PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verrückte Welt...



Clouseau
24.07.2012, 22:50
...das Rad eines "billigen" Noname-Versenders sieht besser aus als die Geschwüre der "Design"-Marken-Elite:

http://www.rennrad-news.de/news/2012/07/24/ausprobiert-rose-xeon-crs-3100/

(Genauso die Räder von Radon mit Ihrer mutigen Farbgestaltung).

:ü:D

OCLV
24.07.2012, 23:12
Och, diesem schwarzen Plastik-Bomber ohne irgendeinem Farbkleks würde ich dieses "Geschwüre der "Design"-Marken-Elite" jederzeit vorziehen.
OK, über die LR-Wahl kann man streiten, aber es hat irgendwo eine Ausstrahlung und macht was her.
Die Tupperdose von dem Versender gibt mir irgendwie nix (ich hab aber nichts gegen Versender)

http://www.colnago.com/wp-content/files_mf/cache/th_8ed9c1ce78866d059886ff20cf9118da_c59italiamain7 .jpeg

speedy gonzalez
25.07.2012, 00:23
ich finde erwins renner auf den ersten blick auf alle fälle klasse. in der farbe bietet der rahmen ansonsten mehr optischen spielraum für den fahrer in sachen trikot und hose, plus schuhe und helm/brille, handschuhe.:D

:D

niconj
25.07.2012, 01:02
Ich find das Rose auch sehr schick. Ist ähnlich dem Canyon, was ja bekanntlich auch ein Versenderbike ist:

http://www.fiets.nl/wp-content/uploads/2012/06/SLX1.jpg


http://fstatic1.rennrad-news.de/f/0q/ob/0qob6ahzwa3w/large_rosexeoncrs-1.jpg?0

Nico.

Bursar
25.07.2012, 01:09
...das Rad eines "billigen" Noname-Versenders sieht besser aus als die Geschwüre der "Design"-Marken-Elite:
Das liegt daran, dass sich die Unterschiede immer mehr verwischen.
Die billigen Nonames werden teurer und bekannter.

Carbonio
25.07.2012, 01:13
Ich find das Rose auch sehr schick. Ist ähnlich dem Canyon, was ja bekanntlich auch ein Versenderbike ist:

http://www.fiets.nl/wp-content/uploads/2012/06/SLX1.jpg


http://fstatic1.rennrad-news.de/f/0q/ob/0qob6ahzwa3w/large_rosexeoncrs-1.jpg?0

Nico.



Räder ohne Seele!
:hidesbehi

Gangkal
25.07.2012, 04:36
Ob diese Teile oder auch irgend ein anderes Rad eine Seele hat oder nicht mag bitte ein Priester beurteilen, mir ist das wurscht. Aber hässlich sind beide allemal. Sowas von Nichtdesign hat die Welt noch nicht oft gesehen. Man werfe ein paar Kohlefaserrohre aus der Abfallkiste - die in absolut keinem harmonischen Verhältniss zueinanderstehen - in einer Kiste Zusammen, gut durchschütteln, ab in den Ofen und verkaufe das ganze dann als absolutes Meisterwerk deutscher Ingenjeurs- und Designerkunst. Die Farbe lässt man weg um nicht von der Grausamkeit der Machwerke abzulenken.
Da trifft doch der Ausdruck "Geschwür" mal zu.

SAR36
25.07.2012, 07:34
Löst bei mir so viele Emotionen aus, wie ein Stück Brot, könnten auch beim Lebensmitteldiscounter verkauft werden, fehlt nur noch ein Akku *lach*

valentin_nils
25.07.2012, 08:13
@Clouseau Danke fuer den Link zu der Rose Rezession !

niconj
25.07.2012, 08:20
Ob diese Teile oder auch irgend ein anderes Rad eine Seele hat oder nicht mag bitte ein Priester beurteilen, mir ist das wurscht. Aber hässlich sind beide allemal. Sowas von Nichtdesign hat die Welt noch nicht oft gesehen. Man werfe ein paar Kohlefaserrohre aus der Abfallkiste - die in absolut keinem harmonischen Verhältniss zueinanderstehen - in einer Kiste Zusammen, gut durchschütteln, ab in den Ofen und verkaufe das ganze dann als absolutes Meisterwerk deutscher Ingenjeurs- und Designerkunst. Die Farbe lässt man weg um nicht von der Grausamkeit der Machwerke abzulenken.
Da trifft doch der Ausdruck "Geschwür" mal zu.

Spricht wahrscheinlich die Generation, die mit den ganzen Carbonboliden aufgewachsen ist und einen (jetzt wieder) relativ normalen Rohrdurchmesser nicht schätzen mag.

Seele bekommen für mich Räder erst, wenn sie von mir gefahren werden. Ich gebe zu, dass mir das von OCLV verlinkte Colnago besser gefällt als die beiden schwarzen aber auch nur, weil dort eben Farbe im Spiel ist. Eine andere Lackierung und schon sind die beiden Versenderbikes ein Traum.

Nico.

p.s.: Wenn ich Scott Foil sehe, dann kommt mir das Würgen.

Clouseau
25.07.2012, 08:24
Ob diese Teile oder auch irgend ein anderes Rad eine Seele hat oder nicht mag bitte ein Priester beurteilen, mir ist das wurscht. Aber hässlich sind beide allemal. Sowas von Nichtdesign hat die Welt noch nicht oft gesehen. Man werfe ein paar Kohlefaserrohre aus der Abfallkiste - die in absolut keinem harmonischen Verhältniss zueinanderstehen - in einer Kiste Zusammen, gut durchschütteln, ab in den Ofen und verkaufe das ganze dann als absolutes Meisterwerk deutscher Ingenjeurs- und Designerkunst. Die Farbe lässt man weg um nicht von der Grausamkeit der Machwerke abzulenken.
Da trifft doch der Ausdruck "Geschwür" mal zu.

Was so auf ein Großteil der Hersteller zutrifft.

:ü;)

sodom
25.07.2012, 09:05
Sommerloch?

Ich kann diesen biederen Rädern auch nicht abgewinnen. Langweilig, dann lieber ein mutiges Design oder Geschwürr... Das die "billigen Noname Versender" besser aussehen, ist wohl sehr relativ.

Technisch mögen die ja toll sein, sehen nur nicht einen richtigen Rennrad aus. Biedern Menschen brauchen ja auch was zu kaufen...
Gut, dass die Welt nicht nur schwarz/weiss ist.

1234blub
25.07.2012, 09:15
Technisch mögen die ja toll sein, sehen nur nicht einen richtigen Rennrad aus.

Wie sieht ein richtiges Rennrad aus???? :confused:

Clouseau
25.07.2012, 09:36
Wie sieht ein richtiges Rennrad aus???? :confused:

Da muss ein "richtiger" Name draufstehen.

:D:ü

sodom
25.07.2012, 09:44
Farbe wäre für den Anfang schon nicht übel. Und eben nicht so super Mainstream. Sehen eben langweilig aus. Da fehlt was besonderes. Das gewisse Etwas.
RTF Hobel... noch schwarze Socken dazu, perfekt.......*gähn*

ceight
25.07.2012, 09:44
Also der Übergang Gabel - Steuerrohr beim Rose ist ja sowas von :eek:
Das sieht einfach geschwulstig aus. Je länger man guckt desto schlimmer.

Beim Canyon finde ich das deutlich besser gelöst.

Ansonstensind beide eigentlich ganz gut, aber ein bisschen wenig Farbe :5bike:

keineGefangene!
25.07.2012, 09:50
Hab ich was versäumt?
was ist das für ein massiver Hebel, Fahrerseitig rechts an der vorderen Ultegra Bremse an der Klemmung des Seilzuges? :confused:
http://fotos.rennrad-news.de/p/265641

ansonsten gefällt mir das Rad recht gut.

Clouseau
25.07.2012, 09:53
Farbe wäre für den Anfang schon nicht übel. Und eben nicht so super Mainstream. Sehen eben langweilig aus. Da fehlt was besonderes. Das gewisse Etwas.
RTF Hobel... noch schwarze Socken dazu, perfekt.......*gähn*

Bei Carbon kriegst du doch mehr oder weniger nur Mainstream (sofern man nicht zigtausend für ein Spin, Parlee etc ausgeben kann/will).

Und das Argument mit der Farbe gilt auch nur dann wenn nicht gefühlt alle Hersteller schwarz-weiß-rot als die Farbe des Jahres verwenden.

:D:Angel:

Carbonio
25.07.2012, 10:12
Hab ich was versäumt?
was ist das für ein massiver Hebel, Fahrerseitig rechts an der vorderen Ultegra Bremse an der Klemmung des Seilzuges? :confused:
http://fotos.rennrad-news.de/p/265641

ansonsten gefällt mir das Rad recht gut.

Campa Fahrer, gelle?
Der Hebel dient zur Entspannung/Öffnen der Bremse. Was bei Campa an den Ergos sitzt ist bei Shimano und Sram an der Bremszange dran.

Birdman
25.07.2012, 10:13
was ist das für ein massiver Hebel, Fahrerseitig rechts an der vorderen Ultegra Bremse an der Klemmung des Seilzuges?
Meinst Du den ganz normalen Hebel zum Öffnen der Bremse? Der sieht aus der Perspektive nur etwas vergrößert aus, da der Seilzugabschluß genau dahinter steht.

keineGefangene!
25.07.2012, 10:21
Ja der Hebel zum Bremse öffnen sieht auf dem Foto riesig aus, länger als die Bremszange :eek:

Bin Shimanofahrer und gleich zu den Rädern rüberglaufen, meine neuste Ultegrabremse wird wohl
von 2010 oder so sein.


p.s ach sry, jetzt nach dem ich die Semmeln geholt habe sehe ich wieder klarer, der Kaffee enfaltet endlich seine Wirkung.
jetzt kann ich die Konturen wieder besser erkennen, Brille? :ä

1234blub
25.07.2012, 12:20
Da muss ein "richtiger" Name draufstehen.

:D:ü

ach so :Applaus:

speedy gonzalez
25.07.2012, 13:23
ich würde mir so ein rose sofort kaufen, allerdings mit der normalen ultegra oder auch mit einer 105er.:Angel:

aber ich hab ja ein rad...bzw. eigentlich zwei. bzw. rennräder...:Angel:

medias
25.07.2012, 13:24
Ich würde mir den Giftgrünen Radon anschnallen, gibt es leider nur Komplett.

Mi67
25.07.2012, 13:27
was ist das für ein massiver Hebel, Fahrerseitig rechts an der vorderen Ultegra Bremse an der Klemmung des Seilzuges? :confused:
http://fotos.rennrad-news.de/p/265641
Ich glaube Dein Auge gaukelt Dir nur einen dicken Hebel vor. Tatsächlich hat die Gabel im Hintergrund die gleiche Farbe wie der (kleine) Bremszug-Entspannhebel.

speedy gonzalez
25.07.2012, 13:28
Ich würde mir den Giftgrünen Radon anschnallen, gibt es leider nur Komplett.

jo, die farbe hat auch was, ein schönes orange hätte auch mal was. irgendwie traut sich das nur leider scheinbar kaum noch ein hersteller zu, ausser wir sprechen von maßanfertigungen.:ü

eigentlich schade, alles so schwarz oder weiss, eventuell noch rot oder gelb.:heulend:

medias
25.07.2012, 13:32
Clockwork Orange habe ich 2x in der Garage. Jetzt muss ich mein Grün finden.

Clouseau
25.07.2012, 13:56
Ich würde mir den Giftgrünen Radon anschnallen, gibt es leider nur Komplett.

Ja das Design finde ich auch sehr gelungen.

chriz
25.07.2012, 14:00
...das Rad eines "billigen" Noname-Versenders sieht besser aus als die Geschwüre der "Design"-Marken-Elite:

http://www.rennrad-news.de/news/2012/07/24/ausprobiert-rose-xeon-crs-3100/

(Genauso die Räder von Radon mit Ihrer mutigen Farbgestaltung).

:ü:D

seit wann ist rose noname ??

sKaLp
25.07.2012, 14:08
Spricht wahrscheinlich die Generation, die mit den ganzen Carbonboliden aufgewachsen ist und einen (jetzt wieder) relativ normalen Rohrdurchmesser nicht schätzen mag.

Seele bekommen für mich Räder erst, wenn sie von mir gefahren werden. Ich gebe zu, dass mir das von OCLV verlinkte Colnago besser gefällt als die beiden schwarzen aber auch nur, weil dort eben Farbe im Spiel ist. Eine andere Lackierung und schon sind die beiden Versenderbikes ein Traum.



+1

spiderman
25.07.2012, 15:31
Ich würde mir den Giftgrünen Radon anschnallen, gibt es leider nur Komplett.

"Offiziell" hast Du Recht; inoffiziell habe ich bei meinem letzten Besuch aber einige "Sage"-Rahmen http://www3.bike-discount.de/bilder/big/60279/sage-8-0.jpg - das meinst Du doch, oder? - an der Wand hängen sehen. Ruf` doch mal im Ladengeschäft an; eigentlich hängen da in mehr oder weniger planlosen Zeitabständen immer wieder mal Rahmen von angeblich nur als Komplettrad erhältlichen Teilen. Ich meine auch, "Spire" wahrgenommen zu haben.

medias
25.07.2012, 16:10
Heute angemailt, Antwort lobenswert in 10 Min. Nicht möglich. Kannste ja mal Fragen in 58. Danke.

nafetsgurk
25.07.2012, 17:37
mit " seele " werden oft die firmenaufkleber verwechselt...............;)

medias
25.07.2012, 17:57
Wobei wenn du nur auf die Tech. Werte guckst, bekommst du ein langweiliges C in schwarz oder weiss. Nicht schlecht, aber die haben keine Seele. Also auch keine Emos.

tomb
25.07.2012, 18:06
Wobei wenn du nur auf die Tech. Werte guckst, bekommst du ein langweiliges C in schwarz oder weiss. Nicht schlecht, aber die haben keine Seele. Also auch keine Emos.
Das ist Ansichtssache. Jenseits der Betrachtung technischer Werte fahren die sich sehr gut. Wenn man was wirklich Individuelles will, ist bei diesem Preis noch eine Customlackierung drin.

medias
25.07.2012, 18:11
Dann sind sie aber nicht mehr Preiswert. Eine Lackierung kostet hier so 500sfr, plus De und Montage.

tomb
25.07.2012, 18:29
Dann sind sie aber nicht mehr Preiswert. Eine Lackierung kostet hier so 500sfr, plus De und Montage.
Die Montage kann man selbst erledigen, andernfalls kostet das nicht die Welt. Abgesehen davon gibt's die Rahmen ja auch einzeln zu kaufen. Ist immer noch preiswerter als irgendein überteuertes Rahmenkit eines grossen "Markenherstellers". Ein (z.B.) in den USA gefertigter Rahmen ist etwas anderes, aber bevor man sich irgendeinen US-Amerikaner oder Europäer kauft, der in China oder Taiwan gefertigt wird, kann man sicher anschauen, was der Kistenschieber fürs Geld liefert.

medias
25.07.2012, 18:32
Bin nicht gegen C, die machen nen guten Job. Hier war einfach von Emos die Rede, spreche ich denen ab.
Ausser das grüne Radon.:Bluesbrot

tomb
25.07.2012, 18:34
[...]
Ausser das grüne Radon.:Bluesbrot
In Ordnung... ;-)

855
25.07.2012, 18:56
Ausser das grüne Radon.:Bluesbrot

das ist wirklich hübsch.
aber komische Geo, zumindest nichts für Langbeiner...

Monti
25.07.2012, 21:22
mit " seele " werden oft die firmenaufkleber verwechselt...............;)

:Applaus:

Alles Geschmacksache, Leute. Der eine legt Wert auf Marken mit Tradition (die Rose übrigens auch hat), dem anderen ist die Performance wichtiger. Ich würde gerne mal wissen, ob es beim Autokauf der Protagonisten ähnlich zugeht. ;)

mimesn
25.07.2012, 23:20
:Applaus:

Alles Geschmacksache, Leute. Der eine legt Wert auf einen Marken mit Tradition (die Rose übrigens auch hat), dem anderen ist die Performance wichtiger. Ich würde gerne mal wissen, ob es beim Autokauf der Protagonisten ähnlich zugeht. ;)

Duster mit BMW-Schildchen, etwas teurer angeboten, und viel mehr Leute würden den kaufen.

Wenn ich mir die überdimensionierten Aufschriften an Rahmen und Hochprofilern so ansehe ... Ja, muß wohl wichtig sein. :rolleyes: