PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schaltungsproblem



VanceBeinstrong
08.06.2004, 20:23
Hi!

Hab folgendes Problemchen. Fahre in die Schweiz und dachte mir, 25 Zähne könnte ein bißchen eng werden. Daher hab ich eine 27 Zähne Kassette auf den LRS gemacht. Schaltung ist Campa Record 04. Käfig ist mittellang. Wenn ich in 39/27 kette, dann berühren sich oberes Schaltröllchen und Ritzelzähne etwas und es rattert brachial. Leider gibts keine schicke Schraube wie bei shimano, wo man den Abstand einfach verstellen kann. Was tun, dass der Käfig etwas runter geht. Mit 26iger Ritzel gehts wieder.
Bitte keine lästereien über Campa oder fahr halt mit dem 26 ... :) :Angel:

messenger
08.06.2004, 20:27
Doch, die "B-screw"=schicke Schraube gibts bei Campa auch. Sitzt am Käfig direkt unterm Gelenk. Hab sie aber noch nie getestet....

Gruß mess.

VanceBeinstrong
08.06.2004, 20:41
Hmm muss ich mal suchen...wo das Ding steckt. Danke!

campag44
08.06.2004, 20:59
Hmm muss ich mal suchen...wo das Ding steckt. Danke!

schau mal da !!

http://www.campagnolo.de/techinfo.php?did=f

VanceBeinstrong
08.06.2004, 21:58
Aha..Danke für den Hinweis. :D
Schraube "H" im Gegenuhrzeigersinn anziehen. Werd ich gleich mal versuchen.

campag44
08.06.2004, 22:00
Aha..Danke für den Hinweis. :D
Schraube "H" im Gegenuhrzeigersinn anziehen. Werd ich gleich mal versuchen.

sollte klappen gern geschehen