PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Miche Primato Verchromt" - verschraubt, vernietet oder lose?



reinhard
08.06.2004, 10:44
Hallo,

für ein Trainingsrad möchte ich eine eng gestufte Kassette mit 14-15-16-17-18-19-20-21-22 zusammenstellen.


Eine gute Basis wäre der Rose-Versand Artikel 571586: "Miche Primato Verchromt" mit 14-15-16-17-18-20-22-24-26. Ich müßte nur das 24er und 26er durch ein 19er und ein 21er ersetzen.


Sind die großen Ritzel bei "Miche Primato" verschraubt, vernietet oder lose?

Principia
08.06.2004, 12:59
also bei meiner Miche Primato Kassette (16-26) waren alle Ritzeln lose und wurden nur auf den Rotor gesteckt. Leider ist die Schaltquqalität nicht so gut wie mit orginal Shimano Kassetten und sie sind sehr schwer. Meine Kassette hat ungefähr 400g gewogen aber das ist bei einem trainings LRS ja eher nebensächlich.
Principia

reinhard
08.06.2004, 14:02
also bei meiner Miche Primato Kassette (16-26) waren alle Ritzeln lose und wurden nur auf den Rotor gesteckt. Leider ist die Schaltquqalität nicht so gut wie mit orginal Shimano Kassetten und sie sind sehr schwer. Meine Kassette hat ungefähr 400g gewogen aber das ist bei einem trainings LRS ja eher nebensächlich.
Principia

Danke für deine Info.


bei meiner Miche Primato Kassette (16-26)

Und ich hatte schon Bedenken, mit mich mit meinem 14er Wunsch als Warm:inbad: zu outen ...

Principia
08.06.2004, 14:06
Musste halt nen 16 Abschlussritzel fahren da in der Jugendklasse die Übersetzung beschränkt war :rolleyes:

reinhard
08.06.2004, 14:15
Musste halt nen 16 Abschlussritzel fahren da in der Jugendklasse die Übersetzung beschränkt war :rolleyes:

Hmm, bei mir ist die Übersetzung auch irgendwie beschränkt. Ganz egal, wie ich mich im Kopf anstrenge, es kommt einfach nicht genug Kraft auf dem Pedal an :huilend: ...