PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vorbaulänge Cube 2004?



benjorito
13.06.2004, 22:55
Hallo,

könnte einer der Cube-Besitzer eines 2004er Peloton, Attempt, Streamer oder Agree mir sagen, wie lang der serienmäßig verbaute Deda Nero ist?

Da die Länge evtl. auch von der Rahmenhöhe abhängig ist: es geht mir speziell um die 62er und 64er Rahmen, also die großen Jungs sind gefragt! ;)

Im voraus schonmal vielen Dank!

Trinomad
13.06.2004, 23:12
Ruf bei CUBE direkt an. Telefonnummmer unter cube-bikes.de
Habe mir gerade ein CUBE Litening gekauft in RH 62 und hatte da auch einige Fragen bzgl. der Komponentenmaße, die die eigentlich ganz gut beantwortet haben. Stimmte als das Prachtstück ankam.

i-flow
13.06.2004, 23:20
Wenn Du Dir das Rad kaufen willst, ist es Aufgabe des Haendlers, die fuer Dich passende Vorbaulaenge aufpreisfrei einzubauen.
Ansonsten kannst Du Dir ja gleich ein Canyon o. dgl. aus dem Indernetz- Versand holen :rolleyes:

Trinomad
13.06.2004, 23:28
@wolfi
Aber man will doch auch noch einen guten Preis beim Händler raushandeln und wenn man mal so von um die 5%-10% möglichem Rabatt ausgeht, den man natürlich nicht bekommt wenn man was umbauen läßt, dann kostet so ein ausgetauschter Vorbau locker 100€. Und dafür kann ich ihn auch selbst kaufen, da kann ich den anderen wenigstens testen und habe die Chance dass er doch paßt.

kairo
13.06.2004, 23:57
laber der händler macht das kostenlos

bei meinem cube wurde mir der vorabu verpaßt der mir angenehm war nach dem fahren und nicht der der standartmäßig drauf war

btw wenn am verhandelten preis nichts mehr geht sind immer noch mal pedale günstiger oder kostenlos drin. das haben persönliche erfahrungen gezeigt

stahlross
04.07.2004, 23:49
also an meinen Streamer war ein 130mm dran. Hat mir dann der Hänlder gegen einen 100mm Ritchey getauscht.

biker-jupp
14.07.2004, 20:40
Servus,

besitze seit zwei Wochen ein Cube Agree Race RH 62.

Vorbaulänge 120mm -6°

Kurbelläge 175mm (wird oft einfach übersehn, ist aber meiner Meinung nach für die Rahmenhöhe absolut korrekt) Klingt lächerlich, aber es ist ein deutlicher unterschied zwischen 175mm und 172,5mm (Standardlänge) zu spüren.

Zu der Geschichte mit dem Vorbautausch beim Händler:
Es ist absolute Händlerpflicht das Rad der größe entsprechend zu verkaufen. Dies wird bei reinen Versendern meist nur durch anpasen der Vorbaulänge vorgenommen. Bei gleichem Modell ist es unüblich einen Aufpreis zu verlangen.Wenn das trotzdem vorkommt, schlage ich einen Händlerwechsel dringend vor.
Übrigens auch die Firma Canyon nimmt kostenlosen Austausch des Vorbaus vor, wenn die Länge nicht stimmt!!!

servus