PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ergometer: Erfahrungen tacx t2200?



Roman77
10.06.2012, 22:15
Hallo zusammen,
Bin auf der suche nach einem rollentrainer mit display wo ich die leistung stufenlos und digital einstellen kann.
Habe schon einiges über den tacx t2200 gelesen. Es bleiben mir aber einige fragen:

wer hat konkrete erfahrungen mit diesem produkt gemacht?
1)...betreffend genauigkeit der leistungsmessung (z. Bsp. Gegenüber SRM)?
2) können auch hohe leistungen (350w und mehr) noch mit angenehmen trittfrequenzen von 85-90 gefahren werden? Ich habe schon rollen gesehen wo ich 110rpm treten muss um 350w halten zu können...
3) tacx bietet optional einen trittfrequenzmesser an.ist dieser im standard lieferumfang nicht enthalten?

Velen dank für eure hilfe.

Roman

/* an regnerischen tagen wie heute, denkt man sogar im sommer ans rollentraining :-) */