PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schaltröllchen Campagnolo



eca
08.06.2012, 18:34
Habe heute meine Kette gewechselt (Campa Chorus 11-fach) und bei der Gelegenheit festgestellt, dass dass untere Schaltröllchen mit Dreck zugekleistert ist. Also Schräubchen raus, Schaltrolle ebenfalls, alles geputzt und wieder eingesetzt. Beim Zuschrauben des Käfigs dann gemerkt, dass schon ein schwaches Anziehen das Röllchen einklemmt... Löse ich das Schräubchen soweit, das sich die Rolle frei drehen kann, habe die beiden Teile des Schaltwerkkäfigs Spiel. Ich habe es jetzt so eingestellt, dass der Käfig gerade kein Spiel hat und das Röllchen einigermassen (schwergängig) dreht. Die Schraube erscheint mir aber ziemlich lasch angezogen, sodass ich befürchte, sie könnte sich mit der Zeit von selbst verabschieden.

Muss das so sein?

PS: Die Laufrichtung des Röllchens habe ich beim Einbau beachtet...;)

Daito
08.06.2012, 19:12
Hört sich an als ist ein Teilchen vom Röllchen verloren gegangen oder du hast was falsch zusammen gesetzt. Kannst du mal ein Foto vom Röllchen mit allen Teilen einstellen? Grundsätzlich muss man das auch anknallen können. Es muss sich immer noch drehen.

eca
09.06.2012, 17:54
Hört sich an als ist ein Teilchen vom Röllchen verloren gegangen...

Yep, das war's wohl. War heute beim Radhändler meines Vertrauens und hab ihm mein Problem geschildert. Er grinste nur und meinte, da sei ich nicht der Erste, der die Lagerbuchse verloren hätte. Also neues Röllchen bestellt.

PS: Die heutige 150km Tour hat mein Provisorium mit lasch angezogener und mit Isolierband gesicherter Schraube problemlos überstanden...:D

chriz
10.06.2012, 09:20
Yep, das war's wohl. War heute beim Radhändler meines Vertrauens und hab ihm mein Problem geschildert. Er grinste nur und meinte, da sei ich nicht der Erste, der die Lagerbuchse verloren hätte. Also neues Röllchen bestellt.

PS: Die heutige 150km Tour hat mein Provisorium mit lasch angezogener und mit Isolierband gesicherter Schraube problemlos überstanden...:D

würde die original gegen diese (http://www.roseversand.de/produkte/technik/schaltungen/zubehoer/zubehoer/?brand=778&page=1&viewtype=list&count=16&order=topseller#anchor_products) tauschen. laufen gleich gut verschmutzen aber nicht.

eca
10.06.2012, 15:45
Zu spät, schon bestellt...

Trotzdem danke für den Tipp - für's nächste Mal... :D