PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mini Vs der neue Renner für Renner?



Roy
03.07.2012, 17:29
Hallo leute,

nachdem immer mehr aerorenner rauskommen, wie das neuste bmc tmr01 oder eins dieser sauteuren storckteile, fällt einem ja durchaus ins auge, dass die guten alten caliperbremsen dort keine verwendung finden, sondern lieber eine v-brake im oder unterm rahmen verschwindet. dies sieht zwar gut aus, aber bremsen die dinger wirklich so ordentlich wie eine gute alte standartrennradbremse? ich für meinen teil fahre aus geldgründen, aber dennoch mit stolz, auf der straße meinen c14 crosser mit sommerreifen und mini vs. die bremsleistung ist gut, aber die modulation ist quasi nicht vorhanden, sodass steile, kurvige abfahrten mir mehr "angst" machen als damals, als ich noch einen rassigen renner hatte mit 105er bremsen.
hat jemand erfahrung, ob die hersteller da zaubermittel haben oder es sich tatsächlich um "simple", im rahmen versteckte Vs handelt? würde mich tatsächlich etwas wundern.

grias, roi

greyscale
03.07.2012, 17:36
[...]standartrennradbremse?[...]


Im Zusammenhang mit Bremsen ein sehr nettes Wortspiel!

g.

Noize
03.07.2012, 17:50
Das sind doch alles Mittelzugbremsen und keine V-Brakes. Oder täusche ich mich da?

downunder
03.07.2012, 18:33
Bei BMC z. B. sieht das eher nach etwas "v-brake-artigem" aus.