PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 26,0 Lenker in 25.4 Vorbau - machbar ?



tabasco
27.06.2012, 11:54
Moin. Mir schwebt für mein CAAD4-Oldie ein zeitgenössischer Syncros-Vorbau vor... aber passt ein 26,0 Lenker in den 25,4er vorbau ? Ich frage, weil es wahrscheinlicher ist einen MTB-Vorbau als einen Road-Vorbau zu bekommen...und die wenigen Roadies haben meist -17° (ächz, Rücken!)
(btw: die Angebote bei CNC kenne ich).

Danke für´s Lesen

panicmechanic
27.06.2012, 12:19
Es gibt auch Rennlenker in 25,4mm. Allemal sicherer als ein solches Experiment, bei dem rein rechnerisch der Klemmspalt 1,9mm weiter offen steht. Der Vorbau läge nicht sauber um das Lenkerrohr und würde es deformieren.

Falls Du eine Reibahle und einen Schraubstock hast, kannst Du auch die Bohrung erweitern, das habe ich einige Male erfolgreich gemacht. Vorteil ist die Möglichkeit der genauen Anpassung an den Lenkerdurchmesser, wodurch im Betrieb sehr geringe Klemmkräfte ausreichen.

Frühaufsteher
27.06.2012, 12:28
Ich habs mal probiert - passt definitiv nicht. Entweder Reibahle oder anderen Lenker/Vorbau. Schon beim dranhaltem merkt man es.

Ich hab mal einen 25,4 Schalhebel auf einen 26,0 Lenker montiert. Da ist ja keine so große Last drauf. trotzdem ist die Schelle des Schalthebels nach einiger Zeit gebrochen.

So ein Experiment bei Lenker-Vorbau würde ich keinesfalls eingehen.

Pedalierer
27.06.2012, 12:33
Denk mal nach. Ein Vorbau der enger ist als der zu klemmende Lenker, der quetscht und kerbt diesen.
Beim umgekehrten Fall (26er Vorbau und 25,4 Lenker) kann man noch mit Reduzierhülsen arbeiten was im schlimmsten Fall knarzt aber mechanisch unbedenklich ist.

Aber vielleicht hast du eine tolle Unfallversicherung und lebst gerne mit Nervenkitzel.;)

rumplex
27.06.2012, 12:44
Wenn man jung ist, traut man sich ja was und hat eh kein Geld, von daher achtet man nicht so sehr auf Maßhaltigkeit, irgendwie wirds schon halten. Ich erzähle von mir und konstatiere, dass das einmal gar nicht gut ging.:D

Finger weg!

tabasco
27.06.2012, 13:00
danke für die antworten. somit hat sich dieser kaufimpuls erledigt. :)

Schulterpolster
27.06.2012, 16:17
dachte auch einmal, dass das gehen könnte. habe dabei das vorbaugwinde herausgerissen.

0,6mm sind in so einem Fall doch nicht zu verachten...

i-flow
27.06.2012, 16:26
Ich wuerde auch eher in diese Richtung gehen:

Es gibt auch Rennlenker in 25,4mm. (...)
Nicht unbedingt leicht zu finden, aber probiers mal bei Ebay :D

LG ... Wolfi ;)

schwarzerpeter
27.06.2012, 17:15
...Also ich fahre seit vielen Jahren meinen Schmolke Lenker mit diversen Extralite-MTB Vorbauten und habe noch
keinerlei Negative Erfahrungen damit gemacht. Hab´ allerdings die Kanten sauber gerundet, da kerbt auch nichts.
Zur Zeit fahre ich den UL3, vorher den STEM und den UL2 - wie gesagt, problemlos.
Grüße, Peter

moved
27.06.2012, 22:00
Wenn es nicht zwingend ein syncros-Vorbau sein muss, dann gibt es doch genug klassische 26mm-Schaftvorbauten (unter anderem hier in der Börse). Da würde ich das Experiment nicht eingehen.

[k:swiss]
27.06.2012, 22:10
Nur zur info: hier gibts noch Syncros Alturas in neu:
http://www.felix.ch/shop/01_shop/list_felix.php?marke=98

Auch teilweise in Zero degree..

DröVoSu
27.06.2012, 23:21
Ich wuerde auch eher in diese Richtung gehen:

Nicht unbedingt leicht zu finden, aber probiers mal bei Ebay :D

LG ... Wolfi ;)

25,4 Lenker

Zoom ab 20 €


leckere Nitto ab 65 €

Hier:

http://singlespeedshop.com/

tabasco
28.06.2012, 08:49
;3991228']Nur zur info: hier gibts noch Syncros Alturas in neu:
http://www.felix.ch/shop/01_shop/list_felix.php?marke=98

Auch teilweise in Zero degree..

extrem gut sortiert, der laden.
ich suche aber ahead mit "klappdeckel" für rennlenker...
trotzdem danke !

i-flow
28.06.2012, 09:01
25,4 Lenker (...) Hier:

http://singlespeedshop.com/
Oh, sehr schoen, wieder was gelernt :D :oke:

LG ... Wolfi :icon_mrgr

DröVoSu
28.06.2012, 09:03
Oh, sehr schoen, wieder was gelernt :D :oke:

LG ... Wolfi :icon_mrgr

:Angel:

twobeers
28.06.2012, 09:41
@tabasco: ich hab noch von meinem CAD3 einen schwarzen CODA-Schaftvorbau in 26,0 und 120er Länge. Interesse?

Twobeers

Ted D. Lakuhrs
28.06.2012, 09:59
Hallo,
ich habe einen Syncros 130mm 1 Zoll Schaft, "Klappdeckel", hochglanzversion, schwarze Schrift, Titanschraube für Schaft, in gepflegtem Zustand. 20Euro +VS bei Bedarf.
Gruß
Ted

tabasco
28.06.2012, 10:05
ahead wird gesucht, nicht schaft :Angel:

twobeers
28.06.2012, 10:29
Ach ja, ist ja CAAD4. Dann ja auch sicher schon mit neumodischem 1 1/8 Gabelschaft.

Twobeers