PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : innenverlegte Züge wechseln



Bedacht
12.06.2004, 08:37
Wie macht man das?

Kolja
12.06.2004, 09:23
Ich habe die zwei Seiten aus dem Buch "Die Rennradwerkstatt" abfotografiert. Denn einen Scanner habe ich nicht. Man kanns aber trotzdem lesen.
Ich hoffe, es hilft Dir weiter.
Bild1 (1.9MB) (http://3403.hosted-by.clanserver4u.de/moris-tour/bild1.jpg)
Bild2 (1.9MB) (http://3403.hosted-by.clanserver4u.de/moris-tour/bild2.jpg)

Bedacht
12.06.2004, 09:37
Ich habe die zwei Seiten aus dem Buch "Die Rennradwerkstatt" abfotografiert. Denn einen Scanner habe ich nicht. Man kanns aber trotzdem lesen.
Ich hoffe, es hilft Dir weiter.
Bild1 (1.9MB) (http://3403.hosted-by.clanserver4u.de/moris-tour/bild1.jpg)
Bild2 (1.9MB) (http://3403.hosted-by.clanserver4u.de/moris-tour/bild2.jpg)
Danke. Hab mir folgendes überlegt. knipse den "Knopf" oben bei der STI einheit ab und klebe den neuen Zug mit Tesafilm am alten an und ziehe beides durch die Rohre. Vielleicht klappt es so.

Kolja
12.06.2004, 09:41
Öhm, Tesafilm hält das nicht, vermute ich. Anlöten könnte besser funktionieren.

messenger
12.06.2004, 09:43
Ne, wieso?

Ziehst erst den Innenzug raus, läßt die Außenhülle DRIN! Dann neuen Drahtzug durchziehen.
Anschließend alte Außenhülle raus (Draht vrebleibt im Rahmen!) und neue über den Innenzug fädeln. Fertig.

Eines von beiden sollte immer im Rahmen verbleiben, dann geht das ganz easy.

Gruß mess.

Kolja
12.06.2004, 09:44
Das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Wäre ich nicht drauf gekommen. ;)

Bedacht
12.06.2004, 09:47
Ne, wieso?

Ziehst erst den Innenzug raus, läßt die Außenhülle DRIN! Dann neuen Drahtzug durchziehen.
Anschließend alte Außenhülle raus (Draht vrebleibt im Rahmen!) und neue über den Innenzug fädeln. Fertig.

Eines von beiden sollte immer im Rahmen verbleiben, dann geht das ganz easy.

Gruß mess.

Versteh ich nicht. Bei mir geht die Aussenhülle bis zum Rahmen. Durch den Rahmen geht nur der Draht.

messenger
12.06.2004, 09:52
Achso, ich dachte, geht mit Außenhülle durch. Dann geht das natürlich nicht so. :heulend:

Gruß mess.

V-Max
12.06.2004, 10:19
Hi,
habs zufällig gestern bei meinem Klein Rahmen gemacht (bei der Bremse).
Musst den Zug am Ende lösen, die hintere Aussenhülle abstreifen, dafür eine nehmen, die von der Länge her bis zur Eintrittsöffnung und etwas weiter reicht und druff schieben. Die Vordere Hülle und den Zuganschlag rausnehmen, die provisorische Zughülle am Innenzug nach außen fädeln. Dann ganz normal den Innenzug wechseln, d.h das vordere Stück der endgültigen Hülle zuschneiden und auf den neuen Zug stecken, dann den Anschlagrichtig rum ruff, Zug in das Provisorium fädeln, dieses dann wieder rausziehen und dafür das hintere Ende der neuen Zughülle aufstecken- et voila.
Gruß