PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Silber oder schwarz fürs Stahlrad?



Xenon
13.07.2012, 15:56
Bin mit dem Vorbau / Lenker nicht so glücklich, finde er ist einfach zu wuchtig für den dünnen Stahlrahmen. Ich möchte daher auf einen Schaftvorbau und dünnen (25,4??) Lenker wechseln.
Zu welcher Farbe würdet ihr mir raten für die Anbauteile (Vorbau, Lenker, Sattelstütze, Flaha)? Bei schwarz bleiben oder auf Silber wechseln?
Sattelstütze in Silber wäre vorhanden, Flaha auch. Schaltgruppe bleibt auch silber.
307789307791

williwinzig3
13.07.2012, 21:11
Auf jeden Fall silber.

los vannos
13.07.2012, 21:16
Solang wirklich die Kurbel und das Schaltwerk silber bleiben, würde ich auch zu silber tendieren.
Aber eigentlich würden Schaltwerk und Kurbel ins schwarz besser aussehen. Dann sollte auch der Vorbau und Sattelstütze schwarz bleiben.

kunda1
13.07.2012, 21:34
Silber:drinken2:

Bursar
13.07.2012, 22:01
Bin mit dem Vorbau / Lenker nicht so glücklich, finde er ist einfach zu wuchtig für den dünnen Stahlrahmen.
Das ist die Satteltasche auch. Die gibts auch kleiner und in -> Silber.
Das Lenkermaß ist 25,8 oder 26mm (kannst du mischen).

Xenon
14.07.2012, 16:27
Schon mal Danke für eure Meinungen!
Kurbel und Schaltwerk bleiben definitv silber, da mag ich kein Geld mehr ausgeben.
Die Satteltasche muss auch bleiben, die verwende ich für alle Räder, und bei einer kleineren passt nicht mehr alles rein, was mit muss. Aber die soll auch nicht ausschlaggebend sein - denkt sie euch einfach weg.

Die Laufräder sind (und bleiben) schwarz-weiß. Wirkt das nicht etwas verloren bzw. deplaziert, wenn sonst nix schwarzes mehr am Rad ist?