PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlauchreifen TUFO info



campag44
10.06.2004, 00:12
wer fährt solche reifen oder hatt erfahrung mit den reifen

Tobias
10.06.2004, 00:16
wer fährt solche reifen oder hatt erfahrung mit den reifen

mal im telegrammstil:

normale strasse: 215er
leichter/anfälliger für berghoch und weightweenies: 160er (geringerer pannenschutz)

reparieren: bei kleineren löchern durch tufo sealant

kaufen: http://www.tufoxpress.com/

ich selbst hab gute erfahrungen gemacht, kann sie nur empfehlen, super pr/l.verhältnis...

campag44
10.06.2004, 00:20
dachte an den reifen "Mod. TS S 3 Lite 21mm" um mal wech zukommen von conti-competition

oder "Mod. TS Elite SL 21mm"

Tobias
10.06.2004, 00:24
dachte an den reifen "Mod. TS S 3 Lite 21mm" um mal wech zukommen von conti-competition

das ist der 215er mit pannenschutz! kann ich dir empfehlen (obwohl
der conti ja auch ok ist).
ganz fein ist dann veloflex und dugast, imho ziemlicher mist bei tubular ist vittoria!

http://www.tufo.com/detail_en.php?co=14b&tit=C+S3+Lite+%26lt%3B215+g+TEW

campag44
10.06.2004, 00:26
das ist der 215er mit pannenschutz! kann ich dir empfehlen (obwohl
der conti ja auch ok ist).
ganz fein ist dann veloflex und dugast, imho ziemlicher mist bei tubular ist vittoria!

http://www.tufo.com/detail_en.php?co=14b&tit=C+S3+Lite+%26lt%3B215+g+TEW

ok ist er wohl aber die farbe sw\br gibst nicht mehr nur nur bunte ist doch mist

Tobias
10.06.2004, 00:27
ok ist er wohl aber die farbe sw\br gibst nicht mehr nur nur bunte ist doch mist

der schwarze ist schwarz/schwarz (toller satzbau;)) und passt prima zu meinen zipps...

campag44
10.06.2004, 00:30
der schwarze ist schwarz/schwarz (toller satzbau;)) und passt prima zu meinen zipps...

ich ****** was auf satzbau

versteht doch eh jeder

die conti gibst auch in sw\sw toll -> mache mich kundig

Tobias
10.06.2004, 00:46
ich ****** was auf satzbau

versteht doch eh jeder

die conti gibst auch in sw\sw toll -> mache mich kundig


...war kein angriff, meinte meinen satz, in dem 3mal "schwarz" vorkam...na, ja-ist schon spät!

dann mal gutes rollen! :o

campag44
10.06.2004, 00:47
...war kein angriff, meinte meinen satz, in dem 3mal "schwarz" vorkam...na, ja-ist schon spät!

dann mal gutes rollen! :o

och ist bei mir nie zu spät grins

Fabian
10.06.2004, 15:57
Meine Schlauchreifen-Erfahrung mit Tufo:

Zuerst hatte ich den S3 Pro (ca. 205 g, sehr wenig Gummi, 21 mm)) drauf, aber schon nach ca. 150 km war 'ne Scherbe stärker als die Karkasse. :heulend:
Danach folgte der Elite Road (ca. 255 g, 23 mm, sehr viel Gummi)

Für meine Zipps habe ich den etwas leichteren S3 Lite (ca. 215 g, 21 mm) ausgesucht. Im Italien-Trainingslager hatte ich gleich am ersten Tag am HR einen Schleicher. Zum Glück hatte ich meinen zweiten LRS (Mavic Reflex, tune, Sapim CX-Ray) dabei, der hat ja noch den Elite Road drauf (hat also bisher zweimal Italien überlebt)
Wieder zurück, habe ich dann nochmal einen S3 Lite montiert, welcher schließlich bis letzte Woche hielt. Da sich die Pannenschutzlage (grün) allmählich zeigte, habe ich ihn vorsorglich gewechselt, nach rund 2.200 km.
Der Vorderreifen zeigt sich von den Kilometern noch nahezu unbeeindruckt.
Also ist mein neuer HR-Reifen wieder ein Elite Road. Der Pannenschutz ist um einiges höher und die Laufleistung ebenso. Da nimmt man die 45 g Mehrgewicht gerne in Kauf. Rollen tun sie beide sehr gut. Der Elite Road von meinem Mavic-LRS hat übrigens bisher 3.500 km klaglos überstanden. Er ist zwar schon eckig (nur hinten natürlich!), sieht aber so aus, als würde er noch viele hundert Kilometer halten.

Fazit: Trotz Leichtbau ist der Elite Road MEIN persönlicher Favorit.
Ein Rundum-Sorglos-Reifen was Laufleistung, Pannenschutz, Rolleigenschaften betrifft.

Gruß
Fabian