PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kuota Kharma - Einen Kaufwert? - 2400€ für ein Vollcarbonrad



Iceman
10.06.2004, 15:24
Hallo!

Ich fahre zur Zeit ein durchgeleiertes Bianchi mit einer alten Shimano 105er.
Nun stellt sich seit geraumer Zeit die Frage, welches neue Rad denn nun das Richtige ist.
Ich habe mich bei etlichen Händlern erkundigt, und bisher bin ich auf kein besseres Angebot als das Kuota Kharma, ein Vollcarbonrennrad mit Shimano Ultegra Ausstattung und Citec Jet Laufräder, gestoßen. Dies alles um 2400 €. Ist das nicht ein super Preis für ein Rad, an dem alles aus Carbon ist (Lenker, Vorbau, Sattelstütze,..)?

Aber nun wirft sich bei dem Preis eine neue Frage auf: Ist das Rad einfach nur supergünstig und ein Schnäppchen, oder ist es auf gleichem Niveau mit einem alten Waffanrad, was da das Fahrgefühl, die Steifigkeitswerte, etc, angeht?
Hat jemand Erfahrung mit dem Rad?
Ist es empfehlenswert?

Ich wäre über jede Antwort dankbar.

PS: zur Alternative steht ein Giant TCR Carbon, Shimano Ultegra, ca 3000 €.

oakley03
10.06.2004, 15:43
manchmal hilft auch einfach mal 5min googeln:http://www.ccm-sport.de/kuota/downloads/kharmaTest.pdf

2400 Eu sind aber für mich kein Schnäppchen für ein Rad mit Ultegra.

Iceman
10.06.2004, 15:58
Den test habe ich mir schon 5x runtergeladen, aber bei mir erscheint immer ein Fehler beim Formatieren, und ich kann ihn somit nicht lesen....

Aber trotzdem Danke....

PS: Mich interessieren subjektive Fahreindrücke, wie euch das Rad behangt, etc... Danke!

Zegger
10.06.2004, 16:02
ich habe eines aber 2400€ das ist der absoltute Witz !!!

oakley03
10.06.2004, 16:03
habs mal rauskopiert:

"RADSPORT Rennrad extra 54
KUOTA KHARMA
Rahmen Kuota Kharma-Vollcarbon,
Kuota Joint Method,HM-
Carbonfiber,einlaminiertes
Al-Rohr für Sattelstützenklem-
mung,Sloping Geometrie
Rahmengrößen S 50,M 53,L 55 ,XL 58,
XXL 61
Gabel Kuota Monocoque Carbon KH1
Lenker Kuota Win Alu-Carbon
Vorbau Kuota Alu-Carbon
Steuersatz FSA integriert
Sattelstütze Kuota SP09,Carbonschaft,Alu-
Klemmung
Sattel Selle Italia SLR XP
Laufräder Mavic Ksyrium Elite
Reifen /
Reifenbreite
Continental GP Attack 22 (vo),
GP Force 23 (hi)
Gruppe Shimano Dura Ace
Besonderheiten -
Gewicht 7,68 kg
Farbe Carbon
Preis 2895 Euro
Vertrieb CCM-Sport,Händlerverzeich-
nis auf www.kuota.de,ccm-
sport@t-online.de


Fazit Schöner,leichter,steifer,komfor-
tabler Newcomer mit großem Potential.

Newcomer:
Kuota Kharma
Die italienische Firma Sintema /Kuota
hat sich vom Carbongabel-Anbieter
zum Carbon-Allrounder entwickelt
–erfolgreich,wie schon der erste Blick
zeigt.Der Monocoque-Rahmen besticht
durch die überall sichtbare Carbonstruk-
tur,vergleichsweise dünnes Ober-und
Sitzrohr und sehr schöne,fließende
Formwechsel beim Unterrohr,im Steu-
errohrbereich und den Kettenstreben.
Bei der Kuota Joint Method werden
Monocoque-Muffen und Tretlager mit
Carbonrohren nicht verklebt,sondern
mit Carbongewebe ummantelt und
dann „verbacken “.Die Vollcarbongabel
wirkt,passend zum Rahmen elegant
und bringt nur 380 Gramm auf die
Waage.Lenker,Vorbau und Sattelstütze
sind ebenfalls hauseigene Bauteile in
Aluminium-Carbon-Verbund.
Bei der Funktionsausstattung gibt es
durch die Shimano Dura Ace-Grup-
pe absolut nichts auszusetzen.Die
Kuota Anbauteile passen optisch zum
Gesamtbild und ließen in der Testpha-
se keinerlei Kritik aufkommen.
Auf dem Kuota Kharma nimmt man
eine leicht gestreckte,angenehme Sitz-
haltung ein.Steuerrohrbereich und
Tretlager sind überdurchschnittlich
verwindungssteif.Präzises Steuern
bei neutralem Lenkverhalten ist die
Folge.Wirkungsvolle Antritte und gute
Beschleunigungen sind in Verbindung
mit dem niedrigen Gewicht möglich.
Auffällig ist der gute Komfort vorne,zu
dem vor allem auch die Gabel beiträgt.
Und generell beruhigend ist es noch zu
wissen,dass der Kuota Kharma-Rah-
men den Top Performance-Dauertest
mit 100000 x 1300 N erfüllt hat."

Trirunner
10.06.2004, 17:38
ich habe eines aber 2400€ das ist der absoltute Witz !!!

was meinst du damit?

Zegger
10.06.2004, 17:45
viel zu teuer die Abzocker

Trirunner
10.06.2004, 17:46
Ui, das habe ich ja noch nie gehört... dachte immer sehr gutes P/L verhältniss. was würdest du denn für das rad ausgeben?

Zegger
10.06.2004, 17:56
Ich hab eines, habe es in der Original Ausstattung gekauft und die Laufräder verkauft.
Ich kann dir nur sagen das der Preis zu hoch ist, für 2400€ hätte ich mir ein Trek 5500 gekauft, so habe ich einige Euros gespart.

http://www.dk-forenserver.de/tour/attachment.php?attachmentid=7261

Iceman
12.06.2004, 14:16
@ Oakley03

Riesen dankeschön, dass du den text hier rein kopiert hast, hätte mir sonst keine ruhe gelassen...

Das trek 5500 ist mir viel zu teuer, zumindest hier in österreich...

ich finde den preis fair, wenn man es mit anderen carbonrahmen vergleicht.

@ all:

THX!!!