PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brauche Hilfe



derblaueClaus
08.06.2004, 18:14
Hallo
Ich bin totaler neuling auf dem Radsportgebiet und habe vor mir ein Rennrad zuzulegen.Ich habe keine Ahnung von welcher Marke was am besten für mein rad wäre.Welche/Was soll ich nehmen?Da ich nicht soviel Geld besitzte sollte es nicht allzu teuer sein.Ich bedanke mich schonmal im voraus für die Hilfe.

Machiavelli
08.06.2004, 18:45
Etwas genauer dürfte es schon sein.
Wie viel willst du ausgeben?
Wie viel willst du fahren?
Willst du vor Ort kaufen oder bei einem Versender bestellen?
Mir fällt noch mehr ein aber das soll für den anfang reichen

Fragen über Fragen.....

Gruß Michel :Applaus:

derblaueClaus
08.06.2004, 20:46
also ausgeben 300-500 € (wenns nicht zu wenig ist) wo ich mir das zusammenkaufe is mir eigentlich egal Fahren 3-4 die Woche 1-2 Std vielleicht sogar mehr..

Oerficus
08.06.2004, 21:05
also ausgeben 300-500 € (wenns nicht zu wenig ist) wo ich mir das zusammenkaufe is mir eigentlich egal Fahren 3-4 die Woche 1-2 Std vielleicht sogar mehr..

Hi!

Also soviel ich weiß bekommst du ein Rennrad nicht um 500 €. Aber vielleicht hab ich meins ja beim falschen Händler gekauft... :)

PS: Jaja ich weiß; das hilft dir jetzt nicht viel weiter.

campag44
08.06.2004, 21:06
dann war mein händler auch zu teuer

hm

messenger
08.06.2004, 21:08
Wenns Geld nicht so locker sitzt (und nicht vergessen, daß Du ja auch noch ein bißchen Geld für Klamotten, Schuhe, evtl. Helm....brauchst) und Du ja noch garnicht weißt, ob Dir das dauerhaft Spaß macht, würde ich zu nem gebrauchten raten. Da sollte für 400€ was ordentliches zu finden sein.

Beim Händler siehts aber leider mit gebrauchten Rennern meist traurig aus, so daß bloß der private Markt bleibt. Da solltest Du unbedingt jemand haben, der Ahnung hat (schon allein die richtige Größe ist ein schwieriges Thema).

Gruß mess.

derblaueClaus
08.06.2004, 21:09
Ich bin totaler neuling auf dem Radsportgebiet .
Noch fragen? dann wird es eben teurer :D Bitte nur noch posten wennn einer Vernünftige ratschläge hat thx..

ritzeldompteur
08.06.2004, 21:30
also ausgeben 300-500 € (wenns nicht zu wenig ist) wo ich mir das zusammenkaufe is mir eigentlich egal Fahren 3-4 die Woche 1-2 Std vielleicht sogar mehr..

bist du vorher schon sonst sportlich auf dem rad unterwegs gewesen, z.b. mtb?
oder ist insgesamt radsport ein neuland für dich? wenn das zutrifft, würde ich auch wie messenger richtung gebrauchtes schielen, weil ein neues kostet dich beim händler (versender würde ich an deiner stelle noch nicht wagen) knapp 1000 mit pedalen und schuhen. dann noch helm, hose und trikot, evtl handschuhe, etc. da kommt schnell was zusammen.
und dann weißt du ja noch gar nicht, ob dir das alles gefällt ... und alles bald wieder zu verkaufen, da ist ein riesenwertverlust drin.
darum das rad möglichst gebraucht, mal als einstieg, helm neu, schuhe vielleicht, günstige hose und trikot findet sich immer neu.

wie groß und wie schwer bist du denn?

derblaueClaus
08.06.2004, 21:34
hmm schwer weiß ich nicht so genau jedenfalls ziemlich :eek: . Größe:1,86m

Schnellster
08.06.2004, 21:38
Hi

Bitte nur noch posten, wenn Du vernünftige Fragen hast.
scnr

Im Ernst:
Fahr einfach mal Probe bei verschiedenen Händlern, besorge Dir Literatur, z. B. Peter Konopka. Nimm Kontakt mit Forenmitgliedern auf, die in Deiner Ecke wohnen u. Dich evtl. beim Kauf begleiten, wenn Du keinen Fachmann/frau in deinem Bekanntenkreis hast. Kaufe Dir ein Gebrauchtes, hier im Forum findest Du bestimmt auch was in Deiner Preisklasse + Klamotten.

S.

Karoo
29.06.2004, 15:37
Du bekommst Räder für unter 500.- Euro bsp. via ebay Vesandhandel -
aber vergiss es das taugt alles nichts und nimmt nur die Freude am fahren.
Dann lieber wie oben schon erwähnt ein gebrauchtes besorgen.

Viel Erfolg - Karsten

reinhard
29.06.2004, 15:54
Also soviel ich weiß bekommst du ein Rennrad nicht um 500 €.


http://www.bicycles.de/epages/bicycles.storefront/40e17690000a1c6d271bc240eb2006a7/Product/View/122045