PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Record Ergopower 10-f "Carbon BB" oder "Ultra"?



sebazzo
16.07.2012, 10:49
Hi,

ich rüste mein Basso gerade von 8 auf 10-fach um. Es dreht sich daher um Record Ergopowers 10-fach. Ich hab da zwei Modelle mit unterschiedlicher Beschriftung gesehen:

- Carbon BB System
- Ultra

Ist es egal welche man nimmt oder was muss ich da beachten?

Es gibt (gab?) ja auch zwei unterschiedliche Record 10f Ketten, normal und Ultranarrow, deswegen die Frage. :confused:

Danke schon mal und Gruss,

Sebastian

Marco Gios
16.07.2012, 10:53
Die Unterschiede sind den unterschiedlichen Baujahren geschuldet - im Prinzip egal was du nimmst: Die Ergos sind alle gut, die erste Serie der Ketten war nicht so gut wie die späteren - aber die alten Teile dürften ohnehin nicht mehr am Markt auftauchen. Tipp: Veloce-Kette + Connex-Schloss. Leicht zu montieren, funktioniert super, preiswert, hält lange.

Panchon
16.07.2012, 10:54
Hallo Sebastian,

solange die Ergos 10fach sind kannst du "Carbon BB System" und "Ultra" mischen, wie du willst.

Viele Grüße
Franz

sebazzo
16.07.2012, 11:51
Danke für die schnelle Hilfe! Jetzt muss ich nur noch ein Paar finden :D

Schöne Woche!

Kantiran
16.07.2012, 16:05
IIRC sind die "Ultra" einen Tick leichter.

Hirschturbo
16.07.2012, 18:47
Bin auch gerade am Aufbau von einer Campa Gruppe und ich habe die Wahl zwischen Record Ergopower 10F "reparieren" (Innenleben neu einsetzen) oder gleich die
http://www.procycle-parts.de/startseite/schalt-bremshebel/campagnolo-veloce-ultra-shift-ergopower/

Sind neu und bieten die Gelegenheit die neue Hebelform mal auszuprobieren. Mit 90 Euro inkl. Seilzüge auch relativ günstig.

Habe mich noch nicht entschieden. Falls du so experimentierfreudig bist, wie ich, wäre das vielleicht eine Option.

Arm Lancestrong
17.07.2012, 11:47
BB heißt nur, dass die Mechaniken kugelgelagert sind. Sind die bei den Ultras übrigens auch, nur dass bei denen die Hebelwege kürzer und direkter sind. Da drückt man nicht erst einmal 2 cm ohne dass etwas passiert.