PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahndungsaufruf: Helm für langen und hohen Kopf



mike_the_bike
13.06.2012, 17:05
Moin zusammen,

nachdem ich meinen alten Helm beim Sturz zerstört habe bin ich auf der Suche nach einem Neuen und der Verzfeifelung nahe. Vielleicht habt Ihr ja noch einen Tipp für mich. Ich habe schon während meiner gesamten Radler-Karriere Probleme gehabt, einen passenden Helm zu finden, immer Zufallstreffer.

Mein alter Helm: Uvex X-Ride in Größe 61-65 cm (nicht schön, aber selten!). Mein Kopfumfang: 62 cm, Kopfform von Oben betrachtet deutlich länglich, "Problemzone" vorne oberhalb der Stirn/relativ steile und hohe Stirn. Die meisten Helme drücken deutlich und schmerzhaft ca. 2-3 cm oberhalb der Stirnpads/Stirnring.
Der X-Ride ist nicht mehr lieferbar, Uvex hat lt. Katalog und Mail-Auskunft kein Modell in dieser Form und in diesem Größenbereich mehr im Programm. :heulend: An der Unterseite hat der Uvex folgende Innenmaße 24,5 cm lang, 19,5 cm breit (jeweils an der breitesten Stelle gemessen).

Unter anderem folgende Helme habe ich ca. im Laufe des letzten Jahres getestet bzw. mir jetzt für Test kommen lassen:
Kategorie 1: geht gar nicht!
Uvex FP1 & FP3
Giro Atmos, Aeon, Ionos
Catlike Whisper
Abus TecTical

Kategorie 2: Knapp vorbei ist auch daneben (jeweils deutlicher Druck im oberen Stirn-Bereich, s.o.)
Bell Sweep, Array, Volt
Specialized S3 (fühlt sich an und sieht aus, als wenn der Kopf 1-2 cm zu wenig im Helm sitzt; Innenmaße zum Vergleich: 23,5x17 cm)
Giro Savant

So: Her mit Euren Tipps: Welche Helme bauen "lang" und "hoch", besonders im vorderen Bereich. Kann ja nicht der einzige mit einem solchen "Eierkopp" sein. Vielleicht könnt Ihr auch mal Eure Helme vermessen zur Orientierung.;) Darf auch ein halbwegs manierlicher MTB-Helm sein (Visier abnehmbar versteht sich)

Wenns passt ist der Preis nahezu egal, unter 200 € wäre jedoch angenehm. :Applaus:

DANKE!

Mike

Hans_Beimer
13.06.2012, 17:23
http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=301813&d=1339600926

Vincent, bist du es?

mike_the_bike
13.06.2012, 17:26
Ja mach dich ruhig lustig, aber so ungefähr passt es. :heulend::Applaus:

mike_the_bike
19.06.2012, 11:23
Mavic Syncro ebenfalls von der Liste gestrichen (Kategorie A)

Mi67
19.06.2012, 11:38
Vielleicht passen Dir ja Modelle, die diesem Herrn kein Kopfzerbrechen bereiten:
http://www.faz.net/polopoly_fs/1.1498775!image/4106210124.jpg_gen/derivatives/article_full/4106210124.jpg
http://d1.stern.de/bilder/sport-motor/2009/10/dho_stefan_schumacher_fitwidth_420.jpg

So, Spaß beiseite.

Er fährt/fuhr Speci-Modelle. Die Straßenversion sieht halbwegs passend aus:
http://1asport.de/sport/radsport/rundfahrt/000081891/schumacher-erfolgreich-bei-asturien-rundfahrt.html
... ist das vielleicht schon der S3, den Du bereits probiert hattest?

Richtig passend sieht auch bei ihm vieles nicht aus, so z.B. die ZF-Helme von
Limar: http://cdn3.media.cyclingnews.futurecdn.net//2012/01/26/2/bettiniphoto_0096589_1_full_600.jpg
http://p4.focus.de/img/gen/1/8/1318963523_Radsch_33076570_1744161_1_dpa_Pxgen_r_A x541.jpg
und auch Speci: http://www.arcor.de/iimages/34/art_440x330_XliDY6+uZIbAp1eDimGq8meCkdOK.jpg

DNF
19.06.2012, 11:39
Falscher Helm erzeugt Druckstellen
http://www.bing.com/images/search?q=konehead&view=detail&id=51D09D26F9793A0933D37DF12C2B09BBB327C532&first=0&FORM=IDFRIR

valentin_nils
19.06.2012, 11:40
evt. von KDE ? (habe leider keine Erfahrung)
http://ked-helmsysteme.de/de/produkte/head-protection/bike/bikehelme/sky-two

Nachtrag:
Vergiss es der hat im Test schlecht abgeschnitten.
http://www.testberichte.de/p/ked-tests/sky-two-testbericht.html

---
Giro Xar ?
http://www.testberichte.de/p/giro-tests/xar-testbericht.html

mendel
19.06.2012, 11:46
Halt mich auf dem Laufenden bei deiner Suche.
Bin immer auch auf der Suche nach einem passenden Helm ( sowohl Rad, als auch Skihelm).
Habe auch einen eher länglichen und schmaleren Kopf.

Specialized S-Works passt so einigermaßen, wobei das alte Modell besser passte. Das neuere hat innen so eine "Ring", der mir von der Länge wieder etwas abknabbert, und deswegen auch schon wieder fast zu eng sitzt.

Drück dir die Daumen.

mike_the_bike
19.06.2012, 12:45
Danke für Eure Hinweise und Tipps. (und natürlich für das Auflisten noch besserer Kopfformen :applaus:)

@mendel: hast Du Erfahrungen im Unterschied zwischen Specialized S3 und S-Works oder Propero? Teilweise fallen ja die Helme eines Herstellers extrem unterschiedlich aus trotz gleicher Größenangabe. Wenn S-Works oder Propero im Stirn-Bereich ein paar mm höher baut könnte das passen. Kannst Du den S-Works bitte mal vermessen?

Ja, die Kopfform von Stefan Schuhmacher scheint meiner sehr öhnlich zu sein...

Im Moment schleiche ich ja noch um den Lazer Helium herum, aber 240 € haben mich bislang abgehalten.:heulend: hat da jemand Erfahrungen? Hab Angst, dass er passt. :D

Andre.T
19.06.2012, 13:05
Mein Kopf ist auch eher schmal und länglich. Der Sweep passt so ebend.
Hab mir im Winter noch einen günstigen Alpina Sice LE Helm dazugekauft.
Da bekomm ich sogar eine Mütze drunter.
http://alpina-sports.com/mtbtour/articles/spice-le-1338.html#7
Wenn der Helm drückt kann man den eventuell auch an den Druckpunkten etwas wegschneiden oder eindrücken.
Sind ja meist nur Millimeter die da stören.

mendel
19.06.2012, 13:14
@mendel: hast Du Erfahrungen im Unterschied zwischen Specialized S3 und S-Works oder Propero? Teilweise fallen ja die Helme eines Herstellers extrem unterschiedlich aus trotz gleicher Größenangabe. Wenn S-Works oder Propero im Stirn-Bereich ein paar mm höher baut könnte das passen. Kannst Du den S-Works bitte mal vermessen?



Wird dir nicht wirklich helfen, denn bei mir reicht der m ( bis 60cm), und du hast ja 62cm Kopfumfang.

grüner Sphinx
19.06.2012, 14:22
Mir passt(e) bei fast identischen Maßen ein Bell Ghisallo und Alcera(?) in der Version 59-63/62. Allerdings kann ich das mit der hohen Stirn nicht beurteilen (und ich weiß auch nicht, ob es die Helme noch gibt). Helmmütze geht allerdings definitiv nicht mehr.

Gruß
gS

Kjeld
19.06.2012, 15:14
Versuch mal Helme aus dem BMX - und Skater - Bereich.

Arm Lancestrong
19.06.2012, 16:21
http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=301813&d=1339600926

Vincent, bist du es?

Oder eher so:

http://img600.imageshack.us/img600/8296/coneheads.jpg

mike_the_bike
19.06.2012, 23:18
Boah ich krieg nen Hals. "Meinen" Helm gibts noch. Wer kommt schon auf die Idee, bei Amazon zu suchen und dort sich durch x Seiten Ergebnisse mit Motorrad- und Skihelmen zu klicken? Über Google findet man nur die gleichnamigen Motorrad- und Skihelme (Welcher Produktmanager denkt sich eigentlich sowas aus?).

Wehe die haben die Passform oder Größe geändert. Aber angegeben bei Amazon mit "Modelljahr 2008", das müßte mein alter auch gewesen sein. Bestell ich gleich 2 oder 3 davon auf Vorrat? :Bluesbrot

@grüner Sphinx: Mütze/Cap/Buff muss immer drunter passen. Ohne fahre ich nicht.

PS: Danke für Eure erheiternden Beiträge, echt nette Bilder.
PPS: vielleicht gibts auch mal nen Bild mit und ohne Helm.

valentin_nils
04.07.2012, 16:18
Nachtrag: Crivit Fahrradhelm Schutzhelm blau L/XL bis 65cm

http://www.ebay.de/itm/Crivit-Fahrradhelm-Schutzhelm-blau-L-XL-NEU-/160818252876

Ziggi Piff Paff
04.07.2012, 16:28
Ich habe eine normale Kopfform. Aber die Helme von Cratoni haben sehr dicke Polster drinnen. Vielleicht passt dir so einer wenn du die dünneren Polster eines z.B. Bell Helmes einsetzt.

Auserdem sind die Helme nicht so teuer.

http://www.kunstgalaxie.de/shop/imglarge-+Rembrandt+Der+Mann+mit+dem+Goldhelm-RRB01.jpg (http://www.kunstgalaxie.de/shop/mann-goldhelm-rembrandt-p31175.html)


Grüße
Wolfgang

Wibi
04.07.2012, 17:22
Lazer O2 RD gibts in 61-64cm.

Hans_Beimer
04.07.2012, 17:34
Ich habe eine normale Kopfform. Aber die Helme von Cratoni haben sehr dicke Polster drinnen. Vielleicht passt dir so einer wenn du die dünneren Polster eines z.B. Bell Helmes einsetzt.

Auserdem sind die Helme nicht so teuer.

http://www.kunstgalaxie.de/shop/imglarge-+Rembrandt+Der+Mann+mit+dem+Goldhelm-RRB01.jpg (http://www.kunstgalaxie.de/shop/mann-goldhelm-rembrandt-p31175.html)


Grüße
Wolfgang

Den "Mann mit dem Goldhelm" hatten wir mal über unserer Essecke hängen.:D

Ziggi Piff Paff
04.07.2012, 21:34
Den "Mann mit dem Goldhelm" hatten wir mal über unserer Essecke hängen.:D

cool,

wir hatten nur so 3 Sonnenblumen.

tigerchen
04.07.2012, 23:59
Optimal wäre es, nach Rose (bzw. wie die Coolen hier sagen: zu Erwin) zu fahren und sich durch alle der dort vor Ort erhältlichen Helme durchzuprobieren.

grüner Sphinx
05.07.2012, 08:52
Optimal wäre es, nach Rose (bzw. wie die Coolen hier sagen: zu Erwin) zu fahren und sich durch alle der dort vor Ort erhältlichen Helme durchzuprobieren.

Weißt Du, ob dort auch die großen Größen ausliegen?
Auch in besser (umfangreicher) sortierten Läden (nicht besser als Rose ;)) ist das nämlich häufig nicht der Fall.

Gruß
gS

mike_the_bike
05.07.2012, 08:56
Rose ist leider für mich aus der Welt (ca. 350km/Weg). Jedesmal, wenn ich an einem größeren Radladen vorbei komme, halte ich und teste alle verfügbaren Helme und frage nach den größten verfügbaren Modellen. :D Dabei kommt es weniger auf die Kategorie an, egal ob Kette (Stadler, XXL, BOC) oder "Einzelkämpfer".

Erfahrung dabei: man kann froh sein, wenn man 1-2 Modelle bis 63 cm findet, ein passender Helm war in den letzten 3 Jahren NIE dabei.

Da ich relativ viel im norddeutschen Raum unterwegs bin kommen da in 3 Jahren einige Läden und getestete Helme zusammen. :heulend:

ABer: ich hab ja den Uvex nochmal gefunden.

tigerchen
05.07.2012, 09:26
Weißt Du, ob dort auch die großen Größen ausliegen?
Auch in besser (umfangreicher) sortierten Läden (nicht besser als Rose ;)) ist das nämlich häufig nicht der Fall.

Gruß
gS

Also, jedes Mal, wenn ich da war und die Größe (ob Helm oder Kleidung) nicht auslag, war der/die Verkäufer(in) gerne bereit, ins Lager zu gehen und nachzuschauen, ob da vielleicht die passende Größe ist. Die sind alle sehr nett da, echt.