PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der "Welche Komponenten funzen mit welchen"-Thread



rumplex
01.07.2012, 19:20
Als Idee: Hier alles sammeln, was zwischen den Hersteller-Komponenten verbaut werden kann.

Also SRAM, Campa, Shimano. 10-fach (abwärts).

Falls keine gute Idee, kann mans ja wieder löschen, aber solche Fragen kommen doch häufiger und so hätte man alles auf einen Blick, möglichst ohne Diskussion, ob man das darf oder nicht, und warum und wieso.:D

Bursar
01.07.2012, 19:34
Oben gibt's das Gewußt wie Unterforum.

rumplex
01.07.2012, 19:38
Oben gibt's das Gewußt wie Unterforum.

Da gibts das aber nicht konzentriert und so könnte man sammeln. Aber wir können sicher erst mal drüber diskutieren.....

Bursar
01.07.2012, 19:41
Da gibts das aber nicht konzentriert und so könnte man sammeln. Dann schreib's doch da rein.

rumplex
01.07.2012, 19:53
Dann schreib's doch da rein.

Was? Was ich hier zum Sammeln aufgemacht habe?:D

Kann man immer noch da hin verschieben, aber hier ist aufm Platz.

Abstrampler
01.07.2012, 20:50
10fach Campagnolo (bei mir Centaur 2010/2011) ist kompatibel mit 10fach Shimano Kassetten und Ketten Ultegra 6700).
Keine Probleme bei Geräuschentwicklung, Schaltverhalten, etc.

prince67
01.07.2012, 20:54
10fach Campagnolo (bei mir Centaur 2010/2011) ist kompatibel mit 10fach Shimano Kassetten und Ketten Ultegra 6700).
Keine Probleme bei Geräuschentwicklung, Schaltverhalten, etc.

Genau auf das hab ich gewartet. Unter "kompatibel" versteh ich was anderes.
Nach meinen Erfahrungen geht das zwar iwie, aber bestimmt nicht befriedigend.

Abstrampler
01.07.2012, 21:04
Ist mir völlig egal.
Bei mir schaltet´s perfekt und läuft leiser als die reinrassige Centaur 2009 vorher. Punkt.

OCLV
01.07.2012, 21:55
Genau auf das hab ich gewartet. Unter "kompatibel" versteh ich was anderes.
Nach meinen Erfahrungen geht das zwar iwie, aber bestimmt nicht befriedigend.

Und das ist genau der Grund, warum ich so eine Übersicht hier als wenig sinnvoll erachte. Es gibt Sachen, die funktionieren irgendwie, aber eben nicht perfekt.
10fach Shimano Kassetten auf 10fach Campa Antrieb gehört dazu. Bei einigen klappt das ohne Umbaumaßnahmen gut, bei anderen eben nicht.
9fach Shimano Kurbel mit restlichem 10fach Antrieb hat bei mir auch nicht funktioniert (Kette fällt immer zwischen die beiden Blätter), bei anderen gehts.

Wenn einer was Spezielles sucht: SuFu. :)

los vannos
01.07.2012, 22:18
Meine Shimano 10Fach Lenkerendschalthebel funzen mit Shimano-Schaltwerk auf Campa 10s Kassette mit DA 7900 Kette. Sogar besser als mit Shimano Kassette.

Meine Campa 10s Record Ergos bedienen ohne Probleme und kein Schleifen etc. einen Shimano FD-443 umwerfer 9-Fach

3Gang Muli
01.07.2012, 22:22
Rasende Neuigkeit:D, Dura Ace Ritzel/Kette bessere Alternative als eigenes Verschleißset an Sram Antrieb.

OCLV
01.07.2012, 22:56
Rasende Neuigkeit:D, Dura Ace Ritzel/Kette bessere Alternative als eigenes Verschleißset an Sram Antrieb.

Sogar die komplette Gruppe ist die bessere Alternative zum SRAM Antrieb. ;)

pebek
01.07.2012, 23:04
Schätze, dass der Thread ab der 2.Seite unübersichtlich wird - aba sagmamal Vasuch macht kluch!

tomb
01.07.2012, 23:49
Ist mir völlig egal.
Bei mir schaltet´s perfekt und läuft leiser als die reinrassige Centaur 2009 vorher. Punkt.
Kann "prince67" nur zustimmen. Offenbar sind Deine Ansprüche nicht allzu hoch.

tomb
02.07.2012, 00:04
Meine Shimano 10Fach Lenkerendschalthebel funzen mit Shimano-Schaltwerk auf Campa 10s Kassette mit DA 7900 Kette. Sogar besser als mit Shimano Kassette.
Bitte diesen Thread sofort löschen.

i-flow
02.07.2012, 02:24
OK, ich versuchs mal, ernsthaft: Shimano (oder kompatible) 8x Kassette und Shimano Schaltwerk geht mit Campa 10x Ergopower :D - dann hat man halt zwei Schaltschritte ins Leere

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?24520

LG ... Wolfi ;)

Abstrampler
02.07.2012, 09:34
Kann "prince67" nur zustimmen. Offenbar sind Deine Ansprüche nicht allzu hoch.

Doch.
Offenbar hast Du keine Ahnung von meiner Schaltung.
Ich kann nichts dafür, wenn Du das nicht hinbekommst. Musst also nicht gleich rumprovozieren. ;)

Hansi.Bierdo
02.07.2012, 10:15
Also mal ein wenig ernsthaft:

Campa Chorus triple Kurbel mit restlicher 5603er funzt einwandfrei.

Campa Xenon Compact Kurbel mit Ultegra-SL funzt einwandfrei. Gleiche Kurbel wurde zwei Jahre mit nem 8fach 105er Umwerfer gefahren. ;)

Ketten jeweils die billigste KMC.

tomb
02.07.2012, 10:51
Doch.
Nein. Das ist ein Gebastel, mehr nicht. "Kompatibilität" ist kein subjektiver Begriff, den man am Schmerzempfinden des jeweiligen Bastlers und den Produktionstoleranzen der Hersteller festmachen sollte. Man muss sich doch nur mal die einzelnen Masse, wie Ritzelabstände, Ritzelbreite, etc. ansehen. Die Shimano-Kette läuft bestimmt prima auf den breiteren Ritzeln von Campagnolo (1.7mm vs. 1.6mm) und sorgt dabei noch für weniger Verschleiss.

Abgesehen davon: Weshalb sollte man Shimano-Ramsch mit Campagnolo-Hochtechnologie verwenden?


Offenbar hast Du keine Ahnung von meiner Schaltung.
Das mag sein.


Ich kann nichts dafür, wenn Du das nicht hinbekommst.
Weshalb sollte man sowas wollen?


Musst also nicht gleich rumprovozieren. ;)
Du bist der Richtige...

BTW: Ironietags bitte selbst setzen.

medias
02.07.2012, 10:54
Ich kenne auch einen der fährt diese Campa/ Shimano Mischung. Hört aber seit einem Berufsunfall nicht mehr so gut.
Insofern.:Bluesbrot

tomb
02.07.2012, 10:55
Ich kenne auch einen der fährt diese Campa/ Shimano Mischung. Hört aber seit einem Berufsunfall nicht mehr so gut.
Insofern.:Bluesbrot
:Applaus:

Hansi.Bierdo
02.07.2012, 11:44
Tja, schade das eine eigentlich gute Thread-Idee wegen der kleinkarierten "die hard" Fans der Gruppenreinheit nicht stattfinden kann/darf.

Dabei könnte man ja selber mal in die Not kommen, irgendetwas mischen zu müssen, weil ein unwiederbringliches Teil verloren ist und Zeit und Geld sparen, weil Infos darüber vorhanden sind.


BTW, der Orchid hat doch SRAM Red mit Campa-Freilauf gefahren.

medias
02.07.2012, 11:52
Ich bin der erste der für Gruppenfreiheit ist, nur wenn es mein Weltklasse Mecano nicht hinkriegt, muss mir keiner erzählen es funktioniert bestens.
Einigermassen trifft es besser.

heatric
02.07.2012, 12:25
Für Bastler:
C. Schalter mit C. Schaltwerk (beides 10-fach) funktioniert mit Sh. 9-fach Einzelritzel und Sh. 10-fach Zwischenringe ohne Probleme.
Beim Shelddon gibts eine Tabelle mit den Ritzelbreiten und Abständen. Nach dieser stimmt diese gebastelte Kombination bis auf zwei Stellen hinterm Komma mit den Originalmaßen überein.

Edit: Schade, dass hier manche permanent alles in Frage stellen was bei anderen funktioniert. Schade um den Thread

Grüße Reinhold

prince67
02.07.2012, 13:27
Es gibt doch schon eine IMHO sehr gute Seite zum Thema Schaltungsmix. http://www.drivetraincalculator.com/drivetrain.php?ST=S4&FD=S4&RD=S4&CN=S4&CS=C3&CR=S4

Abstrampler
02.07.2012, 14:40
Nein. Das ist ein Gebastel, mehr nicht.

Interessiert mich nicht die Bohne was Du davon hältst. Ist auch überhaupt nicht Thema dieses Threads, was Du alles für Gebastel hältst.
Es geht darum, ob etwas prinzipiell funktioniert. Und das tut es.
Bei mir schaltet es nicht anders als eine reine Centaur, läuft aber leiser.
Seit siebeneinhalbtausend Kilometern übrigens.
Ich habe aber nirgendwo geschrieben, dass das grundsätzlich an jedem Rad so perfekt funktionieren muss.
Wenn das obere Schaltröllchen nicht mehr leichtgängig genug ist und nicht mehr genug Spiel hat, kann es durchaus sein, dass es eben nicht mehr sauber läuft.
Das ändert dann aber nichts daran, dass man das prinzipiell kombinieren kann.
Zum Beispiel für Disc Crosser mangels geeigneter Campa Naben.

Wenn Du außer Stänkern also etwas zum Thema beitragen willst, schreib doch einfach, was Du gefahren hast und warum es bei Dir mit welcher Kombination nicht geklappt hat.
Aber sprich nicht anderen auf eine so platte Art ihre Erfahrungen ab. Das steht Dir nicht zu.

Xenon
02.07.2012, 16:23
10fach Shimanokassette mit 10fach Campa Schaltung funktioniert auch bei mir sehr gut, kann daher meine Vorredner bestätigen. Der umgekehrte Fall 10f-CampaKassette auf 10f-Shimano Schaltung funktioniert, aber nicht besonders gut. Liegt wohl daran, dass das Shimano Schaltwerk die Kette nicht weit genug auf die beiden äußersten Ritzel transportiert. Im ersten Fall eben schon - das "zu weite" Transportieren der Kette kann hier mit der Schaltwerksbegrenzungsschrauben begrenzt werden.

tomb
02.07.2012, 20:34
Interessiert mich nicht die Bohne was Du davon hältst.
Dafür ereiferst Du Dich aber ziemlich stark...


Ist auch überhaupt nicht Thema dieses Threads, was Du alles für Gebastel hältst.
Es geht darum, ob etwas prinzipiell funktioniert. Und das tut es.
Bei mir schaltet es nicht anders als eine reine Centaur, läuft aber leiser.
[1] Ich hatte einige technische Aspekte angeführt - die hast Du vermutlich überlesen.


Ich habe aber nirgendwo geschrieben, dass das grundsätzlich an jedem Rad so perfekt funktionieren muss.
Deshalb ist eine solche Zusammenstellung - wie bereits von anderen ausgeführt wurde - nicht besonders sinnvoll. "Kompatibilität" ist anders definiert.


Wenn Du außer Stänkern also etwas zum Thema beitragen willst, schreib doch einfach, was Du gefahren hast und warum es bei Dir mit welcher Kombination nicht geklappt hat.
Aber sprich nicht anderen auf eine so platte Art ihre Erfahrungen ab. Das steht Dir nicht zu.
Siehe [1].

BTW: Bin bestimmt einer der ersten, der für die von medias genannte "Gruppenfreiheit" ist.

Abstrampler
02.07.2012, 20:44
Ereifern will ich das nicht nennen. Ich kann es nur nicht leiden, wenn man meint, mir erzählen zu müssen, was an meinem Rad seit 7.500 Kilometern gar nicht funktionieren kann.
Hast Du es überhaupt ausprobiert oder aufgrund Deiner wichtigen "technischen Aspekte" gleich sein gelassen? ;)

tomb
02.07.2012, 20:59
[...]
Hast Du es überhaupt ausprobiert oder aufgrund Deiner wichtigen "technischen Aspekte" gleich sein gelassen? ;)
Ich habe nicht alles, aber genug ausprobiert... ;-)

Abstrampler
02.07.2012, 21:04
Aha. Das reicht nicht nur mir vollkommen aus, um Deine Posts zu beurteilen. ;)

Oliver73
02.07.2012, 21:06
Mensch ich würde so gern mitstreiten, verstehe aber leider nur Bahnhof:D

Achja, SRAM 9fach Ketten funktionieren auf Shimano und SRAM Kassetten:Angel:

Verrückt oder?

tomb
02.07.2012, 21:12
Aha. Das reicht nicht nur mir vollkommen aus, um Deine Posts zu beurteilen. ;)
Schon bist Du wieder auf Deinem üblichen Niveau angekommen... Wer hat denn schon alle Komponenten aller Hersteller untereinander gemixt und getestet? Ich habe jedenfalls schon genug versucht, um mir hier ein Urteil erlauben zu können.

Holsteiner
02.07.2012, 21:19
Ich finde die Gruppe toll, die "reinrassig" einwandfrei funktioniert. Schlecht finde ich die Gruppe, wo es hakt. Übel finde ich es, wenn man der Meinung ist, mischen zu müssen.
Und wer der Meinung ist, mit Drittzulieferern (meistens der Optik wegen -erzählt mir bloß nichts anderes, denn funktional ist es meist schlechter) arbeiten zu müssen, ist selbst schuld!

prince67
02.07.2012, 21:20
@tomb:
Du streitest mit einem, der es nichtmal schaft eine gruppenreine Schaltung richtig einzustellen.

Ist mir völlig egal.
Bei mir schaltet´s perfekt und läuft leiser als die reinrassige Centaur 2009 vorher. Punkt.

Oliver73
02.07.2012, 21:26
Klasse das man nicht mal bei so etwas simplen wie einem Erfahrungsaustausch das zündeln unterlassen kann.

Wenn jemand gute Erfahrungen mit einer Kombination gemacht hat muss man ihm das doch nicht gleich abstreiten nur weil es bei einem selber mit dieser Kombi nicht oder nicht ideal läuft?

Miezekätzchen
02.07.2012, 21:30
Mann, Mann, Mann ... et geht hier nicht um Glaubensfragen, sondern um Machbares.

tomb
02.07.2012, 21:33
Klasse das man nicht mal bei so etwas simplen wie einem Erfahrungsaustausch das zündeln unterlassen kann.
Der Kollege, der den Beitrag vor Dir geschrieben hat, ist einer der kompetentesten Schr(au|ei)ber wenn es darum geht, Leuten zu helfen, die hier mit ihren Schaltungsproblemen aufschlagen.

Edit: Der andere ist immer einer der ersten, wenn's ums "zündeln" geht. Er wird's aushalten können.

medias
02.07.2012, 21:34
Also mein Freund hat in seinem Leben so 4000 Rahmen gebaut, Tausende von LR unter vielem anderem einen Ergo für einen Teilinvaliden, von links auf rechts umgebaut.
Der kriegt es nicht zum laufen.
Wem glaube ich jetzt?

Holsteiner
02.07.2012, 21:35
Mann, Mann, Mann ... et geht hier nicht um Glaubensfragen, sondern um Machbares.

Nicht um "Machbares", sondern um "Funzendes"! Da besteht einn gravierender Unterschied!

Oliver73
02.07.2012, 21:43
Also mein Freund hat in seinem Leben so 4000 Rahmen gebaut, Tausende von LR unter vielem anderem einen Ergo für einen Teilinvaliden, von links auf rechts umgebaut.
Der kriegt es nicht zum laufen.
Wem glaube ich jetzt?

Du wirst dem glauben dem du vertraust weil er dich in Punkto Resultat nicht enttäuscht.

Bei solchen Dingen zählt doch das was am Ende herauskommt.

Für den einen perfekt für den anderen so nicht tolerierbar.

Ich kann es nicht beurteilen, schon alleine deswegen weil ich meine Schaltungen immer so einstelle das sie funktionieren. Ob es nun besser ginge kann ich demnach nicht sagen.

Miezekätzchen
02.07.2012, 21:49
Nicht um "Machbares", sondern um "Funzendes"! Da besteht einn gravierender Unterschied!

Mann, Mann, Mann, datt fehlt mir gerade noch ... ein Haarspalter. :D
Kriegen wir datt hier gebügelt, jemandem mal seine Erfahrungen abzukaufen, ohne gleich die Naturgesetze in Frage zu stellen? Sollte doch irgendwie machbar sein. ;)

Holsteiner
02.07.2012, 21:50
Mann, Mann, Mann, datt fehlt mir gerade noch ... ein Haarspalter. :D
Kriegen wir datt hier gebügelt, jemandem mal seine Erfahrungen abzukaufen, ohne gleich die Naturgesetze in Frage zu stellen? Sollte doch irgendwie machbar sein. ;)

Funzend wäre besser und Thread-konformer!

Bursar
02.07.2012, 22:04
1. Wie schon erwähnt, Campagnolo 10fach Ergopower mit Shimano 8fach Antrieb, alles wie von den jeweiligen Herstellern vorgesehen verbauen, überflüssige Schaltschritte sperren -> läuft seidenweich.
2. Campagnolo 10fach Ergopower mit Shimano 9fach Antrieb, so am Schaltwerk klemmen http://www.sheldonbrown.com/images/dura-ace-cable-anchor-c.gif
überflüssigen Schaltschritt sperren -> läuft genauso seidenweich, die Klemmung ist allerdings etwas fummelig.

Über alles andere könnt ihr euch meinetwegen streiten, aber die beiden Punkte oben stehen fest.
Das sollte sogar medias mecano hinkriegen.

medias
02.07.2012, 22:07
Das kriegt er hin ja, aber Shimano> Campa nicht, ist wohl eine Banause, werde wechseln.

Abstrampler
02.07.2012, 22:12
Wer hat denn schon alle Komponenten aller Hersteller untereinander gemixt und getestet? Ich habe jedenfalls schon genug versucht, um mir hier ein Urteil erlauben zu können.

So. Du hast also diesen einen, betreffenden Komponentenmix noch nicht einmal ausprobiert, meinst aber, hier allgemeingültige Weisheiten verbreiten zu können?
Und mir erzählst Du, das würde nicht einwandfrei funktionieren? :Applaus:
Nee, mein Freund, auf dem Niveau bin ich wirklich nicht unterwegs, da hast Du recht.


@medias: Dein Mec ist sicher ´ne Koriphäe, das glaub ich Dir unbesehen. Warum das aber an einem Rad perfekt funktioniert und an einem anderen nicht, das kann Dir wohl niemand erklären. Vermutlich einfach sich addierende Toleranzen.
Wenn Du mal zufällig in der Gegend bist... ;)

rumplex
02.07.2012, 22:37
Funzend wäre besser und Thread-konformer!

Funzt nicht, was?:D

Nun denn, der Definitionsbereich von "funktionieren" (echtdeutsch für "funzen") ist denn wohl zu breit, um eine Basis zu finden. Schade, ich kenne einige, die sehr zufrieden "mischen" und deren "Produkte" durchaus gut funktionieren. Egal, machmer zu.

Noch für FBI (oder wie auch immer): http://www.duden.de/rechtschreibung/funzen

Sprache ist kein Beton, vor allem nicht im alltäglichen Umgang.;)