PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wer hat erfahrungen mit ritchey lrs?



Fireball
11.06.2004, 22:40
ganz speziell mit dem pro ds satz, mit diesen zer naben und ocr felgen. glaube 20/24, radial/2x gekreuzt.
taugen die was? haltbar, steif? oder eher nichts anschaffenswertes?

lagerqualität der naben? brauch input :Bluesbrot

Andre.T
12.06.2004, 14:17
Habe den Pro LRS vor etwa 4 Monaten bei ebay für 150€ erstanden und bin damit bis jetzt ca 3000KM gefahren. Die Steifigkeit find ich ganz ok (86KG).
Die Felgen sind meines Wissens die gleichen wie beim WCS LRS. Laut Küchenwaage wog der LRS so 1880g incl. SSP. Die Naben sind wohl etwas schwerer als bei den WCS. ( Beim Beschleunigen spielt das Gewicht in der Laufradmitte aber nicht so die Rolle)
Über die Qualität der Lager kann ich noch nicht so viel sagen. Müsste sie mal zerlegen. Vom Gefühl her sind die eher nicht so toll. Das VR dreht im Leerlauf recht rauh und das HR schleift manchmal ganz leicht im Leerlauf. Ist wohl irgendeine Dichtung.

Bin mal auf mehr Feedback von anderer Seite gespannt.

Mein Pro LRS hat übrigends 20/24 runde 1,5mm Speichen. Hab ich bisher in den Läden nur mit Messerspeichen gesehen.

Fireball
12.06.2004, 14:50
ich kenne ihn auch nur mit messerspeichen, laut ritchey homepage scheint's den ja auch nur so zu kaufen zu geben.
naja, wie auch immer, über die naben hab ich bisher (auch suchfunktion sei dank) sowohl negatives, als auch positives gehört. die einen zufrieden, die andern unzufrieden...
wie sieht's aus mit seiiten-/höhenschlägen? schon öfters zentrieren müssen?