PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schaltwerk chorus 11s '12 schief?



sconic
06.07.2012, 21:18
Hallo, wie man vielleicht sieht bin ich noch relativ neu hier und kenne mich leider mit den ganzen Fachbegriffen, vorallem an der Schaltung noch nicht so aus.
Nun zum Thema, habe vorhin bei einer kleinen Ausfahrt gemerkt das mein Schaltwerk (mMn) verdammt schräg läuft, und die kette auch ungewohnt laut läuft... fahrrad umgedreht und siehe da (ist es so?), die graue befestigung für das schaltwerk scheint schief zu stehen, könnt ihr das mit den Bildern bestätigen? Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!?

gruß sconic

Algera
06.07.2012, 21:27
Verbogenes Schaltauge?

Holsteiner
06.07.2012, 21:52
Verbogenes Schaltauge?

Würde ich auch sagen.

Sturz oder hat das Schaltwerk irgend einen Schlag abbekommen?
Das Schaltauge ist die Öse, an der das Schaltwerk montiert ist. Meistens ist es einfach austauschbar, weil nur mit dem Rahmen verschraubt. Ansonsten muss es (durch jemanden, der sein Handwerk versteht) gerichtet werden.

Dass das Schaltwerk richtig eingestellt ist, ist hoffentlich gewährleistet?

Hmm. Aber irgendwie sieht der Käfig mit den Schaltröllchen schief aus (2. Bild).

sconic
07.07.2012, 12:07
So, war eben bei meinem "bastler" und der hat das auch bestätigt, danke das ihr mir auf die sprünge geholfen habt, ich habs dann gerade gebogen ;)

gruß sconic

PAYE
07.07.2012, 12:15
...ich habs dann gerade gebogen ;)



Selbst, ohne Werkzeug? :eek:

Normalerweise macht das der Mechaniker mit einem Richtwerkzeug! Hoffentlich auch bei dir.
Selbst mit Gewalt am Schaltwerk zu reissen wäre keine gute Idee!!!

Holsteiner
07.07.2012, 15:18
Kommt mir irgendwie komisch vor. Ist sconic letztendlich ein TROLL?

sconic
07.07.2012, 16:02
Troll? was meinst damit?
Ich hab das HR rausgenommen, das Schaltwerk abgeschraubt und eine alte laufradachse in das Feingewinde vom Schaltwerk eingeschraubt und dann gerade gebogen nach meinem guten Augenmaß (bin feinwerkmechaniker). Und jetzt läufts wieder tadellos, und das ist ja das Ziel gewesen ;)

Was gibt es da denn für Richtwerkzeuge?

cdtreiber
07.07.2012, 16:09
Das ist die normale Campa Qualität.
Meines sieht auch so aus!
Die Kette läuft um haaresbreite an der Leitrolle vorbei.

sconic
07.07.2012, 16:17
Das ist die normale Campa Qualität.
Meines sieht auch so aus!
Die Kette läuft um haaresbreite an der Leitrolle vorbei.

Ist das nun positiv oder negativ gemeint?

Noize
07.07.2012, 16:39
Das ist die normale Campa Qualität.
Meines sieht auch so aus!
Die Kette läuft um haaresbreite an der Leitrolle vorbei.

Was hat ein verbogenes Schaltauge mit dem Schaltwerk zu tun, du Technikgott ?

cdtreiber
07.07.2012, 17:30
Mr. Noiz(s)e ... einfach mal richtig lesen hilft :Applaus:

Hier noch mal mit Bild für den Technikgott:

306327



PS: Ups, gerade gesehen, da hab' ich wohl einem Italofanatiker auf die Füße getreten.

cdtreiber
07.07.2012, 17:33
Ist das nun positiv oder negativ gemeint?

Das Schaltwerk ist in sich verwunden. Das siehst du schon daran, daß die Kette nur minimalen Spalt zur Leitrolle hat.
Da brauchst du nix am Schaltauge richten.
Hier gab's schon mal einen Thread darüber.

454rulez
07.07.2012, 20:58
so siehts aus - exakt so sah mein athena-schaltwerk aus
ich hab dann das blech zurecht gebogen, weil mir das zurückschicken zu blöd war

Noize
07.07.2012, 21:03
Mr. Noiz(s)e ... einfach mal richtig lesen hilft :Applaus:



Wenn du dich wieder beruhigt hast, würde ich dich bitten, auch nochmals die anderen Bilder genau anzuschauen. Speziell das eine, bei dem der Spalt zwischen Hänger und Schaltaugenaufnahme sehr deutlich zu sehen ist. Da erkennst du den Schiefstand des Schaltauges, was die nicht korrekte Position des Käfigs erklärt.
Der Schaden sieht für mich aus, als ob das Rad umgefallen und mit dem Schaltwerk irgendwo dagegen gekracht wäre.

Xenon
07.07.2012, 23:11
Das Schaltwerk ist in sich verwunden. Das siehst du schon daran, daß die Kette nur minimalen Spalt zur Leitrolle hat.
Da brauchst du nix am Schaltauge richten.
Hier gab's schon mal einen Thread darüber.

Meinst du den?
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?230720-Chorus-Schaltwerk-ist-doch-verbogen-oder