PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Giro pneumo gebrochen!



orchinidis
08.06.2004, 20:15
Hallo.

Musste gestern nach einer Ausfahrt feststellen, dass mein Giro pneumo(Alter nicht ganz zwei Jahre)im vorderen Teil des Helmes komplett durchgebrochen ist.Kein Sturz, kein Herunterfallen!!!!!Da glaubt man, man gibt etwas mehr Geld für einen helm aus und dann passiert so eine Sch...War gestern dann gleich beim Händler, der sagte mir, Garantie keine Chance, da ich nicht beweisen könnte, dass ich keinen Unfall damit hatte.Wenn ich mir einen neuen Helm kaufe, erstattet Giro die Hälfte des Kaufpreises, ich muss das Teil aber selbst hinschicken(Postgebühr)und ich hätte keinen Einfluss auf die Farbe.Stimmt das?????Nicht das mir die Idioten noch einen Helm im US-postal design schicken, den könnte ich dann gleich verschrotten.Hat jemand von euch Erfahrung mit Giro??Schicken diie einem wirklich irgendeinene Farbe???Und ist es möglich, zB den neuen Atmos für die Hälfte zu bekommen???
Danke für eure Hilfe

Oli

episod
08.06.2004, 20:19
hallo - bei meinem pneumo ist eine öse vom rocloc system gebrochen - alter 8 monate - wollte auch gegen aufpreis einen atmos - haben sich aber geweigert - bekomme nach fast 4 wochen "reparatur" hoffe bald einen neuen pneumo von giro zurück.

islaender
08.06.2004, 20:20
Gebrochen? Mein Gott! :(
Werde meinen Pneumo mal unter die Lupe nehmen!
Ist auch zwei Jahre alt...

diddlmaedchen
08.06.2004, 20:21
Ich hatte letzte Woche das gleiche Problem hier gepostet...meiner war 3 Jahre alt, habe mir inzwischen für reichlich die Hälfte des EVK einen neuen in meiner Wunschfarbe geholt...war innerhalb 3 Tagen da :) ...ich hatte echt keine Lust auf irgendwelche Umtauschaktionen, wo ich mir dann nicht mal die Farbe raussuchen kann. :(

orchinidis
08.06.2004, 20:23
Ich hatte letzte Woche das gleiche Problem hier gepostet...meiner war 3 Jahre alt, habe mir inzwischen für reichlich die Hälfte des EVK einen neuen in meiner Wunschfarbe geholt...war innerhalb 3 Tagen da :) ...ich hatte echt keine Lust auf irgendwelche Umtauschaktionen, wo ich mir dann nicht mal die Farbe raussuchen kann. :(

Wo hast du den pneumo für die Hälfte sprich, 82€ gekauft???

diddlmaedchen
08.06.2004, 20:26
Wo hast du den pneumo für die Hälfte sprich, 82€ gekauft???

Nee, nicht 82...ist ein Cofidis-Helm mit Helmbox, der würde ja jetzt offiziell 215,- kosten, ich habe 129,- bei H&S bezahlt. ;)

tupapau
08.06.2004, 22:18
hatte das selbe am sonntag nach der ausfahrt festgestellt. habe meinen mal eingesendet...
ronny

Reinhard9999
09.06.2004, 09:01
Mein Pneumo ist voriges Jahr auch "gebrochen". Ist mit dem MTB bei ca. 50 kmh passiert. Bin dabei mit voller Wucht auf den Boden geknallt, mein bisher schwerster Sturz mit dem MTB.

Ich kann mich noch an das Krachen erinnern als der Helm an mehreren Stellen gebrochen ist - im Sturzfall ist der Bruch ja gewollt. Ich selbst war nach dem Sturz ein wenig benommen, habe erst nach einiger Zeit registriert, dass eigentlich bis auf ein paar blaue Flecken nichts passiert ist und bin nach ein paar Minuten Regeneration weitergefahren (langsam).

Aus meiner Sicht hat der Helm die Wucht des Sturzes optimal gedämpft. Den neuen Helm habe ich mir dann um den halben Preis direkt vom Importeur geholt, die Farbe konnte ich auch aussuchen. Der war übrigens ganz begeistert, dass man so einen Sturz trotz rekordverdächtiger Beschädigung des Helms so gut überstehen kann. Ich denke ohne Helm wäre ein Überleben eher schwierig gewesen.

Mit dem neuen Pneumo habe ich mittlerweile auch über 900 Stunden verbracht - überhaupt keine Probleme.

Unfallfreie Fahrt wünscht Euch,

Reinhard

Siggi69
09.06.2004, 09:56
War gestern dann gleich beim Händler, der sagte mir, Garantie keine Chance, da ich nicht beweisen könnte, dass ich keinen Unfall damit hatte.Wenn ich mir einen neuen Helm kaufe, erstattet Giro die Hälfte des Kaufpreises, ich muss das Teil aber selbst hinschicken(Postgebühr)und ich hätte keinen Einfluss auf die Farbe.Stimmt das?????Oli

Ich dachte, der Helm muss geradezu DURCH einen Fahrradunfall beschädigt werden, um einen vergünstigten Neuhelm von Giro zu bekommen. Die Portokosten finde dagegen nicht so schlimm, da der Service ja von Giro direkt kommt und eigentlich nichts mit dem Händler zu tun hat. Mit der Farbe weiß ich dagegen auch nicht, vielleicht reicht es ja, wenn man seinen Wunsch äußert bzw. den absoluten Nicht-Wunsch bekannt gibt.

Im übrigen: hat irgend jemand einen guten Preis im Web für den Pneumo gesehen?

ADP
09.06.2004, 10:42
Im Katalog von Grofa steht direkt auf Seite 2 sinngemäß: im Falle eines bei Unfall zerbrochenen Helmes hat der Käufer innerhalb der ersten 3 Jahre das Recht, einen gleichwertigen Helm zum halben Preis der aktuellen UVP zu bekommen. Dazu muß der Helm mit einer Schilderung des Unfalles direkt an Grofa geschickt werden. Grofa behält sich vor, den neuen Helm in einer beliebigen Farbe, die nicht dem Originalhelm entsprechen muss, auszuliefern.

Bei meinem Unfall bedeutete das: Habe den Helm 6 Monate zuvor im USPS-Design bei einer Herbst-Ausverkaufsaktion für 154 EUR erstanden, habe dann einen neuen Preumo in grau für 120 EUR von Grofa bekommen (UVP war zu diesem Zeitpunkt 240 EUR). Dafür habe ich auf den Umtausch 6 Wochen gewartet und noch die Portokosten gehabt. Tolle Aktion - nie wieder.

jott_ka
09.06.2004, 13:15
Zu meinen Giro Zeiten hatte ich einen solchen Fall nicht. Bei MET geht das problemlos innerhalb einer Woche und die Farbe kann man aus den erhältlichen auch auswählen. Ein Upgrade gibt es da allerdings auch nicht. Machen die Hersteller wohl nicht, weil ihre Händler dadurch benachteiligt würden, die dabei nichts verdienen würden.