PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dura Ace wh 7800



fighterplane
07.06.2004, 05:29
Hi,

hat jemand die Laufräder schon?
Sind sie wirklich so gut,wie es beschrieben ist?
Wäre ja direkt ne Alternative zu z.B. Zipp 303.
Angeblich Laufeigenschafte,wi ein Carbonsatzt und
die etwas breitere Nabe vorne,um die Stabilität zu erhöhen,
halte ich auch für eine gute Idee.

Gruß,

fighterplane

TK aus BS
07.06.2004, 08:38
@fighterplane:

ich hatte die Räder letztlich in der Hand. Optisch sehr schön, wertige Verarbeitung. Allerdings auch unheimlich filigran. Hm, ich selber (1,90 m, 89 kg) würde die nicht im Wettkampf fahren, zum Training zuschade und zu teuer. FÜr leichtere Sportsfreunde sicherlich auch preislich interessant.

tyler h.
07.06.2004, 09:30
Hallo,

ich habe die Laufräder und bin sehr zufrieden damit. Über
die optik lässt sich sicher streiten aber technisch über
jeden zweifel erhaben. Sie laufen wirklich excellent.
Die WH7800 gibts, so weit ich weis,
jedoch nicht für Schlauchreifen was wohl der Hauptgrund ist das
sie nicht im Rennen eingesetzt werden.

Lux
07.06.2004, 18:45
Hallo fighterplan,
ich habe mir die WH 7800 schon Februar im Zuge der Umrüstung auf DA 10-fach zugelegt. Mittlerweile hat dieser LRS schon ca.3000km zurückgelegt, dabei auch einen sehr heftigen Rennsturz mitgemacht. Die LR waren so ziemlich das Einzige am Rad, was nahezu unbeschädigt blieb. Nicht einmal Nachzentrieren war erforderlich - soviel zur Stabilität. Das Laufverhalten kann ich nur als perfekt bezeichnen, besser als meine Ksyrium SSC SL, bei nahezu gleichem Gewicht.
Bei einem ordentlichen Shimanohändler solltest Du den Satz für ca. 600€ bekommen. :Applaus:
Zu beachten: Ritzelaufnahme ausschließlich nur für DA 10-fach und noch keine Schlauchreifenvariante.
Gruß Lux

PrincipiaFan
21.06.2004, 19:52
Die Dura-ace Räder sind sicher erste Wahl punkto langlebigkeit und zuverlässigkeit, hab selbst welche gehabt aber die Alten (WH 7700). Toller LRS ! Habe aber an meinem neuen Rad jetzt 303er ZIPP's mit Schlauchreifen. Die beiden LRSätze kanns du nicht vergleichen, denn die ZIPP'S sind das beste was mir je unters Rennrad gekommen ist.

Gruss :rolleyes:

AndreasIllesch
21.06.2004, 20:00
denn die ZIPP'S sind das beste was mir je unters Rennrad gekommen ist.



bist du über deine zipps drüber gefahren? :rolleyes:

eurotour1
25.06.2004, 09:13
also...nix gegn shimano aber um das geld kauf ich mir corimas...

büttgen
25.06.2004, 14:28
Hallo fighterplan,
ich habe mir die WH 7800 schon Februar im Zuge der Umrüstung auf DA 10-fach zugelegt. Mittlerweile hat dieser LRS schon ca.3000km zurückgelegt, dabei auch einen sehr heftigen Rennsturz mitgemacht. Die LR waren so ziemlich das Einzige am Rad, was nahezu unbeschädigt blieb. Nicht einmal Nachzentrieren war erforderlich - soviel zur Stabilität. Das Laufverhalten kann ich nur als perfekt bezeichnen, besser als meine Ksyrium SSC SL, bei nahezu gleichem Gewicht.
Bei einem ordentlichen Shimanohändler solltest Du den Satz für ca. 600€ bekommen. :Applaus:
Zu beachten: Ritzelaufnahme ausschließlich nur für DA 10-fach und noch keine Schlauchreifenvariante.
Gruß Lux


Ich hoffe dir ist nichts schlimmes pasiert! :eek:

Cyclomaster
25.06.2004, 15:30
Hallo,

ich habe die Laufräder und bin sehr zufrieden damit. Über
die optik lässt sich sicher streiten aber technisch über
jeden zweifel erhaben. Sie laufen wirklich excellent.
Die WH7800 gibts, so weit ich weis,
jedoch nicht für Schlauchreifen was wohl der Hauptgrund ist das
sie nicht im Rennen eingesetzt werden.


Der Hauptgrund ist das sie zu weich sind!!!
Und besonders leicht sind sie ja auch nicht.

Die Optik ist 1A ganz klarer Fall!!!

effedeluxe
25.06.2004, 15:36
Der Hauptgrund ist das sie zu weich sind!!!
Und besonders leicht sind sie ja auch nicht.

Die Optik ist 1A ganz klarer Fall!!!

die neuen sind kein bisschen zu weich. ganz im gegenteil - sind ähnlich wie neutrons. dagegen kannst du die ksyrium und auch die weichen cormia aero getrost in die tonne kippen.

ich glaub du hast keine ahnung, von welchem LRS gerade die rede ist....

PAYE
25.06.2004, 16:23
Zu beachten: Ritzelaufnahme ausschließlich nur für DA 10-fach ...


Habe einen Schweizer mit gesagtem LRS und 9fach DA-Ritzelpaket drauf angetroffen!! Auf Nachfrage hat er mir gesagt, dass sein Radhändler ihm den Rotor so abgedreht habe, dass das DA9fach-Paket drauf passt. Er war sehr zufrieden mit dieser Kombination.

Fusio
19.01.2006, 08:49
Gibts die WH 7800 eigentlich auch in schwarz und wo hat sich der Preis eingependelt? :hmm:

Fusio
19.01.2006, 14:23
Gibts die WH 7800 eigentlich auch in schwarz und wo hat sich der Preis eingependelt? :hmm:
Hat denn niemad 'ne Ahnung ob es die in schwarz gibt? Habe auch auf der Shimano Homepage geschaut, aber da ist nichts zu finden... :heulend:

tri-top
19.01.2006, 14:48
Hat denn niemad 'ne Ahnung ob es die in schwarz gibt? Habe auch auf der Shimano Homepage geschaut, aber da ist nichts zu finden... :heulend:

nein, gibts nicht in schwarz :6bike2:

Fusio
19.01.2006, 15:24
nein, gibts nicht in schwarz :6bike2:
Komisch... Dann sind das welche aus Carbon? :confused: Sehen aber nicht ganz danach aus. :hmm:

Freakazoid
19.01.2006, 15:34
Komisch... Dann sind das welche aus Carbon? :confused: Sehen aber nicht ganz danach aus. :hmm:

Sind meine ich aus Carbon, ja.

tri-top
19.01.2006, 15:52
Komisch... Dann sind das welche aus Carbon? :confused: Sehen aber nicht ganz danach aus. :hmm:

das sind die wh 7801 carbon

OCLV
19.01.2006, 16:05
Also ich habe im Dezember mal in den Katalog bei meinem Händler geschaut. War glaub ich der von Paul Lange. Da stand def. drin, dass es die WH7801 auch als SR-Variante gibt/geben wird.

Weiterhin gibt es ja noch die WH7801-SL die eine schwarze Felge mit silberner Bremsfläche haben. Die sind auch noch ziemlich leicht und die gibts beim bike-palast für 630 EUR. Die sind auch "nur" 200 Gramm schwerer als die WH7801 Carbon, aber sollen trotzdem recht steif sein.

Gruß Thomas

tri-top
19.01.2006, 16:36
Weiterhin gibt es ja noch die WH7801-SL die eine schwarze Felge mit silberner Bremsfläche haben.


kannte ich noch garnicht :)

Mayo-GP
19.01.2006, 18:11
Schaut doch einfach mal in den neuen Tour Rennradmarkt, da sind z.B. die WH-7801 Carbon drin, wiegen glaub ca. 1310g...

cluso
08.03.2006, 14:28
*Ausgrab*

Kann man eigentlich den Freilauf einer "alten" 7700er Nabe auf die neuen umbauen?

Danke

cluso

DuraB
08.03.2006, 14:32
nö!

cluso
08.03.2006, 14:35
nö!


Schade :(

Dann gibt es halt nen eigenen Thread.