PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schaftvorbau: Wie Spreizklemmung lösen?



interph8ze
15.06.2004, 16:13
Hallo ich stehe vor dem Problem, dass ich versuche meinen Schaftvorbau auszubauen. Bei meiner Suche nach einer Anleitung habe ich herausgefunden, dass man einen Schaftvorbau mit Spreizklemmung durch einen wohldosierten Hammerschlag lösen muss. Leider stand in der Anleitung nichts davon wo genau ich draufhauen muss... :(
Auf die Pedale? :D

Danke schonmal!

Wenn ich mir das für die Zukunft ersparen möchte brauche ich dann einen Vorbau mit Klemmkonus?

reinhard
15.06.2004, 16:16
Die Schraube ein paar Umdrehungen lösen.

Dann auf die Schraube schlagen (das drückt den Spreizkeil nach unten aus dem Schaftende heraus).

Jetzt müßte man den Vorbau durch hin- und herdrehen lösen und nach oben herausziehen können.

K,-
15.06.2004, 16:22
Manchmal ist besagte Schraube zu tief im Vorbau versenkt,m dann schlägt man wahlweise auf den Inbus oder einen Körner.

interph8ze
15.06.2004, 16:38
Danke für die Tips (vor allem den mit dem Körner) ! Hat funktioniert! :Bluesbrot