncalli auf?

Bianka
20.04.2012, 20:18
Immer wieder geil, wie Leute persönlich angegriffen werden, nur weil sie Sachen gut finden und tragen, die nicht kompatibel zu Wollsocken und "ich war dabei" Trikots sind :D

Dass sie zum Gesicht passen müssen ist klar , aber dann ...

entspannt euch mal ... ich habe irgendwo gelesen, Yoga hilft da :D:D

M*A*S*H
20.04.2012, 20:40
freies Forum, freie Meinung.. .... er hat gefragt und Meinungen bekommen..

Und ganz ehrlich, bei der Brillenform hilft auch kein Yoga mehr...




Immer wieder geil, wie Leute persönlich angegriffen werden, nur weil sie Sachen gut finden und tragen, die nicht kompatibel zu Wollsocken und "ich war dabei" Trikots sind :D

Dass sie zum Gesicht passen müssen ist klar , aber dann ...

entspannt euch mal ... ich habe irgendwo gelesen, Yoga hilft da :D:D

Mountidiedreiundzwanzigste
20.04.2012, 20:50
Für das Design der Brille kann es nur zwei Erklärungen geben:
1. Assos beauftragte damit einen externen Designer. Dieser wurde gerade mal wieder von ein paar Rennradlern genervt und so beschloß er sich damit zu rächen, diese möglichst lächerlich aussehen zu lassen.
2. Die Brille wurde von Assos im Rahmen einer Diplomarbeit im Fachbereich Psychologie / Sozialpädagogik Schwerpunkt Marktforschung mit dem Titel: Was kann sich einer Luxusartikelhersteller mit einer gewissen Fangemeinde erlauben und dabei doch noch Erfolg am Markt haben?

Schreib einer Uvex drauf und verhökere das Ding für 100€, kein Mensch käme auf die Idee dieses Monstrums außerhalb eines Labors aufzusetzen.

Bianka
20.04.2012, 20:55
Die Frage ist aber: hat die Zegho schon jemand? oder auch mal ausprobiert?

Taugt die? oder nicht zu empfehlen....von der optik is mir die zu schickimicki....mir geht es aber um die Technik!


freies Forum, freie Meinung.. .... er hat gefragt und Meinungen bekommen..

die Frage war: taugt die? oder nicht zu empfehlen? mir geht es um die Technik ...

ist doch eigentlich eine einfache Frage ...
nach modischen Tipps hat er jedenfalls nicht gefragt... :D:D

M*A*S*H
20.04.2012, 21:02
die modischen Tips gibt es hier gratis dazu ;) ...ausserdem hat er die Optik ja schon selbst bewertet.

Technisch ist sie "gut", aber sicher Ihr Geld NICHT wert...


die Frage war: taugt die? oder nicht zu empfehlen? mir geht es um die Technik ...

ist doch eigentlich eine einfache Frage ...
nach modischen Tipps hat er jedenfalls nicht gefragt... :D:D

Dukesim
20.04.2012, 21:04
So eine ähnliche gabs ja mal: Oakley Zero
http://images.apple.com/pro/profiles/watson/images/4stage19.jpg
Quelle: http://www.apple.com/pro/profiles/watson/gallery.html

War 2005-2006 eine beliebte Zeitfahrbrille, ersatzweise zur M-Frame.

speedy gonzalez
20.04.2012, 21:06
stimmt, die ist super fotografiert (denn man sieht sie kaum) :D

was sagt uns das? leute mit assos brille müssen in zukunft freihändig fahren, in der rechten hand einen teelöfel, mit der linken hand eine kaffeetasse am mundwinkel...:D

M*A*S*H
20.04.2012, 21:11
so, zum Assos Brillengeschwür ist alles gesagt...wie schaut es denn mit dem neuen Assos Helm aus ? ICH finde den leider genau so hässlich wie die Brille :ü

The Look
20.04.2012, 21:18
man muss aber wirklich fairerweise sagen, dass es aufs gesicht ankommt.
habe sie mal aufgehabt und sah aus wie spiderman, aber bei nem kumpel sieht es tatsächlich ganz gut aus.;)

fatbiker
20.04.2012, 23:09
Ich muß sie mal auprobieren...aber ich glaub auch nicht, daß mir das Ding steht!

Ja, Oakley hat auch super Gläser.
Adidas auch,
aber Specialized leider nich....durch die sieht man leider nich so scharf wie durch die beiden o.g.
Und leide hab ich viel Geld für die ausgegeben:heulend:

Ach ja....auch wenn ich nur nach der Technik gefragt habe...
hier is auch jedem erlaubt über das Design zu lästern....oder zu huldigen...

Also meine Meinung: für Frauen is die OK:D

Clouseau
20.04.2012, 23:11
Die Frage ist einfach, ist die Brille ihren Preis wert?.
Paulipirat is ja sehr angetan....
Interessant wäre zu erfahren ob Kontaktlinsenträger mit der Brille gut zurechtkommen.
Das funkt nämlich nicht mit jeder Brille...ein kleiner Luftzug reicht schon aus, daß es sich anfühlt als ob die Linse aus dem Auge geweht wird.

Stimmt, wäre interessant. Aber ob des Preises wird es nicht viele Stimmen geben, und kritische wohl noch weniger.


Da alle andere Radler wegen der überdimensionierter Brille gleich sehen, dass jemand mit einer teuren Assos Brille unterwegs ist, wird es für viele Leute etwas sein, dass man einfach haben MUSS.

Ja, das Design ist schon ziemlich eindeutig.


Wie gesagt: Wegen der Größe der Gläser zieht nichts durch. Selbst im Winter hatte ich zumindest keine tränenden Augen, die ich bei den Oakleys des öfteren hatte.

Dachte eigentlich das Oakley neben anderen Marken das Maß der Dinge bei der Form sind.


wenn man die brille so beknackt fotografiert ....

so geht das

http://shop.obstundgemuese.org/bilder/produkte/gross/Pro-Team-Mitts_b7.png

Off: Deine Bilder sind immer wieder klasse.

Holgi_Hart
21.04.2012, 00:48
http://up.picr.de/10221434ag.jpg

swissmade
21.04.2012, 08:52
Über Schönheit lässt sich nicht streiten, also lassen wir das.
Ich bin Kontaktlinsenträger und hatte noch nie eine Brille, die so perfekten Windschutz bietet. Die Panoramasicht ist fantastisch, keine störende Fassung. Das seitliche Blickfeld dadurch erheblich grösser, was gerade im Pulk fahrend ein wichtiger Sicherheitsaspekt ist. Bei den Kriterien die ich bisher fuhr, fühlte ich mich jedenfalls deutlich sicherer, weil ich die Fahrer neben mir oder versetzt hinter mir besser wahrnahm. Die optische Qualität ist unübertroffen ... und ich hatte schon alles auf der Nase sitzen.
Meine Oakley Jawbone vom letzten Jahr jedenfalls wird zusammen mit einem Dutzend anderer Sonnenbrillen in ' ner Kiste verrotten!

OCLV
21.04.2012, 09:13
Habe 3 Oakley Pro M Frames. Her die Wahl der Glasform kann jeder zugfreie Sicht genießen. Genug Tönungen gibt es auch. Seitlich und nach unten wird das Sichtfeld nicht eingeschränkt durch irgendeinen Rahmen. Oben sitzt er so dicht am Schädel und so hoch, dass er außerhalb des Blickfeldes ist. Leichter als die Assos ist sie auch. Für mich die ultimative Sportbrille.

tomb
21.04.2012, 09:56
Habe 3 Oakley Pro M Frames. Her die Wahl der Glasform kann jeder zugfreie Sicht genießen. Genug Tönungen gibt es auch. Seitlich und nach unten wird das Sichtfeld nicht eingeschränkt durch irgendeinen Rahmen. Oben sitzt er so dicht am Schädel und so hoch, dass er außerhalb des Blickfeldes ist. Leichter als die Assos ist sie auch. Für mich die ultimative Sportbrille.
+1

Ich habe drei M Frames mit korrigierten Gläsern - 1x "Heater" und 2x "Sweep".

paulipirat
21.04.2012, 11:01
wenn man grau in grau, oder als huerzler unterwegs ist dann ist die brille sicher nichts. "bloss nicht auffallen" klappt mit dem ding nicht. das die brille für die meisten hier im forum nichts ist, sieht man ja an den bildern die hier gepostet werden.
:Applaus:

paulipirat
21.04.2012, 11:03
Tritts Du als Artist bei Roncalli auf?
Ich werde in Zukunft sämtliche Einkaufszettel mit so Leuten wie dir abstimmen. Denn dann kann ich nichts falsch, aber alles richtig machen. Danke, dass es dich und deinesgleichen gibt!

paulipirat
21.04.2012, 11:07
so, zum Assos Brillengeschwür ist alles gesagt...wie schaut es denn mit dem neuen Assos Helm aus ? ICH finde den leider genau so hässlich wie die Brille :ü
Herr Lagerfeld, ich werde die Brille umgehend vernichten und dann heute noch das kaufen, was du bzw. ihr mir empfehlt. Dann kann ich endlich wieder auf die Straße.

bikethemike
21.04.2012, 13:01
Ich werde in Zukunft sämtliche Einkaufszettel mit so Leuten wie dir abstimmen. Denn dann kann ich nichts falsch, aber alles richtig machen. Danke, dass es dich und deinesgleichen gibt!

Das hat mit der Einkaufszettelabstimmung nichts zu tun, da seit jeher die Geschmäcker ja
bekanntlich verschieden sind. Meine Frage galt Deiner besonderen Fähigkeit „Brillen fahren
zu können“. Weil ich als Normalo habe es bislang nur geschafft sie zu tragen oder stationär
darauf zu sitzen.

fatbiker
21.04.2012, 13:07
+1

Ich habe drei M Frames mit korrigierten Gläsern - 1x "Heater" und 2x "Sweep".

Wie sind die korrigierten Gläser? sind das Oakleygläser mit den gleichen Features? oder einfach vom O
ptiker reingeschliffene normale Gläser?

marmeladenjosef
21.04.2012, 13:17
ich hab mit der brille auch geliebäugelt aber solange ich sie nicht mal aufsetzen kann, wird das nichts.
auf grund der grösse der glässer, sieht sie wahrscheinlich auf grossen köpfen besser aus.
es ist wie immer: die, die sie haben, sagen sie ist das beste überhaupt und die, die sie von fotos meinen zu kennen, reden sie aus welchem grund auch immer schlecht.
jedem das seine! soll sich jeder so hässlich oder hübsch machen wie er kann. :)

tomb
21.04.2012, 13:36
Wie sind die korrigierten Gläser? sind das Oakleygläser mit den gleichen Features? oder einfach vom Optiker reingeschliffene normale Gläser?
Nein, sind von Oakley.

Clouseau
21.04.2012, 13:38
Nein, sind von Oakley.

Viel besser gehts da dann nicht mehr. :)

Holgi_Hart
21.04.2012, 13:40
Würde mich über ein Bild freuen, auf dem ein "Normalo" die ASSOS-Brille trägt! http://www.smilies.4-user.de/include/Optimismus/smilie_op_045.gif (http://www.smilies.4-user.de)

Habe sie bislang nur im JEHOVA-Katalog, von männlichen Fotomodellen getragen, gesehen. http://www.smilies.4-user.de/include/Denken/smilie_denk_16.gif (http://www.smilies.4-user.de)




Kenianer

[k:swiss]
21.04.2012, 14:31
Wie gesagt: Wegen der Größe der Gläser zieht nichts durch. Selbst im Winter hatte ich zumindest keine tränenden Augen, die ich bei den Oakleys des öfteren hatte.

na ja. kommt ja auch auf das eigene Gesicht an.
Bei Oakley kann man ja die Glasform varieren, bis es passt.
Für mich gibts z.B. nix besseres als Oakley.
Tönungen, Brillenauswahl, Qualität.

Aber hier gehts ja um Erfahrungen mit der Reghno.

Die geilste Brille hier im Forum hat eh der "Hate your Enemy"....

fatbiker
21.04.2012, 14:40
Ich lese gerne auch über Oakley-Erfahrungen mit Korrekturgläsern.
Ich hab eine normal Oakley Sportsonnenbrille seit jetzt ca.13 Jahren.
Die Qualität der Gläser ist schon phänomenal dazu zugfrei und immer noch sehr gutes aktuelles Design.
leider hat sie jetzt die ersten kleinen Macken..Steinschlag.

Bloss was kostet ne Oakley mit Korrekturgläsern? wird sicher nicht billig?

tomb
21.04.2012, 14:56
Bloss was kostet ne Oakley mit Korrekturgläsern? wird sicher nicht billig?
Ist teurer als dieses "Ding" von Assos. Gibt aber m.E. nichts besseres, wenn man keine Kontaktlinsen trägt.

Titan
21.04.2012, 15:08
Ich habe den Eindruck mit so einer Brille aus zu sehen wie Dennis Taylor, der Snooker Mega_Brillen_Träger.

tomb
21.04.2012, 15:36
Ich habe den Eindruck mit so einer Brille aus zu sehen wie Dennis Taylor, der Snooker Mega_Brillen_Träger.
Das ist laut Kommentator von Eurosport eine Spezialkonstruktion für ihn als Snookerspieler. :-)

Sebrock
21.04.2012, 15:49
Stimmt, wäre interessant. Aber ob des Preises wird es nicht viele Stimmen geben, und kritische wohl noch weniger.





Off: Deine Bilder sind immer wieder klasse.

ist ja nicht seins (was auch nicht behauptet wurde). siehe: http://www.rapha.cc/wind-jacket unten in der bildergalerie

glaube aber dem foto nach zu urteilen nicht, dass dies die assos-brille ist.

hans herbert
21.04.2012, 16:00
geht das so? oder muss neue Brille?

https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/527880_295179360557199_100001954136176_672061_1011 776246_n.jpg

Die Schlucht
21.04.2012, 16:00
Kids-tussi:D

http://www3.bike-discount.de/bilder/xxl/67114/kids-tussi.jpg

tomb
21.04.2012, 16:09
geht das so? oder muss neue Brille?
Brille behalten, Gesicht tauschen. ;-)

[k:swiss]
21.04.2012, 16:18
geht das so? oder muss neue Brille?


Mensch Hans; jemals schon mal gelacht?

Deine Bilder erinnern mich immer ein wenig an die Chuck Norris Emotion Chart.

:Angel:

Brille passt.

hans herbert
21.04.2012, 16:38
Du meinst so: stell dich mal da hin und grins für das bild in die kamera, so wie auf den forentreffen gruppenbildern, nur halt alleine.

;)

paulipirat
21.04.2012, 17:00
geht das so? oder muss neue Brille?

https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/527880_295179360557199_100001954136176_672061_1011 776246_n.jpg
Falls die Brille stilistisch von den Kleingärtnern und Style-Diktatoren freigegeben wird, also falls, musst du dich ggf. aber noch für den Preis rechtfertigen. Es könnte also knapp werden, dass du so durchgewunken wirst. Ich drück dir aber die Daumen. Beide.

Robitaille20
21.04.2012, 18:27
Ich finde die Brille von Hans gut :)...mir hat z.B. die Jawbone vorher nie gefallen, nach einer Anprobe habe ich dann festgestellt das sie super zu meiner Birne passt:D und mittlerweile finde ich sie sogar besser als meine Evil Eye von Adidas. Die Assos muesste man vorher mal anprobieren, dann weiss man ob sie einem zusagt oder nicht

Titan
21.04.2012, 20:00
Irgendwie erinnert mich diese Brille an das FIAT Multipla.

pmbarney
21.04.2012, 20:19
geht das so? oder muss neue Brille?

https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/527880_295179360557199_100001954136176_672061_1011 776246_n.jpg

Was ist denn das für ein Unterhemd?

hans herbert
21.04.2012, 23:24
rapha base layer

http://www.rapha.cc/images/gallery/3077-19.jpg

Aerotic
22.04.2012, 00:30
nagel jetzt mich nicht fest. Ist schon ne Weile her das ich mir die gekauft hab.

Evil eye - ohne diesen Schweißschutz oben
Evil eye Pro - mit dem Schweißschutz
Evil eye explorer - mit Schweißschutz und Kopfband für z.B. Skilanglauf über einer Mütze

Stimmt nicht.
Zusätzlich haben Pro und Explorer einen zweiten Satz Gläser. Sollten bei allen Farben die orangenen für Schlechtwetter sein.

Meines Wissens sind bei den Pros auch die Gläser anti-fog beschichtet.

Fahre selbst eine Pro und finde sie genial. Preislich auch bei deutschen Shops unter 150€.

widerporst
22.04.2012, 09:04
Interessant wäre zu erfahren ob Kontaktlinsenträger mit der Brille gut zurechtkommen.
Das funkt nämlich nicht mit jeder Brille...ein kleiner Luftzug reicht schon aus, daß es sich anfühlt als ob die Linse aus dem Auge geweht wird.

Das Problem hatte ich letztes Jahr beim Ötzi. 15 Kilometer nach Sölden hats mir die Kontaktlinse aus dem Auge gespült. War ein ziemliches Gegurke die restlichen 225 Kilometer :D. Die Assos-Brille würde ich mir aber dennoch nicht kaufen.

tommie004
22.04.2012, 09:23
Letzte Woche auf Mallorca kam uns eine junge Frau schiebender Weise entgegen. Kurz angehalten und Hilfe angeboten. Antwort, Platten der von einer defekten Felge kommt. Ist schon der 3. Schlauch der nach ein paar Metern wieder kaputt ging.
Wir haben dann einfach trotzdem nochmals den Schlauch gewechselt und uns die "Defekte Felge" angeschaut. Just in diesem Moment kam die restliche Radgruppe die der Frau angehörte um die Ecke und hielt an.
4 weitere , nett aussehende junge Frauen die alle entspannt rollten und ein Typ in kompletten Profioutfit. Focus Zeitfahrmaschine, Focus Trikot und Hose, der Rest Assos, inkl. dieser Brille. SRM am Rad! Ansich nichts gegen einzuwenden aber eine Trainingsfahrt sieht anders aus. Das war reines gepose bei den Mädels.
Aussage des Typen:"Die Felge ist Schuld, Felgenband verrutscht und da kann man nichts machen. Wir gucken, Felgenband Sitz Top, kein Grat an der Felge zu erkennen, dafür steckte ein spitzer Stein schön mittig in der Lauffläche.
Stein aus dem Reifen entfernt, Rad wieder Startklar gemacht und los ging's.

Ich denke das die Brille die Sicht manipuliert und deshalb nicht zu gebrauchen ist. ;)

Cyclomaster
22.04.2012, 12:07
Letzte Woche auf Mallorca kam uns eine junge Frau schiebender Weise entgegen. Kurz angehalten und Hilfe angeboten. Antwort, Platten der von einer defekten Felge kommt. Ist schon der 3. Schlauch der nach ein paar Metern wieder kaputt ging.
Wir haben dann einfach trotzdem nochmals den Schlauch gewechselt und uns die "Defekte Felge" angeschaut. Just in diesem Moment kam die restliche Radgruppe die der Frau angehörte um die Ecke und hielt an.
4 weitere , nett aussehende junge Frauen die alle entspannt rollten und ein Typ in kompletten Profioutfit. Focus Zeitfahrmaschine, Focus Trikot und Hose, der Rest Assos, inkl. dieser Brille. SRM am Rad! Ansich nichts gegen einzuwenden aber eine Trainingsfahrt sieht anders aus. Das war reines gepose bei den Mädels.
Aussage des Typen:"Die Felge ist Schuld, Felgenband verrutscht und da kann man nichts machen. Wir gucken, Felgenband Sitz Top, kein Grat an der Felge zu erkennen, dafür steckte ein spitzer Stein schön mittig in der Lauffläche.
Stein aus dem Reifen entfernt, Rad wieder Startklar gemacht und los ging's.

Ich denke das die Brille die Sicht manipuliert und deshalb nicht zu gebrauchen ist. ;)


:new_sleep

kolo@post.cz
22.04.2012, 12:20
was wirklich gutes gibts hier:Applaus:

http://www.esska.de/cgi-bin/esska_de/iboshop.cgi?show14020,975873122624617


http://www.esska.de/esska_de/bilder/lbilder/719510_1309956088_g.jpg

Clouseau
22.04.2012, 12:20
Letzte Woche auf Mallorca kam uns eine junge Frau schiebender Weise entgegen. Kurz angehalten und Hilfe angeboten. Antwort, Platten der von einer defekten Felge kommt. Ist schon der 3. Schlauch der nach ein paar Metern wieder kaputt ging.
Wir haben dann einfach trotzdem nochmals den Schlauch gewechselt und uns die "Defekte Felge" angeschaut. Just in diesem Moment kam die restliche Radgruppe die der Frau angehörte um die Ecke und hielt an.
4 weitere , nett aussehende junge Frauen die alle entspannt rollten und ein Typ in kompletten Profioutfit. Focus Zeitfahrmaschine, Focus Trikot und Hose, der Rest Assos, inkl. dieser Brille. SRM am Rad! Ansich nichts gegen einzuwenden aber eine Trainingsfahrt sieht anders aus. Das war reines gepose bei den Mädels.
Aussage des Typen:"Die Felge ist Schuld, Felgenband verrutscht und da kann man nichts machen. Wir gucken, Felgenband Sitz Top, kein Grat an der Felge zu erkennen, dafür steckte ein spitzer Stein schön mittig in der Lauffläche.
Stein aus dem Reifen entfernt, Rad wieder Startklar gemacht und los ging's.

Ich denke das die Brille die Sicht manipuliert und deshalb nicht zu gebrauchen ist. ;)

Ah ja...


Cyclomaster
22.04.2012, 12:24
was wirklich gutes gibts hier:Applaus:

http://www.esska.de/cgi-bin/esska_de/iboshop.cgi?show14020,951569092324617

Geil ne abgelaufene Sitzung wollte ich schon immer mal haben ;)

fatbiker
22.04.2012, 16:33
Ich hab ja, ne Pro(evil eye), kannte nur den Unterschied bisher noch nicht.
Das Problem bei der Brille ist: Sie hat ja nen Clip für Fehlsichtige(als Extra), aber..sobald der drinnen ist verändert
sich der Luftstrom und sie beschlägt dann extrem schnell...

Zu der Mallorca Geschichte....:ich sag ja, is ne Frauenbrille.

tommie004
22.04.2012, 17:10
jetzt mal ohne Spass!

Ich wusste bis dahin nicht das es diese Assosbrille gibt. Und mal den technischen part ausser acht gelassen, den kann ich nicht beurteilen. Ich persönlich finde sie zwar nicht schick, aber irgendwie ist sie ins Auge gefallen und stylisch ist sie irgendwie auch. Wer also drauf steht, der bekommt eine auffalende Brille für sein Geld!

Sigi Sommer
22.04.2012, 18:03
Für das Design der Brille kann es nur zwei Erklärungen geben:
1. Assos beauftragte damit einen externen Designer. Dieser wurde gerade mal wieder von ein paar Rennradlern genervt und so beschloß er sich damit zu rächen, diese möglichst lächerlich aussehen zu lassen.
2. Die Brille wurde von Assos im Rahmen einer Diplomarbeit im Fachbereich Psychologie / Sozialpädagogik Schwerpunkt Marktforschung mit dem Titel: Was kann sich einer Luxusartikelhersteller mit einer gewissen Fangemeinde erlauben und dabei doch noch Erfolg am Markt haben?


3. Stubenfliege Puck schleust sich als Doppelagent unbemerkt ins Assos-Designerteam ein und läßt ihrer Boshaftigkeit freien Lauf :D

chriz
22.04.2012, 19:58
:new_sleep

:applaus:

p. pennes
22.04.2012, 19:59
@paulipirat
ärgere dich doch nicht so.
Dir gefällt sie, dir nützt sie, alles gut.

Nur dass sie optisch stark aus der Rolle fällt, das kannst du doch nicht abstreiten.
Lass das doch einfach so stehen. Bei einer Umfrage würde ich hohes Geld hier im Forum setzen, dass weitgehend die Brille für wenigstens "unschön", wenn nicht für "hässlich" befunden wird.
Ist aber ja auch egal oder?

Ich fahre obige Oakley Zero, gute Brille, deckt aber bei Weitem nicht so ab wie die Assos. Und optisch fällt sie auch aus dem Rahmen (nettes Wortspiel). Mir doch egal. Mir muss sie passen und gefallen.

Den Preis für die Assos finde ich aber auch zu teuer, das ist sie nicht wert, da bin ich mir ausnahmsweise mal zu 100% sicher, hier zahlt man wenigstens 33% für den Namen (vermutlich mehr).

lipple
22.04.2012, 20:19
Auch wenn die Brille technisch noch so toll ist: ich bin viel zu eitel, um sie mir aufzusetzen.
Das Ding senkt ja den ausgestrahlten Intelligenzquotienten mindestens um 30 Punkte.

hans herbert
22.04.2012, 22:03
@paulipirat
ärgere dich doch nicht so.
Dir gefällt sie, dir nützt sie, alles gut.



wo liest du das er sich ärgert? hab ich was überlesen?

islaender
22.04.2012, 23:11
Sieht so aus das Freire heute ne Assos auf der Nase hatte.

http://www.cyclingnews.com/liege-bastogne-liege/photos/219267

gridno27
23.04.2012, 00:22
diese Brille erinnert mich an ...
... in einem unbekannten Land ... war eine Biene sehr bekannt... (frei anch Kare Gott)

aber noch mehr an Ihren Kumpel Willi

Hat insektuelles an sich diese Art von Nasenfahrrad - nicht für ungut!

YEAH!
23.04.2012, 23:29
Assos Zegho Testbericht: (http://www.bikerumor.com/2012/01/10/review-assos-zegho-sunglasses/)
Die Assos Zegho ist wie vor ein paar Jahren Oakley Racing Jackets (http://autobus.cyclingnews.com/photos/2006/feb06/california06/california067/IMG_3767.jpg) (1.Generation) und Briko Jumpers (http://2.bp.blogspot.com/_TNeIJlWhUuw/TMjHtgQZxAI/AAAAAAAAALI/yO7QArzmzCM/s1600/cipollini3.jpg) oder Zens (http://3.bp.blogspot.com/_TNeIJlWhUuw/TMjIFjr6f8I/AAAAAAAAALQ/DIv-m24UBTo/s1600/PanataniBrikoZen.jpg) für Cipollini- & Pantanitypen das Steilste, da die Gläser den nötigen Flash mitbringen der zum Testospiegel passt.

Bei Möchtegerncoolen (siehe auch Arsschosbilder (http://www.bikediscount.com/idoc/images/SAO.ITEMPICTURES/801-Assos_zegho_werksmannschaft_800_0_5_2012120825.jpg ) und der Asiate bei Google-Bilder (http://pds.exblog.jp/pds/1/201111/23/56/b0208656_1946426.jpg)) klemmt sie optisch vermutlich zum schreien.

Die Brille selber ist natürlich saugeil -wenn sie nicht auf den Wangen aufliegt- da sie vor allem die wichtigen seitlichen Blicke nicht zu-"Gestellt".
Daneben ist auch noch gut:
1. Adjustierbarkeit des Nasenhalters, der Asymmetrien ausgleicht
2. Die wirklich sanft aber effektiv aufliegenden Brillenarme
4. Das Material
(5. Dass man damit nicht noch einen weiteren Radl-Oakeley (http://1.bp.blogspot.com/_5tY-XfbgJe0/S_njzGvZiPI/AAAAAAAAElw/0uDJR_e7N2s/s1600/turboeuro.jpg) abgibt)
6. Die große horizontale Flexibilität vor allem gegenüber Jawbones & Radars.
7. Kein game-over-Raumschiffspacelook wie vom Oakleycreativteam
8. Luxus Pornlook durch Größe & Tintfade

Minuspunkte neben dem Wucherpreis sind:
1. Keine Optische Schleifbarkeit
2. Großes Packmass
3. Kein optischer Klipp
und vor allem
4. keine Glastauschbarkeit für unterschiedliche Helligkeitsverhältnisse
und am schlimmsten
(5. das lächerliche (http://vimeo.com/31893790)Promotionvideo vom Assoscojack der alles pseudowissenschaftlich zerschlägt inkl. Coolnesfaktor.)
6. Das Gewicht wird hier zb als superleicht mit 27,5g angegeben. Selbst alte Radbrillen wie 80's u 90iger Oakleys & Brikos wiegen jedoch schon 26g. Selbst die Drahtgestell Porsche Carerras wiegen nur 24g. Die in ähnlich gute Kategorie im Sinne von seitliche Sicht fallende Oakley Subzero hat bereits in den 90gern nur 18g gewogen.
7. Kann zu Gay rüberkommen. Jedoch passend zur ersten Outing-Ausfahrt.
8. Nur in Schwarz-Weiß erhältlich, obwohl die hipcrowd 2012 die Neonlanzen auspackt.

Wem die Kohle nicht drückt und alles fukiegal ist kauft sie sich natürlich.

schs
25.04.2012, 19:39
Da die Assos-Brille schon bald zum Mainstream gehört empfehle ich das hier (http://www.ic-berlin.de/eyewear/mido-news-tauschung#mido-news-tauschung) als Alternative.

YEAH!
25.04.2012, 22:46
Da die Assos-Brille schon bald zum Mainstream gehört empfehle ich das hier (http://www.ic-berlin.de/eyewear/mido-news-tauschung#mido-news-tauschung) als Alternative.

geil.
Ein muss beim TT-Mückenfangen

Clouseau
25.04.2012, 22:50
geil.
Ein muss beim TT-Mückenfangen

Gibts bestimmt auch mit Strom, dann brizzelt es so schön wenn eine Fliege dagegen kommt. :)

YEAH!
26.04.2012, 03:34
Gibts bestimmt auch mit Strom, dann brizzelt es so schön wenn eine Fliege dagegen kommt. :)

Klare Vorteile gegenüber der Assos die nur mit herkömmlichen Mitteln daherkomm

1tacx
06.07.2012, 09:23
Schmunzel...:)

306047

medias
06.07.2012, 09:29
Ach der Freire wohnt im Tessin, Asos dort ansässig, man kennt sich, da wird er halt wohl ein Vertrag haben mit Assos.

Clouseau
06.07.2012, 09:42
Schmunzel...:)

306047


Ach der Freire wohnt im Tessin, Asos dort ansässig, man kennt sich, da wird er halt wohl ein Vertrag haben mit Assos.

Hui, sieht "im Einsatz" nicht mal schlecht aus das Ding. :)

DaCube
06.07.2012, 09:44
Muss sagen, dass ich selten sowas häßliches wie diese Brille gesehen habe. Für mich ein absolutes "No go"!

M*A*S*H
06.07.2012, 09:47
Freire steht die Brille ja noch ganz gut....würde sie gerne mal testen, aber kaufen wohl eher nicht.


Muss sagen, dass ich selten sowas häßliches wie diese Brille gesehen habe. Für mich ein absolutes "No go"!

DaCube
06.07.2012, 10:37
Freire steht die Brille ja noch ganz gut....würde sie gerne mal testen, aber kaufen wohl eher nicht.

Damit biste König im "Dark Room"

M*A*S*H
06.07.2012, 10:39
keine Ahnung wie es da so zugeht, erzähl doch mal...scheinst Dich ja gut auszukennen ;)


Damit biste König im "Dark Room"

fatbiker
06.07.2012, 10:45
keine Ahnung wie es da so zugeht, erzähl doch mal...scheinst Dich ja gut auszukennen ;)

Nichts da! Hier wird nicht über eure Perversen Freizeitbeschäftigungen diskutiert!!!!
Hier geht es um Technik für die Augen und nicht ums Peitscheschwingen und Testikelfolterung!:D

M*A*S*H
20.07.2012, 20:19
so, Brille getestet.......

Fazit : technisch die wohl beste Brille bisher...(hab die Jawbone sonst im Gebrauch) ....allerdings ist die Optik noch immer "eigenartig" Gewöhnungsbedürftig - allerdings ist das wohl stark Gesichtsabhängig denn so dämlich wie bei den Assos Typen sah es bei mir net aus ;)

Mountidiedreiundzwanzigste
20.07.2012, 20:28
....ist das wohl stark Gesichtsabhängig denn so dämlich wie bei den Assos Typen sah es bei mir net aus ;)

das glaubst du bloß. ;-)

M*A*S*H
20.07.2012, 20:31
war nüchtern und hatte Zeugen beim Optik Check...sonst wäre ich damit nicht vor die Tür :D


das glaubst du bloß. ;-)

islaender
20.07.2012, 20:33
so, Brille getestet.......

Fazit : technisch die wohl beste Brille bisher...(hab die Jawbone sonst im Gebrauch) ....allerdings ist die Optik noch immer "eigenartig" Gewöhnungsbedürftig - allerdings ist das wohl stark Gesichtsabhängig denn so dämlich wie bei den Assos Typen sah es bei mir net aus ;)

Die Brille ist doch bestimmt ehr für große Gesichter, also nen Dickkopp!:D

Trage Radar/Pitch, aber die Assos sieht soooo riesig aus!:cool:

M*A*S*H
20.07.2012, 20:36
naja...so riesig ist die nicht...aber schon grösser als Radar+Jawbone.

Morgen werde ich sie nochmal auf einer längeren Strecke testen...mal sehen was meine Kontaktlinsen danach so sagen...bisher hatte ich immer brennende Augen inkl trockenem Gefühl. Erhoffe mir da eine Verbesserung dank der grossen Gläser.



Die Brille ist doch bestimmt ehr für große Gesichter, also nen Dickkopp!:D

Trage Radar/Pitch, aber die Assos sieht soooo riesig aus!:cool:

islaender
20.07.2012, 20:37
naja...so riesig ist die nicht...aber schon grösser als Radar+Jawbone.

Morgen werde ich sie nochmal auf einer längeren Strecke testen...mal sehen was meine Kontaktlinsen danach so sagen...bisher hatte ich immer brennende Augen inkl trockenem Gefühl. Erhoffe mir da eine Verbesserung dank der grossen Gläser.Dann musst Du aber bitte ein Bild von Dir mit der Brille hier posten!:D

M*A*S*H
20.07.2012, 20:40
sicher nicht...:D:D

Weiss ja nichtmal wie ich das morgen früh meinen Radkollegen erklären soll :Applaus:


Dann musst Du aber bitte ein Bild von Dir mit der Brille hier posten!:D

marathonisti
20.07.2012, 20:48
so, Brille getestet.......

Fazit : technisch die wohl beste Brille bisher...(hab die Jawbone sonst im Gebrauch) ....allerdings ist die Optik noch immer "eigenartig" Gewöhnungsbedürftig - allerdings ist das wohl stark Gesichtsabhängig denn so dämlich wie bei den Assos Typen sah es bei mir net aus ;)

Aber bei mir habe es dann beim anprobieren im Laden gelassen :D

pandachen
21.07.2012, 03:46
Ich hatte sie mal beim Stadler an. Von der Passform fand ich sie nicht so dolle. Da sitzen die von Oakley deutlich besser. Ich fand sie auch nicht so wertig. Von der Qualität der Gläser kann ich mir allerdings kein Bild machen.

medias
21.07.2012, 08:45
Die Gläser sind nicht kratzfest.

bata express
21.07.2012, 10:13
Wie wär´s mit ´ner Augen-OP, anstatt ständig die Hunderter zum Testen von Windschutzbrillen ´rauszuschmeissen? :D

[k:swiss]
21.07.2012, 10:33
Die Gläser sind nicht kratzfest.

Gibt's überhaupt polycarbonatgläser die kratzfest sind? Denke da gibt's keine.

SuttonHoo
21.07.2012, 17:21
...muss man nicht mehr kommentieren, oder ?

291660291661






Dann doch lieber die Zwiebelbrille http://www.tchibo.de/Zwiebelbrille-p400016404.html


Immerhin wird eine winddichte Qualität geboten... Wie es um den UV Schutz bestellt ist weiss ich jetzt nicht - ist doch Piepe - Die Brille ist doch mehr als Scharf und toppt die Assos um Längen - für den Mehrpreis kaufe ich mir noch einen Kasten Munition oder schöne Ergohebel...

marmeladenjosef
21.07.2012, 17:33
hab die brille mal im laden probiert.
hat mich bezüglich passform, optik und allgemeiner haptik überhauptnicht überzeugt.
gleich wieder weggelegt.

thulzadoom
21.07.2012, 17:39
so, Brille getestet.......

Fazit : technisch die wohl beste Brille bisher...(hab die Jawbone sonst im Gebrauch) ....allerdings ist die Optik noch immer "eigenartig" Gewöhnungsbedürftig - allerdings ist das wohl stark Gesichtsabhängig denn so dämlich wie bei den Assos Typen sah es bei mir net aus ;)

foddo!

SuttonHoo
21.07.2012, 17:46
Habe das Teil auch nur zur Probe aufgesetzt und für nicht gut befunden..War doch doch nur ein Späßchen.
Selbst trage ich eine Briko und bin zufrieden. Sollte der Wind noch eminent werden kaufe ich mir ne Gletscherbrille - musste heute das erste Mal im Sommer wegen tränenden Augen Systane Ultra UD ins Gesehe tropfen.
13° und Wind uffen Ständer - 39/25 und froh als vor dem Hoftor angelangt - jetzt gewaltig Hunger;)

coroner
22.07.2012, 03:51
Immer wenn ich die Brille sehe, habe ich diese Musik im Ohr (http://www.youtube.com/watch?v=A3b9gOtQoq4) :D

SuttonHoo
22.07.2012, 15:25
Die Zehgo oder besser Nasenkralle hätte ich eher im Dunstkreis der Geissens vermutet - natürlich mit ein wenig Strass ala Swarowski aufgewertet.
Jede Arbeitsschutzbrille vom Westfaliaversand zu 5.99€ toppt die Assos bestimmt um Längen.
Bevor ich diese Schwuchtelbrille aufsetze, trage ich Borats sehr knappen Body;) Die Bevölkerung wird begeistert sein. ...

Mountidiedreiundzwanzigste
22.07.2012, 19:23
So ich muß Abbitte leisten, habe die Brille heute auf den Nasen eines alten Päarchens, beim Schauinslandkönig gesehen. Da paßte alles, komplett in weiß schwarzem Assos Outfit, LWs er Standard sie Ventoux. Die Brille sah bei beiden echt passend aus, nix von Stubenfliegenoptik, hätte ich nicht für möglich gehalten.
Für mich wäre sie trotzdem nix, aber für Leute die kein Problem damit haben wie der letzte Oberposer, Prospektabziehbildchen oder wie man in den 80ern sagte, Schweinepoper rumzulaufen - ne klare Empfehlung.

marathonisti
22.07.2012, 19:33
Die Zehgo oder besser Nasenkralle hätte ich eher im Dunstkreis der Geissens vermutet - natürlich mit ein wenig Strass ala Swarowski aufgewertet.
Jede Arbeitsschutzbrille vom Westfaliaversand zu 5.99€ toppt die Assos bestimmt um Längen.
Bevor ich diese Schwuchtelbrille aufsetze, trage ich Borats sehr knappen Body;) Die Bevölkerung wird begeistert sein. ...

Es geht doch nichts über ein paar schöne Vorurteile :rolleyes:

paulipirat
22.07.2012, 22:17
Die Zehgo oder besser Nasenkralle hätte ich eher im Dunstkreis der Geissens vermutet - natürlich mit ein wenig Strass ala Swarowski aufgewertet.
Jede Arbeitsschutzbrille vom Westfaliaversand zu 5.99€ toppt die Assos bestimmt um Längen.
Bevor ich diese Schwuchtelbrille aufsetze, trage ich Borats sehr knappen Body;) Die Bevölkerung wird begeistert sein. ...
Selten so eine ******* gelesen.

[k:swiss]
22.07.2012, 23:39
So ein Aufriss wegen einer Brille.
Früher waren es die Oakleys heute ist es die Assos.
Wird schon einen Grund haben wieso die produziert wird, in der roadbike hat sie den Vergleich sogar gewonnen.
Materiell wird die sicher nicht schlecht sein, optisch gewöhnungdbedürftig (wie übrigens fast 80% aller Radbrillen).
Hat auch was mit kundenbindung zu tun, um dem gepflegten Assos Kunden das preisorientierte komplettoutfit bereit zu stellen. Wundert mich das es noch kein Thema zum Helm von Assos gibt...

Clouseau
23.07.2012, 09:57
;4019218']So ein Aufriss wegen einer Brille.
Früher waren es die Oakleys heute ist es die Assos.
Wird schon einen Grund haben wieso die produziert wird, in der roadbike hat sie den Vergleich sogar gewonnen.
Materiell wird die sicher nicht schlecht sein, optisch gewöhnungdbedürftig (wie übrigens fast 80% aller Radbrillen).
Hat auch was mit kundenbindung zu tun, um dem gepflegten Assos Kunden das preisorientierte komplettoutfit bereit zu stellen. Wundert mich das es noch kein Thema zum Helm von Assos gibt...

:Applaus:

Total bescheuert was manche zu dem Thema hier abgeben meinen zu müssen.

el_tribun
23.07.2012, 10:04
mir egal, ich tue es auch und sage, diese Brille ist sowas von HÄSSLICH
als hätte Lorielle London das Ding speziell für Ladyboys designed!!

M*A*S*H
23.07.2012, 11:31
na, passt doch dann super...welche hast Dir gekauft ? Werksmannschaft oder gleich die Noire ?


mir egal, ich tue es auch und sage, diese Brille ist sowas von HÄSSLICH
als hätte Lorielle London das Ding speziell für Ladyboys designed!!

M*A*S*H
23.07.2012, 11:35
Review nach dem Test : durch den genialen Randlos-Panorama View vergisst man schnell das man überhaupt
eine Brille trägt. Die Tönung der Gläser ist sehr angenehm.
Leider hatte ich trotz der grossen Gläser Abends wieder mal trockene Auge :(
Kaufen werde ich sie daher nicht...

speedy gonzalez
23.07.2012, 13:51
:Applaus:

Total bescheuert was manche zu dem Thema hier abgeben meinen zu müssen.

+1

ich sag mir immer, eine assos oder oakley ist noch lange keine rodenstock!:D

speedy gonzalez
23.07.2012, 13:52
Leider hatte ich trotz der grossen Gläser Abends wieder mal trockene Auge :(
Kaufen werde ich sie daher nicht...

frage, hast du allergien bzw. wieviel hast du getrunken?

hast du das problem mit den trockenen augen häufiger, nimmst du eventuell augentropfen(tränenflüssigkeit)?

medias
23.07.2012, 13:57
Du meinst wer die Brille kauft hat getrunken?:Bluesbrot

speedy gonzalez
23.07.2012, 14:06
Du meinst wer die Brille kauft hat getrunken?:Bluesbrot

nein, bezogen auf seine trockenen augen, dass kann mehrere ursachen haben. sicherlich, durch den fahrtwind ist man anfälliger, aber allergien, eine geringere flüssigkeitsaufnahme begünstigen halt häufig trockene augen.

ich hatte damit auch schon probleme, lag aber bei mir in erster linie an meinem heuschnupfen.

M*A*S*H
23.07.2012, 14:12
keine Allergie und Ausnahmsweise auch nix getrunken..

Trage halt nur schon sehr lange Linsen und habe nach einer Tour halt immer trockene Augen(Linsen) durch die Zugluft. Ja, nehme seit kurzem auch dagegen Augentropfen ...hilft...aber auch nicht lange.

Lasern kommt nicht mehr in Frage da wohl bald eh die Alterssichtigkeit einsetzt...




frage, hast du allergien bzw. wieviel hast du getrunken?

hast du das problem mit den trockenen augen häufiger, nimmst du eventuell augentropfen(tränenflüssigkeit)?

speedy gonzalez
23.07.2012, 14:19
keine Allergie und Ausnahmsweise auch nix getrunken..

Trage halt nur schon sehr lange Linsen und habe nach einer Tour halt immer trockene Augen(Linsen) durch die Zugluft. Ja, nehme seit kurzem auch dagegen Augentropfen ...hilft...aber auch nicht lange.

Lasern kommt nicht mehr in Frage da wohl bald eh die Alterssichtigkeit einsetzt...

schon mal mit dem augenarzt näher drüber gesprochen(es könnte auch an den augentropfen liegen, da soll es nämlich auch unterschiede geben)? trinken solltest du aber, mindestens 2 liter, damit genügend tränenflüssigkeit vorhanden ist. jetzt gerade bei dem warmen wetter sogar noch mehr.

augentropfen muss man auf alle fälle dosiert einnehmen, daher mehrfach am tag jeweils einen 1-2 tropfen.

bata express
24.07.2012, 12:42
Meines Erachtens bieten randlose Brillen durchweg weniger Windschutz als Halb- oder Vollrahmenmodelle. Da kann die Scheibe noch so überdimensioniert sein, ohne oberen Rahmen ist die Spaltbreite zur Stirn einfach zu gross. Anstatt hier nur für leichte Hinterlüftung gegen Beschlagen zu sorgen, pfeift hier richtig Wind hinein, so dass die Augen mehr und mehr austrocken. So zumindest meine Erfahrung mit einer Bolle Edge und einer Adidas Supernova. Randlose Brillen sind bei empfindlichen Augen ein No-Go.

poppiholla
25.10.2012, 20:21
Was genau ist der Unterschied zwischen dem ZEGHO Noir und die WerksMannschaft? Nur Preise?

Cyclomaster
25.10.2012, 20:25
Was genau ist der Unterschied zwischen dem ZEGHO Noir und die WerksMannschaft? Nur Preise?

Das Design :D


Am schönsten finde ich die neue Zegho Crystal (http://www.speedwareshop.de/Assos-Zegho-crystal-Sonnenbrille). Die hab ich mir bestellt!