PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welche 28 Loch Carbonfelge



Aventinus
15.06.2012, 11:28
Ich fahre einen LRS Fulcrum Racing Speed. Nun habe ich eine cycle ops Nabe mit 28 Loch und würde diese gern in eine Carbonfelge (50mm +) einspeichen. Kann da jemand eine Felge (bezahlbar) empfehlen, die möglichst optisch auch noch einigermassen zum Vorderrad passt?

Könnte man alternativ auch eine 24 Loch Felge verwenden (welches Muster zur Einspeichung?)

Hat da jemand eine Idee?

tomb
15.06.2012, 11:41
Reynolds?

widerporst
15.06.2012, 11:47
Corima Aero und umlabeln.

Aventinus
15.06.2012, 11:48
Hast Du da einen link?

schnellerpfeil
15.06.2012, 11:49
Was bedeutet denn bezahlbar. Die ganzen Chinafelgen wirst Du immer nur in 20/24-Loch bekommen. Corima wäre hier sicher eine Alternative. An eine 1000€ Nabe ist auch eine 500€ Felge nicht übertrieben.

tomb
15.06.2012, 12:00
Hast Du da einen link?
http://www.corima.com/wheels/carbon-rims.html

Die Corima Aero gibt's aber nicht in "50+".

schnellerpfeil
15.06.2012, 12:05
Du hast völlig recht. Entweder die Aero mit 47mm oder die UP mit 73mm. Letztere auch nur als tubular.

tomb
15.06.2012, 12:07
Du hast völlig recht. Entweder die Aero mit 47mm oder die UP mit 73mm. Letztere auch nur als tubular.
Weiss auch nicht, weshalb es "50+" sein soll - die Corima Aero fände ich absolut ausreichend...

Aventinus
15.06.2012, 12:12
Zunächst mal vielen Dank für Eure Hilfe!

Ich fahre tubular in sofern kommen beide Felgen in Frage. Gibt es auch noch andere Herstellen, die 28 Loch Felgen herstellen?

Aventinus
15.06.2012, 12:15
50 + wäre halt optisch schon passend, wenn das Vorderrad 50 hat.

tomb
15.06.2012, 12:36
50 + wäre halt optisch schon passend, wenn das Vorderrad 50 hat.
Die 3mm sieht man doch kaum - ansonsten kannst Du eine 66er von Reynolds nehmen, wobei mir das als Alltagslaufrad ein wenig zu hoch wäre...

Schmittler
15.06.2012, 18:10
Was bedeutet denn bezahlbar. Die ganzen Chinafelgen wirst Du immer nur in 20/24-Loch bekommen. Corima wäre hier sicher eine Alternative. An eine 1000€ Nabe ist auch eine 500€ Felge nicht übertrieben.

Nö, die Chinafelgen gibts auch in mehreren Bohrungen. Wenn es denn überhaupt eine Alternative ist.

felixthewolf
15.06.2012, 18:48
Die 3mm sieht man doch kaum - ansonsten kannst Du eine 66er von Reynolds nehmen, wobei mir das als Alltagslaufrad ein wenig zu hoch wäre...

Die Reynolds SixtySix gibts nur in 10 und 20L, genau, wie die günstigere Strike.
Im hochwertigen Bereich gibts dann noch die Enve 1.45 (als tubular und clincher) in 28L.

Felix

tomb
15.06.2012, 19:40
Die Reynolds SixtySix gibts nur in 10 und 20L, genau, wie die günstigere Strike.
10? Vermutlich meintest Du 16... (?) Falls es so ist, wie Du sagst, haben die Jungs von WheelBuilder.com einen Fehler auf ihrer Webseite: http://www.wheelbuilder.com/store/reynolds-sixty-six-carbon-clincher-rim.html


Im hochwertigen Bereich gibts dann noch die Enve 1.45 (als tubular und clincher) in 28L.
Nein, die 1.45 gibt's nur in 20L und 24L. Die 2.45 und die 45 Clincher gibt's in 28L, ebenso die 2.65 und 65 Clincher.

Mountidiedreiundzwanzigste
15.06.2012, 23:14
Jetzt mal völlig unabhängig ob's so ne Felge gibt oder nicht, weißt du wie Sche:ße das aussieht? Und da macht man eins auf aero bzgl. der Felgen und schmeißt dann wie wild mit Speichen um sich? => Nabe verkaufen, eine mir 20 Loch und passende Felge holen.

855
16.06.2012, 11:56
Nabe mit passender Lochzahl besorgen oder die 28L. aufbauen inkl. passendem VR und die Racing Speed verkaufen. ich würde am Titanio keine halben Sachen machen...

felixthewolf
16.06.2012, 12:11
10? Vermutlich meintest Du 16... (?) Falls es so ist, wie Du sagst, haben die Jungs von WheelBuilder.com einen Fehler auf ihrer Webseite: http://www.wheelbuilder.com/store/reynolds-sixty-six-carbon-clincher-rim.html

Wheelbuilde bekommt die von Reynolds auf Wunsch gebohrt, in den USA ist das möglich.
In Deutschland gibts, wenn überhaupt, die Strike und 66SLG nur in 16/20L und die Assault/46SLG nur in 20/24L.



Nein, die 1.45 gibt's nur in 20L und 24L. Die 2.45 und die 45 Clincher gibt's in 28L, ebenso die 2.65 und 65 Clincher.

Dies ist wiederrum doch möglich, wird nur aus konzeptionellen Gründen nicht hervorgehoben.
20/24L als 1.45tubular für die leichten Jungs bis 80kg, 24/28L mit verstärktem Laminat in 24/28L für die kräftigen Jungs. Ich habe allerdings sowohl eine 1.45 in 28L als auch eine 2.45 in 20L aufgebaut - es gibt sie also.

tomb
16.06.2012, 12:43
Wheelbuilde bekommt die von Reynolds auf Wunsch gebohrt, in den USA ist das möglich.
In Deutschland gibts, wenn überhaupt, die Strike und 66SLG nur in 16/20L und die Assault/46SLG nur in 20/24L.
Wenn man sich etwas Mühe gibt, kriegt man die genauso wie die ENVE 1.45 in 28L...


Dies ist wiederrum doch möglich, wird nur aus konzeptionellen Gründen nicht hervorgehoben.
20/24L als 1.45tubular für die leichten Jungs bis 80kg, 24/28L mit verstärktem Laminat in 24/28L für die kräftigen Jungs.
Die Clincher gibt's ebenfalls in 20L.

felixthewolf
16.06.2012, 13:02
Wenn man sich etwas Mühe gibt, kriegt man die genauso wie die ENVE 1.45 in 28L...

Wenn man sich genug Mühe gibt, Zeit und Geld hat, bekommt man alles!



Die Clincher gibt's ebenfalls in 20L.

Ja, die clincher gibts ja nicht in 2 Versionen, deswegen gibts die gleich in 20/24/28L

Felix

Aventinus
16.06.2012, 22:02
Ich habe nun einige Hinweise darauf gefunden, dass die Corima Felgen (UP s, Winium) auch mit 28 Loch hergestellt werden. Auf den meißten Seiten findet man aber nur 20 oder 24 Loch. Weiß da jemand was Genaueres?

tomb
16.06.2012, 22:27
Ich habe nun einige Hinweise darauf gefunden, dass die Corima Felgen (UP s, Winium) auch mit 28 Loch hergestellt werden. Auf den meißten Seiten findet man aber nur 20 oder 24 Loch. Weiß da jemand was Genaueres?
Siehe Link in Beitrag #6, Fussnote 3:

Other drillings available upon request: 12, 16, 18, 20, 22, 24, 28 or 32 holes. Please ask us.

Aventinus
16.06.2012, 22:29
Danke! Wer lesen kann ist im Vorteil! ;-)