PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Langzeiterfahrungen zum LOOK 695



M*A*S*H
31.07.2012, 10:35
Hi,
wäre über ein paar Berichte, Kommentare (pos/neg) recht dankbar.
Habe gerade ein gutes Angebot für ein XL 695sr in rot und denke drüber nach.

311232

Marco Gios
31.07.2012, 10:41
..in rot ...

Du bist jetzt voll vom Leuchtrot angefixt, wie? :D

medias
31.07.2012, 10:42
:D

M*A*S*H
31.07.2012, 10:46
ja/nein :) ...das 695 habe ich schon lange im Auge...das es nun gerade das rote wäre ist tatsächlich nur ein Zufall.

frenchmen
31.07.2012, 10:47
moin, fahre zwar nicht den 695 sondern das 586 Modell :Angel: ist mein zweites LOOK vorher 555 war auch ein feines Rad, möchte mein jetziges vielleicht etwa gleich stellen mit deines finde persönlich kein großen unterschied außer der preis natürlich:D Langzeit Erfahrung mit LOOK ist positiv finde ich zeigt von Material her noch keinen schwächen nach 2 Jahren nicht.

frenchmen.

DaPhreak
31.07.2012, 11:26
moin, fahre zwar nicht den 695 sondern das 586 Modell :Angel: ist mein zweites LOOK vorher 555 war auch ein feines Rad, möchte mein jetziges vielleicht etwa gleich stellen mit deines finde persönlich kein großen unterschied außer der preis natürlich:D Langzeit Erfahrung mit LOOK ist positiv finde ich zeigt von Material her noch keinen schwächen nach 2 Jahren nicht.

frenchmen.

Der 695 ist komplett anders als der 586. Ich hab selbst seit Jahren nen 586, und bin vor ein paar Wochen mal den 695 gefahren. Ganz anderes Rad!

M*A*S*H
31.07.2012, 11:29
und , wie war die Probefahrt ?


Der 695 ist komplett anders als der 586. Ich hab selbst seit Jahren nen 586, und bin vor ein paar Wochen mal den 695 gefahren. Ganz anderes Rad!

rm81
31.07.2012, 11:33
Wenn die Cofidis Jungs damit das auslangen finden, dürfte der Rahmen auch jedem Forumsmitglied genügend sein! ;)

Optisch finde ich den komplett roten sehr geil!!

DaPhreak
31.07.2012, 11:35
und , wie war die Probefahrt ?

Richtig geiles Teil! Vom Fahrgefühl her liegt mir der 695 wesentlich besser als mein 586.
Vorbau ist halt ein Geschwür... Kann man aber auch nen normalen montieren ;)

M*A*S*H
31.07.2012, 11:35
@rm81 ..mag sein, geht aber auch um z.B den LACK...es gab bereits 2 Fälle hier aus dem Forum wo der Rahmen zurück an Look ging weil sich da die Pelle ablöste...kein schöner Gedanke bei dem Preis.

schmitzi6850
31.07.2012, 12:16
also Look hat sicher keine allg. Probleme mit Lack…und wenn was ist dann kannst du ihn über deinen Händler austauschen lassen - sollte in dieser Preisklasse auch keine Probleme geben; ausser Wartezeit.

ich fahre den 695er-Mondrian seit Winter 6000 km zu mehr hats heuer beruflich nicht gereicht…
was soll ich sagen komplett anderes rad wie mein TIME VXRS den ich davor hatte… eigentlich eine komplett andere welt… viel direkter, langzeitkomfort >>> einfach passender weil perfekte mischung

ich kann auf diesem rahmen obwohl ich heuer nicht so fit bin eine sportlichere position einnehmen… ich bin noch nie so gut und passend gesessen…

er ist unglaublich komfortabel (ich 75 kg) und dämpft mit entsprechendem LRS+Reifen (fahrere mehrere sätze) alles weg… trotzdem steif und laufruhig…dem rahmen trau ich auch abwärts viel mehr zu…

PS: der Vorbau ist reine gewöhnungssache…dachte ich zuerst auch…nach 5 Ausfahrten war ich der Meinung genauso muss es eigentlich sein - sprich er gehört einfach dazu ohne wenn und aber…


wenn du dann mal aufs Winterrad (ALU + fette Reifen; so geschehen bei mir) kurz mal wechselt spürt man erst welchen luxus sich ma da gegönnt und mittlerweile auch gewöhnt hat…

für mich ein traumrad welches noch viele jahre bei mir bleibt - ich hab jedes mal, wie ein kleines kind, einen fetten grinser im gesicht wenn ich mich raufsetze…

Besenwagen
31.07.2012, 16:05
Die 695er sind allesamt schöne Räder, mir persönlich aber zu viel Systemintegration...

medias
31.07.2012, 16:08
ST auch sehr lang.

look_595
31.07.2012, 16:25
das 695 wäre genau mein ding leider ist das mit der kurbel so eine sache wenn man ein srm hat :(
aber sonst würd ich schon zuschlagen :)

daweil bleibt mein 595

Fou du Velo
31.07.2012, 19:29
das 695 wäre genau mein ding leider ist das mit der kurbel so eine sache wenn man ein srm hat :(
aber sonst würd ich schon zuschlagen :)

daweil bleibt mein 595

Dem kann ich so nur zustimmen.
Außer dem Look Leistungsmesser ist kein Anderer möglich.:(

Bleibe dadurch auch meinem 595 treu.

M*A*S*H
31.07.2012, 19:34
das stimmt nicht Jungs, es gibt schon längst einen normalen BSA Adapter für das Look 695...die Cofidis Typen fahren ja auch FSA/SRM Kombi´s


Dem kann ich so nur zustimmen.
Außer dem Look Leistungsmesser ist kein Anderer möglich.:(

Bleibe dadurch auch meinem 595 treu.

backstrokeboy
31.07.2012, 23:27
Ich empfinde es als einen sehr guten Kompromiss aus sportlich und komfortabel.
Es hat Vortrieb, aber es federt auch einige weg.

Einzig die Sattelstütze ist etwas kompliziert. So ganz traue ich dem Braten noch nicht, da sie immer etwas Luft hat im Dom. Aber bisher hält es. Die Einstellung erfordert etwas Geduld, aber das ist ja dann von Dauer.

Es ist ein toller Rahmen mit eigener Optik in Bezug auf Design, Kurbel und Vorbau.
Das macht es besonders. Aber auch speziell, was nicht jedem gefällt.
Es ist enorm flexibel bzgl. Einstellungen, obwohl man wissen sollte, was man fahren will (Vorbaulänge, Winkel, Länge der Kurbel, etc.).

Wenn ich mal wieder in HL bin, kannst Du es mal Probe fahren...

Marco Gios
01.08.2012, 08:30
...Es hat Vortrieb, ...

Hey hey hey, wir sind hier im Tour-Forum, nicht im Roadbike-Forum. :D

backstrokeboy
01.08.2012, 11:52
Hey hey hey, wir sind hier im Tour-Forum, nicht im Roadbike-Forum. :D

Ich sprach ja nicht von "unbändigem Vortrieb in noch nie da gewesener Form";)
Nur etwas Trieb:D

Alex88
01.08.2012, 12:07
Hey,

ich weiß jetzt nicht woran es lag, aber vielleicht ist es ja hilfreich. bei meinem ex-radhändler hängte eins über den sattel an der stange. während eines smalltalks ist es dann runter gefallen. einfach so.
jetzt stellt sich natürlich die frage, ob der händler oder der kunde den stubby (?) nicht richtig montierte, weils den stubby durchs gewicht des fahrrads aus dem sattelrohr gedrängt hat. oder wie oben beschrieben, das ganze immer ein wenig "luft" hat.

das ist nur mein eindruck, kenne mich mit integrierter sattelstütze nicht aus. vielleicht kann ja jemand dazu was sagen :ü

sg,
alex

454rulez
01.08.2012, 12:50
erstaunlich auch, daß bei den tests der "fachmagazine" (die sonst bei einsteigerrädern stets die oft verbauten einschrauben-sattelstützen penibel kritisieren) dies bei den look-rahmen immer "übersehen" - die rasterung der sattelneigung fällt bei look noch dazu recht grob aus

ich hab nichts gegen einschraubenstützen, sofern die rasterung wie z.b. bei der campa record fein genug ausfällt, aber bei einem 3000 euro-rahmen find ichs halt nicht ganz passend

medias
01.08.2012, 13:06
Bei diesem Fachmagazin ist mir auch der Satz ins Auge gestochen, Look ist der einzige der noch in Europa produziert.
Look produziert in Tunesien, ist ja nicht weit von Europa.:Bluesbrot
Was ist mit Colnago, Time, de Rosa, die Produzieren alles oder teilweise in EU.

Clouseau
01.08.2012, 13:20
Bei diesem Fachmagazin ist mir auch der Satz ins Auge gestochen, Look ist der einzige der noch in Europa produziert.
Look produziert in Tunesien, ist ja nicht weit von Europa.:Bluesbrot
Was ist mit Colnago, Time, de Rosa, die Produzieren alles oder teilweise in EU.

Mailand oder Madrid sag ich da nur.

:Applaus:

puncheurgalore
01.08.2012, 22:49
Ich habe mittlerweile 2000 km auf meinem Look 695 SR (XL) hinter mir und bin bislang sehr glücklich damit. Zuvor saß ich drei Jahre lang hauptsächlich auf einem Cervélo S1 (jetzt Zweitrad), einem Rose Pro-SL 2000 (Winterrad), einem Argon 18 E-112 (Zeitfahrrad, nur WK-Einsatz, wird gerade verkauft) und einem Ridley X-Ride (Crosser, Winterrad II).

Bisheriges Fazit zum Fahreindruck: Das 695 ist im bestmöglichen Sinne unauffällig. So lange man nicht wieder auf einem anderen Rad sitzt fallen einem die erstaunlichen Qualitäten des Rades gar nicht so richtig auf: Es ist steif aber nicht hart, es ist leicht fühlt sich aber dennoch solide an, es ist SEHR komfortabel (v.a. am Sattel) und fährt sich trotzdem direkt und gibt auch bei meinen 80 kg weder im Sprint noch im Wiegetritt spürbar nach. Selbst wenn ich meckern müsste würde mir beim besten Willen nichts einfallen. Die Sitzposition ist bei 80 cm Sitzhöhe und dem XL-Rahmen durchaus marathontauglich und trotzdem sportlich. Nicht unwichtig ist m.E. das gerade mal 57 cm lange Oberrohr des 695 in XL, was bei mach anderem Hersteller eher einem L entspricht. Das OR des L war mir bspw. zu kurz (die Überhöhung wäre durchaus ok gewesen).
Obwohl ich das S1 immer noch in der Rotation habe, ist die Liebe aufgrund der deutlichen Überlegenheit des Look doch stark erkaltet. Und weil das Auge auch mitisst: Es gibt m.E. keinen Rahmen der in großen Größen besser als der 695 aussieht. ;)

Zur Verarbeitungsqualität: Der Rahmen und die Anbauteile sind allesamt sehr gut verarbeitet, die Lackqualität ist besser als bei Cervélo und marginal besser als bei Argon 18. Mein Rahmen hat einen minimalen Lufteinschluss am Oberrohr (Übergang OR zur ISP), der aber nicht wirklich auffällt. Aus meiner Sicht gibt es nix zu meckern (und ich würde mich als eher penibel bezeichnen).

Den Listenpreis finde ich ehrlich gesagt etwas übertrieben, aber wenn Du den Rahmen zu einem vernünftigen Preis bekommst wüsste ich nicht was gegen ihn spräche. Andere mögen durchaus gleichwertig sein, deutlich besser sicher nicht.

DaPhreak
02.08.2012, 09:31
...meinem ex-radhändler hängte eins über den sattel an der stange. während eines smalltalks ist es dann runter gefallen. einfach so.
...

Ja, die E-Post wird ja nur durch ein Elastomer im Sattelrohr gehalten. Wenn man das nicht fest genug anzieht, lässt sich die Stütze mit etwas Kraft nach oben raus ziehen. Da das Ganze recht formschlüssig ist, fällt das im normalen Betrieb evtl. gar nicht auf.

Alex88
02.08.2012, 10:04
Ja, die E-Post wird ja nur durch ein Elastomer im Sattelrohr gehalten. Wenn man das nicht fest genug anzieht, lässt sich die Stütze mit etwas Kraft nach oben raus ziehen. Da das Ganze recht formschlüssig ist, fällt das im normalen Betrieb evtl. gar nicht auf.

:gut: danke

backstrokeboy
02.08.2012, 11:02
Man sitzt ja auch drauf.
Also wird die weniger "rausfallen";)

Was aber wichtig ist: Bei "Luft" kann es manchmal knarzen.
Eine gute/saubere Montage (inkl. Paste) ist essentiell bei dem Rahmen.

robby_wood
02.08.2012, 14:27
Gibt es das 695 wirklich nicht in XXL?

Zur Zeit wird ja eines mit Sram Red und Fulcrum XO für 4.500 (diverse Händler) angeboten, leider habe ich bisher keines in XL (XXL soll es nicht geben) gefunden.

MrBurns
02.08.2012, 16:25
Ja, die E-Post wird ja nur durch ein Elastomer im Sattelrohr gehalten. Wenn man das nicht fest genug anzieht, lässt sich die Stütze mit etwas Kraft nach oben raus ziehen. Da das Ganze recht formschlüssig ist, fällt das im normalen Betrieb evtl. gar nicht auf.

na ja, wenn das System nicht anders als beim 595 ist, stimmt es nicht so ganz. Es wird nicht nur durch den Elastomer gehalten. Sondern stecke ja auch mehr oder weniger weit mit weiteren Elastomeren / Elementen im Rohr. Und durhc eine Schraube wird das ganze ja auf Vorspannunge gebracht, die den E Post halten soll (und es bei mir beim 595 auch tut).

Und was den Lack bei LOOK angeht, habe ich beim 595 keinerlei Probleme. Die Fertigungsqualität bei LOOK ist, soweit ich das beurteilen kann, einwandfrei.

medias
02.08.2012, 16:26
Wieder OK. Die hatten grosse Probleme.

backstrokeboy
03.08.2012, 22:55
Mal so eine Frage am Rande:

Was nehmt Ihr für Drehmomente bei Stütze, Vorbau und Kurbel?
Die vorgeschriebenen Werte? Beim Vorbau komme ich bei der Schaftklemmung nicht ganz hin mit den 15nm.
Muss es fester anziehen, sonst rutscht der Vorbau horizontal.
Stütze schmiere ich ab und an neu mit Carbonpaste, damit es nicht knarzt.
Wird ja auch nur mit 5nm angezogen

youp
30.11.2012, 11:13
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?217223-Look-695/page16

Sensationell zum fahren, das beste das ich jemals gefahren bin.
Steif aber komfortabel, Vorbau und crankset sind fast perfekt.
Stelvio runter mit ein Look 695 SR ist ein Erlebnis :Applaus:

Aber:

Die innen verlegte Zügen sind nicht immer sauber verlegt
Lackierung nicht immer sauber
Und würde nicht anderes fahren als Kettenblätter von look / praxis works (original look= praxis works)
(Sram Red 2012 Umwerfer funktioniert super)