PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SRAM Red Bremse



allgäubiker
25.05.2012, 15:22
Für erfahrene Schrauber sicher eine dämliche Frage: Wenn ich meine SRAM Red Hinterradbremse (Modell 2009/2010) schliesse, dann blockiert sie das Hinterrad. Wie kann ich das beheben? Unsere lokalen Radhändler arbeiten leider zu langsam, als dass ich sie kurz vor der Abfahrt ins Alpen-TL noch dazu bringe, das zu richtig einzustellen. Zudem würde ich mich über eine Fertigkeit mehr freuen, die ich selbst ausführen kann...
Danke für Eure geduldigen Antworten!

Schnecke
25.05.2012, 15:26
Oben ist bei den Bremsen eine Schraube um den Zug einzustellen. Wenn du den kleinen Hebel herunterdrueckst um die Bremse zu schliessen und die Belaege dann an der Felge streifen kannst Du mit dem Zugeinsteller den Abstand der Belaege zur Felge vergroessern.

855
25.05.2012, 15:27
einfach etwas Zug nachgeben oder die Spannschraube reindrehen.
ich kenne das von den alten Hasen, die fahren ihre Bremse offen, um die Bremsen mit den Hebeln zu blockieren, wenn sie das Rad abstellen oder transportieren. vielleicht hat der Mechaniker es auch so eingestellt...

Monti
25.05.2012, 15:43
ich kenne das von den alten Hasen, die fahren ihre Bremse offen, um die Bremsen mit den Hebeln zu blockieren

Und wenn der Hase mal über nen Igel fährt und das Hinterrad ausbauen muss?

855
25.05.2012, 15:49
Und wenn der Hase mal über nen Igel fährt und das Hinterrad ausbauen muss?

dann ist die Luft eh raus.
aber ich bin auch kein alter Hase...

OCLV
25.05.2012, 16:48
aber ich bin auch kein alter Hase...

Nur alt oder nur Hase? :D

Monti
25.05.2012, 20:50
Ist ja bald wieder Ostern, aber ich weiß von nichts ...